Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bilder top, Text und Information könnten besser sein, 4. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Vom Silbersee zum Tal der Toten: Das große Karl May Filmbuch (Gebundene Ausgabe)
‚Das grosse Karl May Filmbuch’ ist mal wieder eine typische Publikation von MPW:

Großformatig, schwer, unhandlich. Der Platz im Buch wird hauptsächlich zum Abdruck diverser deutscher und auch zahlreicher ausländischer Filmplakate, Szenenphotos und anderem Werbematerial genutzt. Von manchem Leser wird ja gerade das gelobt, aber ich frage mich, was man davon hat, in irgendeinem Buch all die Plakate, Szenenphotos u.a. abgedruckt zu sehen?! Zugegeben, derlei Material muss erst bei diversen Sammlern aufgestöbert werden. Dagegen bietet der Textanteil viele Informationen, die in anderer Form schon aus anderen Publikationen bekannt sind. Wie auch in anderen Publikationen von MPW fällt hier das hohe Maß an Kritiklosigkeit auf:Da kann ein Film noch so schlecht sein, eine Romanumsetzung noch so fragwürdig – dennoch finden die Macher lobende Worte. Etwas mehr Distanz und Fähigkeit zur kritischen Auseinandersetzung würde diesen Fachbüchern gut tun.
Manche Stellen lassen eher unfreiwillig tief blicken, etwa wenn erzählt wird, wie seinerzeit Old Surehand-Darsteller Steward Granger, der ja schon in Hollywood Erfahrung mit Western sammeln konnte, den deutschen Filmemachern zeigen wollte, wie ein zünftiger Western wirklich gemacht wird, freilich ohne dass die Macher auf ihn gehört hätten! Leider lassen sich aus diesem Buch keine Einspielergebnisse der einzelnen Länder entnehmen (Ganz im Gegensatz zu einer solchen Publikation wie der ‚Pegasus-Filmprogramm’-Reihe), aber im Westernland USA dürften die deutschen Western wohl auch Belustigung hervor gerufen haben.
Leider schafft es auch, dieses Buch bestimmte Fragen nicht zu klären, beispielsweise warum Szenen- und Aushangphotos bei modernen Filmen nicht mehr produziert werden und moderne Filmplakate nur noch meist aus einem einzigen Motiv einer Photomontage besteht anstatt jener vielfältigen gezeichneten Plakate?!

Mag sein, dass die zahlreichen Farbseiten den Preis rechtfertigen, aber wenn ich bedenke, wie wenig noch in den 1980ern diverse Filmbücher (CINEMA-Filmbücher oder die CITADEL-Filmbücher) gekostet haben, dann stellt sich die Frage, ob moderne Filmbücher mit einem solch hohen Kostenaufwand produziert werden müssen?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 49,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 4.255