Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz erstaunlich, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung: Band 2 der spannenden Dystopie mit Kultcharakter! (Kindle Edition)
Ich kann meinen Vorkommentatoren nur beipflichten, noch besser als der 1. Band. Und dort habe ich schon 5 Sterne vergeben, mehr geht nicht.

Picke ich mir nur einige Dinge heraus, die andere Kommentatoren nicht schrieben. Diese "Zukunft" ist gar nicht so verschieden von der Gegenwart. In der Zeit spielt der Rat die Rolle. Nun so was haben wir in der EU ja auch. Und auch die kleine Runde Obama mit Ihrer Ermordungsliste kommt den Aktionen des Rat sehr nahe.

Ich verweise die "Insider" auf den "Bluthund" des oberen Rates, ein voller Psychopath. Der Spaß am Morden hat und da er zu den Guten gehört, geht das ganz in Ordnung. Wen er am liebsten quält und umbringt müssen Sie sich als Leser selber "erlesen".

Weiterhing die Planetenweiten Überwachungen, wenn das nicht bei jedem alle Warnsignale angehen, dann bedeuten demjenigen wohl auch die Kürzel NSA nichts.

Die beiden Paare haben sich gefunden, was man mit einer wirklichen Freude feststellt. Die Heilung von Shay ist einfach nur rührend. Die Aktionen die Kinder von Shay und Jon zu finden bilden den gesamten Rahmen des Buches. Shay und Jon wissen nur von einem, was Ihnen vom Rat geklaut wurde. Das andere ist ein sogenannten EXU (auch das müssen Sie schon nachlesen, was das sind)

Nun zu meinen Kritikpunkten (das ist etwas start ausgedrückt, ich bin hier nur andere Meinung)
Die Sache mit Hawk und Hanon ist so gegen Endes des Buches einfach merkwürdig; aber gut Eifersucht kann man eben schwierig kontrollieren. Für mich am Schlimmsten, es sterben zuviele Menschen, ich weiß es geht um einen Kampf um die Freiheit es ändert nichts daran, daß ich das einfach schlimm finde.

Meine offenen Fragen. Was verbindet Neshefu und Jon (ich tippe mal auf irgendwelche Verwandtschaftsbeziehungen), immer noch offen Jons 0 Status (er darf von niemanden "behelligt" werden). Immer noch offen die Frage was lässt sich Sorros einfallen Shay zu gewinnen und Joe zu schaden? Wie geht es weiter mit Elrion? Was droht den beiden Kindern? Was wird wohl mit Yellow Bear und Denajava geschehen?

Kurz: Ich kann es nicht erwarten. Das ging mir schon beim ersten Buch so, und es wird nicht besser ;-)

Ich kann abschließend nur noch sagen, wie gut das es von heute ist. Ansonsten hätte man dieses Buch gar nicht zu lesen bekommen. Denn soweit mir bekannt ist dieses Buch im Selbstverlag erschienen. Das sich dafür kein Verlag fand, spricht m.E. sehr deutlich über die Verlage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.04.2014 10:59:50 GMT+02:00
Bine S. meint:
Hallo! Ich kenne die Autorin (deshalb empfehle ich sie ja auch). Sie hat sich gestern riesig über Ihre Bewertung gefreut. Ich soll ausrichten, dass sie in Band 3 alle Fragen beantworten wird. Und dass sie - eben leider ohne Verlag - genau für Leser wie SIE schreibt. Herzliche Grüße!
‹ Zurück 1 Weiter ›