Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kühnes Experiment!, 18. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Der Darwin-Code: Die Evolution erklärt unser Leben (Gebundene Ausgabe)
Vor gut 30 Jahren haben einige Biologen begonnen, Charles Darwins Theorien konsequent auf die Menschen und ihr Verhalten anzuwenden. Daraus sind die Soziobiologie und die evolutionäre Psychologie entstanden. Diese Forschungsprogramme haben sich als enorm anregend erwiesen. Wie nicht anders zu erwarten, gab und gibt es heiße Debatten um einzelne Thesen, aber das Paradigma als solches wird heute nur noch von den sog. "Kreationisten" und einer Handvoll von Geisteswissenschaftlern bestritten, die in ihrer biologischen Naivität einen Vorzug sehen.

Wie weit die Erforschung menschlicher Verhaltensweisen durch die Darwinsche Evolutionsbiologie mittlerweile gediehen ist, zeigt das beachtenswerte Buch von Thomas Junker und Sabine Paul. Es ist eine sachkundige und zugleich unterhaltsame Einführung in neuere evolutionsbiologische Theorien und dürfte zu den spannendsten Büchern des Darwin-Jahres gehören.

Zum einen zeigt es exemplarisch, was die Biologie heute über die Entstehung der Kultur, der Moral oder sexueller Vorlieben zu sagen hat. Ihr Buch ist aber weit mehr als das: es ist zugleich ein Experiment, das demonstrieren soll, wie weit man mit der Darwinschen Erklärung auch bei Themen kommt, zu denen die Biologie nach weitverbreiteter Ansicht nichts beitragen kann. Beispiele sind hier die Übergewichtsproblematik, die Kunst, die Religion, der Freiheitswillen der Menschen und der Sinn des Lebens. So kommt das Autorenteam etwa zu dem Schluss, dass die Kunst geradezu überlebenswichtig für das Wohlergehen und das biologische Überleben des Menschen war und ist.

Gelingt es dem Buch, dem in der reichhaltigen Thematik liegenden Anspruch gerecht zu werden? Mir scheint es so, aber etwas anderes ist vielleicht noch wichtiger: es bringt frischen Wind in alte Debatten, zeigt, dass sich durchaus noch etwas Neues zur Natur der Menschen sagen lässt, und regt - so ist zu hoffen - lebhafte und sachkundige Diskussionen an. Denn es bezieht klar Stellung, formuliert begründete und widerlegbare Thesen und bereitet so die Grundlage für eine notwendige Debatte über die Natur der Menschen und ihr (Sozial-)Verhalten.

Wem hierzu nur ,Biologismus' oder ,Sozialdarwinismus' einfällt, dem ist zu sagen, dass er oder sie dreißig Jahre fruchtbarer evolutionsbiologischer Forschung verpasst hat und nur eine überkommene Interpretation der Evolutionstheorie kennt. Dass der "Darwin Code" den Kreationisten (und ihren sich aufgeklärt gebenden Jüngern) übel aufstoßen wird, ist anzunehmen, doch damit können die Autoren als konsequente Verfechter der Darwinschen Evolutionstheorie wohl leben. Für alle anderen, vor allem für die Kulturwissenschaftler, aber gilt: Es ist höchste Zeit, die Scheuklappen abzulegen und in der Evolutionstheorie nicht länger eine Bedrohung, sondern eine Bereicherung zu sehen.

Das Buch von Junker und Paul ist im Moment die vielleicht beste Möglichkeit, sich vorzüglich und zugleich amüsant über aktuelle Ideen von Darwins Erben zu informieren. Manche Aussagen des Buches provozieren, manche überraschen und kaum jemand wird jeder These zustimmen. Aber der Text fordert diese Fragen geradezu heraus und lädt ein, auf eine durchaus engagierte, aber sachliche Argumentation ebenso zu antworten. Den sich daraus ergebenden Diskussionen darf man mit Spannung entgegen sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 5.428.692