Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannendes aus Irland, 8. August 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Opferspiel: Thriller (Taschenbuch)
Während einer Polizeiübung stößt die Polizistin Jo Birmingham auf die Leiche einer Prostituierten, deren Hände abgetrennt wurden. Man überträgt Jo den Fall. Es ist ihr erster, den sie alleine leiten darf und sich nun beweisen muss. Jo ist ehrgeizig und will es in ihrem Job noch weit bringen. Dumm, wenn dann ausgerechnet ihr Ex-Mann gleichzeitig ihr Chef ist, der ihr ab und zu Steine in den Weg wirft. Doch Jo ist clever und findet bald heraus, dass die Frauenleiche zu einer Serie gehört und das Ganze einen religiösen Hintergrund hat. Gleichzeitig entdeckt sie auch eine Verbindung zu dem Fall der kleinen Katie Freeman, der Tochter eines Polizeireporters. Das Mädchen wurde entführt und spricht nun seit ihrer Entführung kein Wort mehr.
Niamh O'Connor stellt ihre Protagonistin als starke, toughe und sogar ein wenig starrsinnige Frau dar. Eine alleinerziehende Mutter zweier Kinder, die sich in ihrem Job noch zusätzlich gegenüber der Männerwelt beweisen muss. Obwohl Jo an manchen Stellen ein bisschen zu tough wirkt, was schon mal als kalt empfunden werden kann, ist sie durchaus sympathisch.
Das Buch beginnt spannend und kann auch den Spannungsbogen bis zum Ende hin durchhalten. Das Ende ist überraschend, als Leser kann man kaum auf den Täter schließen, da einem dazu irgendwie die Informationen gefehlt haben.
Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, schnörkellos und sehr flüssig. Das Buch lässt sich in einem Rutsch durchlesen.
Niamh O`Connors großes Augenmerk liegt in ihrem Buch auf dem Nebenklagerecht in Irland. In einem Nachwort gibt es dazu noch erklärende Worte. Hier merkt man eindeutig, dass die Autorin eine der bekanntesten irischen Kriminaljournalisten ist.
Ein guter, spannender Thriller, den man durchaus empfehlen kann. Das Buch soll der Beginn einer Serie sein. Ich bin mir sicher, dass sich die Figur der Jo Birmingham noch ein wenig entwickelt, dann gibt es auch fünf Sterne; so nur vier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.742