Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

67 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Testsieger. Sehr leise, Formate Alleskönner und sehr gutes Bild, WLAN und DLNA hervorragend, 23. Mai 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LG BP630 Network 3D Blu-ray-Player mit NFC und Miracast (HDMI, 1x RJ-45, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich hatte den Panasonic235 und LG420 als Vorgänger des hier bewerteten Players bei Amazon bestellt um mein TV System das 3D unterstützt dementsprechend aufzurüsten. Bitte nicht wundern das ich nur die Nummern der Player angebe. Mehr braucht es nicht um ein Produkt ausfindig zu machen. Vorher hatte ich einen Samsung1580 und Sony186. Der Samsung ging nach nicht einmal einem Jahr kaputt und der Sony spielte einige Formate nicht ab und konnte kein 3D. Vorallem bei Avatar machte der Sony riesige Probleme.

Keiner dieser "neuen 3D" Player hat mich überzeugt. Der LG420 war so laut das ein Filmgenuß unmöglich war und hatte vereinzelt auch Bildfehler. Der Panasonic war leiser. Aber trotzdem noch zu laut für meinen Geschmack und stürzte häufig ab. Die Internetfunktionen waren toll aber träge. Ich dachte mir das es doch leiser und besser gehen müsste. Ich hatte recht.

Der LG BP620 ist ein leiser Schnurrer. Man hört ihn wirklich kaum. Im Gegenteil, man muss schon nahe an das Gerät gehen um ihn wahrzunehmen bzw. den Ton sehr leise stellen. Bei manchen BD oder DvD's ist er etwas hörbarer. So ist er etwas lauter bei dem Film "Der Admiral". Dafür hingegen ist er z.B bei Thor oder Battleship überhaup nicht wahrzunehmen. Aber selbst beim lautesten Geräusch ist er noch deutlich leiser als alle Vorgänger.
Bei der BD Wiedergabe ist er sogar teilweise leiser als bei DvD Wiedergabe. Vom Anfang des Filmes (BD) bis zum Schluss ist er ziemlich gleich "laut".
Nicht falsch verstehen, man hört ihn schon ein wenig aber es stört nicht.

Die Bildqualität ist sehr gut. Bis jetzt habe ich noch keinen Fehler im Bild (flirren oder sonstiges) feststellen können. Einfach genial. Dachte nicht das es das geben kann. Ich vermutete schon das mein neuer TV fehlerhaft sei.
Bis jetzt hatte jeder Player an irgendeiner Stelle im Film einen Fehler im Bild produziert. Ich spulte an diese speziellen Stellen mit dem LG630 und konnte nichts dergleichen feststellen.

Die Tonqualität ist fast genauso gut wie die der anderen Player. Nur bei tiefen Tönen macht sich der Unterschied bemerkbar. Wo andere Player den tiefen Ton "verschluckten" gibt der LG630 diesen super klar wieder.

Das Menu hat sich gegenüber den Vorläufern verbessert. Das WLAN Modul das verbaut ist muss ein sehr hochwertiges sein, da ich trotz schlechter Signalstärke von Routerseite (baulich bedingt) wie bei mir einen super Empfang habe. Streamen geht wunderbar trotz meiner kleiner Leitung. Die Apps und Services sind besser geworden und funktionieren toll. Es sind noch nicht sooo viele aber das wird sicher noch werden. Einen Browser hat der Player noch nicht, wird wohl noch kommen.

Es gibt eine App auf Google Playstore die sich LG AV Remote nennt. Diese ist so ziemlich die beste Fernbedienungsapp die ich bisher sah und kostet nichts. Man kann sogar für Games auf einen Joypadmodus umschalten. Genial gelungen. Die App funktioniert besser und direkter als die Fernbedienung. Was fehlt ist ein Mausfeld zum surfen. Aber vielleicht wird das noch kommen wenn ein Browser eingeführt wird.

DLNA funktioniert tadellos. Medien werden problemlos vom PC oder Handy gestreamt. Und das sehr unkompliziert. Ich empfehle dazu die kostenlose App Mediashare fürs Handy und Servio für den PC. Mitgeliefert wird auch ein Nero Programm für den PC das zwischen dem PC und TV eine Verbindung herstellt. Das kann man auch problemlos verwenden.

Upscaling der DvD's ist weder besser noch schlechter als bei anderen Playern. So what ...

Miracast ... man sollte beachten das Miracast erst ab Android 4.2 möglich ist. Ohne diese Version geht auch kein Miracast. Also vor dem Kauf nachsehen was man den überhaupt auf dem Handy hat.

Er spielt bis jetzt jedes Format und Codec ab. Wo andere Player versagten (Samsung,Sony und Panasonic) und Dateien die mit etwas exotischeren Verfahren (OTR) gerippt wurden nicht wiedergegeben wurden spielt der LG alles problemlos ab. Auch über DLNA werden weitaus mehr Medienformate wiedergegeben als bei meinem Toshiba TV der schon bei normalen AVI's zickt.

Bis jetzt bin ich wirklich glücklich diesen Player gekauft zu haben. Mir war es enorm wichtig einen leisen Player zu haben da ich ausschließlich leise Filme ansehe. Ich kann bis jetzt keinen erwähnenswerten und vor allem entscheidenden Makel feststellen. Wäre der Player eine Frau, ich würde ihn heiraten ... lachwech.

Einzig die Fernbedienung überzeugt mich nicht. Nur eine Batterie ... ich war etwas verwundert. Sie ist etwas schwach auf der Brust. Sie reagiert nicht immer direkt und man muss sie auch genau in die Richtung des Gerät richten. Das ist mir aber vollkommen egal da ich endlich habe was ich wollte und mir persönlich wichtig war. Ein leises 3D fähiges Gerät das eine gute Bildqualität liefert und alle Formate abspielt.
Die FB lässt sich nur auf ganz wenige andere TV's programmieren. Das ist für die heutige Zeit schon schwach.
Simplink funktioniert nicht mit meinem TV (Toshiba). Also muss man in Kauf nehmen immer (zumindest beim Einschalten und der Lautstärkenregelung zwei Fernbedienungen zu bedienen. Das alles ist zwar schade aber die Eigenschaften die wirklich wichtig sind besitzt er.

Ich gebe eine klare Kaufempfehlung. Das Gerät überzeugt auf jedem Gebiet. Ich gab es schon fast auf einen Player zu finden der bezahlbar und gut ist. Zum Glück habe ich es nochmal mit dem LG630 versucht.

Das alles ist als meine eigene subjektive Meinug zu sehen. Wer ein deutlich hörbares lautes Gerät erwischt (wie in einen Kommentar lesbar) sollte es umtauschen. Vor allem sollte man sich evtl. kritisch mit sich selbst umgehen und sich hinterfragen ob man denn alles richtig eingestellt hat.
Kriterien wie die das ein Handy bei Miracast heiß wird, eine App nicht funktioniert usw ... sind keine Probleme des Players und sollte auch nicht in die Bewertung desselben einfließen. Hard und Software von Drittanbietern bzw. Fehler bei anderen Geräten wie Handys sind wohl kaum ein Grund den Player deswegen schlecht zu bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.05.2013 10:57:29 GMT+02:00
Andy meint:
Kann man mit dem Internetbrowser frei im Internet surfen oder muss man sich auf vorgegebene Apps beschränken?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2013 14:45:57 GMT+02:00
Jo68 meint:
Sorry. Im Moment habe ich noch keinen Browser entdecken können. Ich denke mal das es diesbezüglich noch ein Update gibt bzw. ein Browser demnächst als App verfügbar sein wird.

Veröffentlicht am 02.06.2013 22:25:36 GMT+02:00
Neo meint:
Hallo,
ich habe noch ein etwas älteres Modell, und dort muss ich bei 50Hz/24Hz Videodateien immer manuell umschalten (-> Menü -> Anzeige -> 1080p/24 -> Ja/Nein).
Kann der neue Player das jetzt automatisch erkennen und die Ausgabe ohne Rückeln ausgeben?

Veröffentlicht am 06.06.2013 22:10:01 GMT+02:00
MM meint:
Kann der Player auch dts Ton über dlna? Ich nutze auch serviio

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2013 09:25:59 GMT+02:00
Jo68 meint:
Kann ich leider nicht sagen da ich DLNA nur für Bilder oder Videos im AVI Format ohne DTS verwende. Nur soviel, der Player erkennt wesentlich mehr Formate zum übertragen als andere Geräte die ich besitze. Ich denke mal das DTS auch übertragbar und nutzbar ist. Bestätigen kann ich es aber leider nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2013 09:28:16 GMT+02:00
Jo68 meint:
Ich habe in den Systemeinstellungen 24p aktiviert. Wenn ich einen älteren Datenträger, Film oder sonstiges einlege wird vom Player
automatisch auf 50p umgestellt. Noch keine Probleme in dieser Richtung festzustellen.

Veröffentlicht am 18.06.2013 16:32:52 GMT+02:00
Biene meint:
Danke Jörg für Deine Rezension. Ist das 3D Bild im Vergleich zum Panasonic DMP-BDT235 wenigstens gleich gut? Ich habe den 235 gerade bestellt, aber die gleichen Probleme wie andere mit dem lauten Laufwerk. Die Lüftergeräusche (der Lüfter ist wohl innen eingebaut) stören bei leisen Passagen. Das ist bereits mein vierter Player (nach LG420, LG620, Sony 790) und ich frage mich langsam, ob man 3D nur mit Kopfhörer gucken kann. Soll ich den LG630 bestellen? Wird er mich endlich zufrieden stellen? Wäre nett, wenn Du Dich meldest.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2013 11:43:06 GMT+02:00
Jo68 meint:
Sorry Biene für die späte Antwort. Ich hatte die Benachrichtigungsfunktion deaktiviert.
Ich kann zwischen Panasonic und LG absolut keinen Unterschied bei der allgemeinen Qualität des 3D Bildes feststellen.
Allerdings produzierte der Panasonic auch hier kleinere Fehler. Der LG nicht. Was mich beim LG bei der Wiedergabe von 3D stört, sind die vielen Abbrüche beim Start der BlueRay. Das allerdings kann auch an meinem TV liegen. Ich musste ständig bestätigen das ich auch wirklich 3D sehen will.
Ob das , wie schon erwähnt beim TV oder Player liegt weiß ich nicht. Aber mir scheint es schon so zu sein das der Player bei der 3D Wiedergabe mehrmals HDMI "neu" ansteuert und man dadurch gezwungen ist etwas mehr Zeit bis zur Wiedergabe zu benötigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2013 17:03:49 GMT+02:00
Ein_Murmel meint:
Hab mir jetzt den LG 630 auch mal bestellt und hoffe endlich, dass der mich zufrieden stellt.
Ich werde langsam wahnsinnig mit der Suche nach einem brauchbaren Player. Hätte ich Trottel doch meinen alten Sony S760 nicht verkauft damals, nur weil er mir zu langsam war beim Einlesen (der war kaum zu hören beim Abspielen und bot ein Bild zum Niederknien).
Aktuell hab ich den Pana BDT130 da - Bild ist enttäuschend muss ich sagen - sichtbar schlechter als z.B. der Pioneer BDP450, der ebenso wie der Pana aber zu laut ist beim Abspielen.

Ich hoffe, dass der LG 630 nun endlich sehr leise ist, über USB auch endlich meine VOB-DVD-Filmdateien abspielt und das Bild nen Tick besser ist als beim PAna 130er. Pana hat dieses Jahr ziemlich abgebaut muss ich sagen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.10.2013 20:45:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.10.2013 20:48:40 GMT+02:00
rin67630 meint:
Es würde mich auch interessieren, ob ein brauchbares Internertradio als App vorhanden ist.
Eigentlich wäre alles dafür vorhanden, wie bei viele Geräte der Gattung. Nur fehlt sehr oft diese einfache Funktion bzw ist sie so lieblos realisiert, dass die Anwendung als Internetradio unbrauchbar ist.
Ich sehe einfach nicht ein weshalb man dafür nochmal ein anderes Gerät mit alles dum und dran benötigen sollte.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›