Kundenrezension

3.0 von 5 Sternen zwiespältig, 26. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Der jüdische Messias (Gebundene Ausgabe)
Keine Frage, Arnon Grünberg ist ein guter Unterhalter und er hat einen bissigen und intelligenten Witz. Ich habe die 637 Seiten gelesen, ohne der Versuchung zu erliegen, vorzeitig abzubrechen. Dennoch ist der Roman für meinen Geschmack sehr überfrachtet. Ich möchte wirklich nicht den Reich-Ranicki machen, aber hier hätte man gut um 150 bis 200 Seiten abspecken können. Einige Nebenstränge, besonders der mit einem Ägypter, der sich zu meinem Verdruss auch noch "Nino" nennt, erscheint mir sehr überflüssig und bläht diesen Roman nur auf, selbst wenn es sich zum Schluss mit dem Gegenspieler des Protagonisten, einem Führer der Hamas, wieder in die Geschichte einfügt.
Enttäuschend war für mich auch, das die beiden Protagonisten Xavier und Awrommele, denen man trotz aller Absurdität, die sie verbindet, nahe kommt und liebgewinnt, bis zum Ende enorm an Sympathie einbüßen. Da waren wenig Nuancen und viel Schwarz-Weiß-Malerei.
Schockierend waren für mich einige Stellen hinsichtlich des Großvaters des Protagonisten Xavier. Er war ein übereifriger SS-Mann und nicht nur ein Mitläufer. Xaviers Vater sagt z.B. "Wenn es damals schon Fitness gegeben hätte, wäre die Geschichte anders verlaufen. Leute wie dein Opa wussten nicht, wohin mit all ihrer Energie." Seine Mutter fügte hinzu "Und er hat auch nie grundlos geschlagen". Später heisst es gar "Wenn's vor vierzig Jahren schon Fitness gegeben hätte, wären die Konzentrationslager gigantische Sportstudios gewesen, wo die Juden überschüssiges Fett hätten loswerden können. Glaub mir, hätte's früher schon Fitness gegeben, wäre die Geschichte anders verlaufen". Ist das eine mutige Provokation oder primär eine kaum zu überbietene Geschmacklosigkeit?
Die Geschichten um "König David", einem verloren gegangenen Hoden nach einer rituellen und schlecht ausgeführten Beschneidung waren zunächst ganz amüsant, wurden aber durch immer neue Einstreuungen ins Geschehen nicht wirklich spannender. Hier wäre weniger vielleicht mehr gewesen.
Trotz aller Kritik hat Grünberg was sehr Eigenes, trotz seiner Neigung zur (bewussten) Redundanz ist er nicht langatmig. Es war meine erste Begegnung mit dem Autor und trotz einiger Einwände will ich gerne noch das eine oder andere von ihm lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 1.522