Kundenrezension

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Welch ein Rückschritt!, 15. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Germany 12 Points 2005 Countdown (Audio CD)
Ich habe mittlerweile alle 10 Songs ganz gehört und ich kann mein durch bloßes Anhören der Hörproben abgegebenes Urteil (s. ältere Rezension) nur bestätigen: wirklich eine Katastrophe!
Schon traurig, wenn das auf der Veranstaltung außer Konkurrenz gespielte neue Lied von Patricia Kaas, dass guter Durchschnitt ist, noch das beste Lied des gesamten Abends war!
1. Mia Aegerter: gelungener Rocksong mit Melodie. Mein Favorit, obwohl ich nicht glaube, dass das ein Siegertitel gewesen wäre.
2. Allee der Kosmonauten: Durchschnitt.
3. Gracia: noch okay, aber bestimmt kein Siegertitel, denn der Song ähnelt dem ebenfalls von Herrn Brandes produziertem Schweizer Beitrag von Vanilla Ninja, nur dass deren Song halt besser ist.
4. Stefan Gwildis: finde ich persönlich gar nicht so schlecht, aber ist doch eher etwas für ältere Herrschaften - bin übrigens auch schon länger nicht mehr im Jugendalter -; solch ein Lied kann man jedoch nicht zum Finale schicken, denn mit ähnlichen Liedern haben schon einige Nationen wie z.B. Finnland in der Vergangenheit schon genügend hintere Plätze gepflastert.
5. Königswerq: absolut verwechselbarer Song unteren Durchschnitts; wirklich schon 1000 Mal als Lückenfüller dagewesen und eigentlich eine Frechheit sowas in eine Entausscheidung zu schicken; hätte man getrost weglassen können, denn ob in China der berühmte Sack Reis umfällt oder dieses Lied gespielt wird: völlig egal.
6. Murphy Brothers : nett, aber mehr nicht.
7. Orange Blue: typischer Grand Prix - Song; ein Sänger, einer am Klavier, aber doch nur ein mittelmäßiger Song, denn nicht jeder Streicher macht automatisch ein gutes Lied!
8. Nicole Süßmilch und Marco Matias : der absolute Tiefpunkt! Wie kann so etwas auf dem zweiten Platz landen? Hat Ralph Siegel jedem Anrufer eine Prämie versprochen? Wer das noch gut findet, der hat wohl mindestens 20 Jahre verpennt. Das zeigt aber auch, welche Klientel diesen Song-Contest vornehmlich zu gucken scheint und wer sich dann auch noch wahrscheinlich diese miese CD hier kaufen wird; aber in Zeiten, in denen ein Lied wie "Schnappi" schon seit Wochen die Charts anführt, muss man sich ja nun wirklich über gar nichts mehr wundern.
9. Ellen Ten Damme: von Udo Lindenberg geschriebener Rocksong, der, wenn er Anfang der 80er zu Zeiten der Friedensbewegung z.B. von Ina Deter gesungen worden wäre, noch okay gewesen wäre, aber sorry, Herr Lindenberg, wir sind im Jahr 2005!!!
10. Villaine: nicht störender Durchschnitt.
Im vergangenen Jahr war der Vorentscheid wirklich auf einem guten Weg: bekannte Namen und z. T. moderne Songs, auch wenn die nicht alle gut waren. Warum jetzt wieder dieser Rückschritt? Es gibt soviel gute Musik auf der Welt und auch in Deutschland. Warum wird uns so etwas angeboten? Ich finde es fast schon schade, dass der Titel von Herrn Siegel nicht doch noch gewonnen hat, denn dann wäre Deutschland mit Sicherheit wieder ganz hinten gelandet und man hätte vielleicht endgültig eingesehen, dass es so nicht geht! Aber eigentlich hat man das auch schon vor zwei Jahren eingesehen. Doch was will man schon von Leuten erwarten, die so einen Müll wie diesen hier ins Werk setzen oder kaufen: wo kein Hirn, da keine Erinnerung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent