Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bildhübsch und solide - aber leider manchmal unzuverlässig, 1. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TFA 38.1028.20 Puck Küchentimer, türkis (Haushaltswaren)
Zu meiner Überraschung handelt es sich um einen richtig großen Küchentimer mit Riesenmagnet über die ganze Rückseite, der hochwertig und - in türkis - super schick aussieht. Irgendwie hatte ich mir die neue Eieruhr kleiner vorgestellt. Durch ihre Größe und die farbliche Hinterlegung (hier türkis) der Restdauer ist der Küchentimer "Puck" perfekt ablesbar! Er geht auch ziemlich genau - es ist eben ein mechanisches Uhrwerk und kein digitales. Man muß zunächst die Uhr aufziehen (so kenne ich es von anderen mechanischen Eieruhren - eine Anleitung lag dem TFA Gerät nicht bei), also ganz auf 59 Minuten drehen und danach wieder zurück auf die gewünschte Kochzeit. Ich habe mal den kritischen Bereich, m.E. kurze Kochzeiten unter 5 Minuten, auf Genauigkeit getestet, indem ich zeitlich einen digitalen Küchentimer mitlaufen ließ. Die TFA Puck "Eieruhr" geht genau, kommt fast genau hin. Sie neigt dazu, ein wenig kürzer auszufallen, aber wenn man einen winzigen Tick über die gewünschte Zeit einstellt (also knapp 5,1 statt genau 5,0 Minuten), entspricht die Zeitmessung der digitalen ziemlich genau. Natürlich klingelt der Timer ein bißchen früher als die Endkochzeit, aber bis zum Ende der gewünschten Kochzeit tickt die Uhr weiter. Sie tickt übrigens angenehm hörbar und das Klingeln zum Ablauf der Kochzeit ist schön laut, so daß man es nicht überhört (ich habe einige digitale Timer, die einfach zu leise sind). Mir gefällt der TFA "Puck" sehr gut - besonders im Vergleich zu einer anderen mechanischen Eieruhr in Tomatenform. Man kann die Minuten viel besser ablesen und einstellen, da die Skala auffallend groß ist. Der "Puck" ist optisch und haptisch hochwertig, hat einen Edelstahlring und eine gummiert wirkende Lackierung in türkis. Die Restzeit kann man natürlich auch viel besser erkennen als bei einer Tomate, die rund herum abläuft (so daß die Restdauer auch gerade mal unsichtbar auf der Rückseite zur Wand hin stehen kann), weil man immer die ganze Skala sieht und die Restdauer durch einen türkisfarbenen "Fächer" unterlegt ist. Das ist der informativste mechanische Timer, den ich bisher hatte. Den Preis finde ich nach Erhalt des Timers auch angemessen.

Einen Kritikpunkt gibt es aber doch - man muß nach dem Einstellen des "Pucks" noch kurz prüfen, ob er auch angefangen hat, loszulaufen. Wenn er ganz auf 60 gedreht wird, um eine Stunde zu messen, kann es mal passieren, daß er gestellt stehen bleibt und nicht beginnt, herunterzuzählen. Man sollte daher nach dem ersten Drehen auf 59 runter stellen oder, falls das nicht klappt, den Timer etwas schütteln. Dann läuft er los. Es wäre ja ärgerlich, wenn man vom Herd weggeht und der Timer gar nicht aktiv geworden ist... Daher ziehe ich einen Punkt bei der Bewertung ab. Aber klar ist auch, daß es kein elektronischer, sondern ein mechanischer Aufziehtimer ist...

Nachtrag:
Leider hat der Puck in seltenen Fällen nicht funktioniert. Obwohl ich das Uhrwerk bis 60 aufgezogen hatte und den Puck auch kurz geschwenkt habe, bis ich es Ticken hörte, lief die Uhr diesmal nicht bis zum Ende, sondern blieb 2 Minuten vor der Null stehen! Folglich hat der Timer auch nicht geklingelt! Nur gut, daß ich sowieso nach der Restdauer geschaut habe. Für diese Unzuverlässigkeit muß ich noch einen Stern abziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Schleswig-Holstein

Top-Rezensenten Rang: 57