Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Pop vom Feinsten, 21. Dezember 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Like a Prayer (Audio CD)
'Like a prayer' (1989) ist zwar nicht Madonnas bestes Album, aber dank seines Abwechslungsreichtums und der sehr melodischen Kompositionen für alle Freunde guter Pop- und Dancepopmusik bedingugslos zu empfehlen.
Den Titeltrack muß man nicht beschreiben, er hat längst zum Kult auf allen Partys avanciert. 'Express yourself' gehört in der Albumversion mit seinen funkig-akzentuierten Bläserpassagen zu Madonnas besten Songs überhaupt. Dagegen ist das Price-Duett 'Love Song' gewöhnungsbedürftig, jedoch nicht so schlecht wie häufig behauptet. Für mich ist ist 'Til death do us part' der Tiefpunkt des sonst hochwertigen Longplayers, da der nervöse Sound schnell lästig wird. 'Promise to try', eine wunderschöne Ballade, die ausschließlich mit Pat Leonard am Piano und einem kurzen, aber wunderbaren Cellosolo auskommt, entschädigt dagegen für alles.
'Cherish' ist typischer Dancepop der End-80er und macht mit seinem fröhlichen Airplaysound schlichtweg gute Laune. Mit dem Song 'Dear Jessie' wartet ein weiteres Highlight auf den Hörer: Eine schöne Melodie, ein Interlude im 3/4-Takt sowie ein Trompetensolo im Stile von 'Strawberry fields' (The Beatles) bilden eine brillante Basis für die folgende Ballade 'Oh father', ein weiterer Song, der sowohl durch musikalische als auch textliche Qualität besticht. Mit 'Keep it together' ist neben 'Express yourself' eine weitere Co-Produktion mit dem Drummer Steve Bray enthalten, die zwar auch recht nett ist, aber eben nicht mehr. Zum Ende des Albums wird mit 'Pray for spanish eyes' eine weitere Ballade präsentiert, die wiederum eine sehr schöne Melodie hat, bei der Madonna jedoch mit ihrer damals noch nicht ausgebildteten Stimme an ihre Grenzen stößt. 'Act of contrition' bildet als experimentelle Produktion, die unter anderem den rückwärts abgespielten Like a prayer-Gospelchor enthält, den eindrucksvollen Abschluss des Albums.
Fazit: Eine von Madonnas besten Produktionen, der man ihre wenigen Schwächen gerne verzeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]