Kundenrezension

88 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nexus 7 32GB 3 G, 17. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Asus Google Nexus 7 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1GB RAM, 32GB interner Speicher, WiFi, Bluetooth, NFC, Android 4.1) schwarz - Modell 2012 (Personal Computers)
Da das Nexus 7 32Gb 3G noch keine Sparte hat setzte ich es hier mit rein. Ist ja das selbe halt bloß 3G noch zusätzlich. Ich stand vor der Entscheidung Appel Mini 32 GB Wi-Fi + Mobilfunknetzt ( fast doppelter Preis) und dem Nexus 7 32Gb 3G. Als da Ipad vorgestellt wurde und der Preis bekannt war, kam für mich nur das Nexus 7 in Frage. Am 13.11.2012 ca. 13.00Uhr im Google Play Store bestellt, hat alles prima geklappt. Bestätigung erhalten Lieferzeit 2-3 Werktage. Am darauffolgenden Tag kam die Versandbestätigung. Am Donnerstag den 15.11.12 habe ich es dann erhalten. Da ich schon seit fast zwei Jahren das Samsung Galaxy S2 habe, und mit Android vertraut bin hatte ich auch keine Probleme. Da lag es nun das Nexus 7. Außer dem Gerät, USB Ladegerät und einer Minibedienungsanleitung war nichts dabei. Ladegerät angeschlossen Nexus eingeschaltet da war der Begrüßungsbildschirm. Man konnte zwischen verschiedenen Sprachen auswählen, und anschließend sein Google Konto einrichten ( Hatte schon eins vom Handy ). Konto eingetippt fertig. Nach wenigen Minuten war das Nexus mit all meinen Daten vom Google Konto Synchronisiert, selbst meine Bilder und Spiele von (Google +). Also konnte ich mich mit dem Nexus vertraut machen. Das Wlan wird sofort erkannt. Kennwort usw. fertig. Danach stand gleich Update zur Verfügung Heruntergeladen Installiert Neustart fertig. Die Struktur ist ja fast dasselbe wie Samsung Galaxy S2. Das Ladegerät passt übrigens auch beim Nexus 7. Dann habe ich die Amazon App Installiert und konnte auch von dort meine Spiele Installieren, alles kein Problem. Daraufhin habe ich mir bei Amazon zu Test zwecken einen kostenloses Buch Herunter geladen. Mit der Kindle App hat alles geklappt und konnte lesen. Dann noch seine E-Mail Postfächer eingerichtet und gut. Skype Installiert und mit Videofunktion angerufen hat, prima funktioniert. Dann wollte ich natürlich auch die Mobilfunkkarte testen, habe aber den Karteschlitz nicht gefunden. Da musste ich dann doch einmal ins Handbuch schauen. Es ist auf der rechten Seite und zum Heraus nehmen nimmt man die Klammer die dem Nexus beiliegt ( sieht wie Büroklammer aus ) hatte ich keiner Bedeutung zugeordnet. Aber man braucht es eben doch. Es ist eine Mirco SimKarte. Habe ich nicht. Habe bei Vodafon angerufen wegen einer Twinkarte wird in den nächsten Tagen zugeschickt. Ich gehe davon aus, dass es auch mit Mobilfunk klappt. Dann wollte ich mir auch den WhatsApp Messenger wieder Installieren. Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel. Es wird wohl auch dafür noch ein Update geben. Ein Kamerasymbol ist beim Nexus nicht vorhanden, kann man sich aber im Play Store kostenlos Herunter laden. Geht alles Prima Foto, Video. Die Qualität ist Natürlich nicht so gut. Handy macht bessere Fotos und Videos. Da ich schon gelesen hatte dass man ein USB Host Kabel braucht um Daten auf seinem Nexus zu übertragen, hatte ich das bei Amazon schon bestellt. Leider bis heute noch nicht da. Die App gibt es auch im Play Store. Also dachte ich mir probier es doch per drag drop vom PC zum Nexus wird übrigens sofort von Windows 7 64 bit erkannt. Was soll ich sagen, es hat geklappt. Sämtliche Bilder sowie Videos vom Galaxy S2 laufen auf dem Nexus. Beim übertragen der Videos steht zwar es kann Probleme geben, habe keine.Anschließend habe ich mir wieder meine Navigationssoftware Installiert was ich schon beim Handy hatte Route 66. Sie hat mich nie im Stich gelassen, egal wo (Kroatien, Österreich, Schweiz, Italien und natürlich Deutschland usw.) Das Schöne daran man brauch keine Internetverbindung was im Ausland schon einmal teuer werden kann. Das so neben bei.
Mein Fazit: Wär ein gute Preisleistung Mischung von Tablett 7 Zoll sucht ist Sicherlich mit dem Nexus7 sehr zufrieden egal ob mit oder ohne 3G. Ich Persönlich würde dazu raten 32 Gb und wär noch ein füffie übrig hat mit 3G. Ob man es braucht ist dahin gestellt, aber man hat es. Man weiß nie was noch kommt wo man es brauchen könnte. Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.11.2012 21:32:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.11.2012 22:05:31 GMT+01:00
Auf der whatsapp Seite kann man sich die apk-datei direkt herunterladen und installieren. Dann klappt es auch mit dem Nexus

HM

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2012 08:00:42 GMT+01:00
Hartmut meint:
Guten Tag,das habe ich schon gemacht.Habe die alte Version installiert bitte die neue herunterladen. Danach die neue.Anschließend werde ich dann zum Google Play Store weiter geleitet. Es steht dann wieder nicht zur Verfügung. Leider bisher kein Erfolg.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.11.2012 10:53:57 GMT+01:00
Ich habe mein nexus 7 3g gestern bekommen, von der Whatsapphomepage die apk geladen und installiert. Die Telefonnummer eingetragen und fertig. Funktioniert einwandfrei. Ich wurde auch nicht zum store vermittelt.

Auf der homepage steht immer die neueste Version. Einfach diese runterladen und installieren.

Veröffentlicht am 07.12.2012 10:42:09 GMT+01:00
Simone meint:
ich bräuchte mal Hilfe, der Beitrag hört sich so an als würdest du dich auskennen, was genau ist dieses 3 G?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2012 11:00:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.12.2012 11:01:42 GMT+01:00
Hallo.. (auch wenn du nicht mich gemeint hast)

3G ist die dritte Generation des Mobilfunkstandards und bedeutet, dass du mit dem Nexus 3G auch ohne Wlan im Internet surfen kannst. Dazu brauchst du eine Micro-Sim-Karte von einem Mobilfunkanbieter und wenn möglich eine datenflatrate, damit dich die Kosten am Monatsende nicht einholen.

HM

Veröffentlicht am 01.01.2013 15:36:44 GMT+01:00
super tolle Rezession,
kann man nicht besser beschreiben.
Ich habe ein Nexus 7 und einen ipad.
Beim ipad ist das Display halt grösser,
aber der Nexus ist auch sehr gut,
insbesondere Preis/Leistung

Veröffentlicht am 04.06.2013 21:41:29 GMT+02:00
Philipp H meint:
Man kann sich auch die Micro-SIM zuschneiden (hab ich gemacht)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Gevelsberg

Top-Rezensenten Rang: 26.420