Kundenrezension

55 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sachbuch?, 27. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Ich weiß, wer du bist: Das Geheimnis, Gesichter zu lesen (Taschenbuch)
Tatjana Strobels Buch'.ein Sachbuch? Ein Fachbuch mal auf gar keinen Fall'..

Die Physiognomik ist eine umstrittene 'Wissenschaft' und auch nicht ganz ungefährlich; im 19.und 20 Jh wurde sie z.B. als 'wissenschaftlicher' Unterbau für Rassismus und Eugenetik herangezogen-alleine das zeigt schon, dass man mit so etwas doch sehr vorsichtig sein sollte'.

Nun stehe ich zwar alten Heil-Traditionen, esoterisch angehauchten Themen und vor allem fernöstlicher Medizin durchaus aufgeschlossen gegenüber ' aber das Buch von Frau Strobel vermischt mir zu vieles und vor allem: viel zu oberflächlich ' miteinander.

Den Charakter eines Menschen im Gesicht erkennen? Nun ' schön wäre es. In einem Interview meinte Frau Strobel , dass die Intuition der Schlüssel zu allem wäre, aber : wörtlich :_'Die Physiognomik dagegen ist unbestechlich, sie hat klare Vorgaben, die man nicht beschönigen oder manipulieren kann. Sie hilft den anderen besser zu verstehen, ihn in seiner ganzen Vielfalt wahrzunehmen und nicht in eine Schublade zu stecken'..'_

Genau das aber macht sie in Ihrem Buch. Sicher, sie betont immer wieder, dass eine physiognomische Deutung nie auf nur einem einzelnen Merkmal basiert ' aber trotzdem_ ' Du hast blaue Augen, also'. ' oder_ ' braune Haare = '.' _' das hat mich genauso enttäuscht wie das Kapitel über diverse Schminktechniken'.

Als 'Untermauerung' zu ihrem Buch verweist Frau Strobel auf Asien ; hier wäre die Physiognomik nicht mehr wegzudenken; sie würde zur z.B. zur Erkennung von Krankheiten genutzt. Nun, dazu kann ich nur sagen, dass TCM aus einigen Faktoren mehr besteht'und die genaue Betrachtung von Gesichtsfarbe, Hautkonstitution etc.etc. gehört heutzutage zu jeder vernünftigen naturheil-ärztlichen Behandlung.
Wenn man dann noch berücksichtigt, wie lange eine Ausbildung z.B. zum TCM_Arzt dauert ' auch in Asien ' und dann dagegen die Angebote vergleicht, sich zu einem Physiognomatik 'Berater und/oder Menschenkenner bei Frau Strobel ausbilden zu lassen ' ich glaube, das spricht für sich selber'.

Kurz ' ich kann und mag dieses Buch nicht empfehlen. Wenn ich mir vorstelle, dass jemand ernsthaft glaubt und vor allem: anwendet! - was auf der Rückseite des Buches steht (_'eine unbekannte Person schon nach wenigen Augenblicken einschätzen und wesentliche Aussagen über ihren Charakter treffen'_) ' dann wird mir wirklich angst und bange'.

Die zwei Punkte bekommt das Buch aus folgendem Grund: Frau Strobel kann ja nichts dafür, dass ich dachte, es wäre ein richtiges Fachbuch und nicht nur eine Aneinanderreihung lustiger Pauschal/Klischeeaussagen.....und eine - für mich allerdings auch nicht interessante - Schilderung ihres Werdegangs...

So, als nicht ernstzunehmendes Büchlein zwischendurch, ist es durchaus amüsant und schnell und leicht zu lesen . Die 'Überprüfung' diverser Kinne, Augenbrauen, Konstitutionen, Wangen etc.etc. beim Partner, bei Freunden und bei mir selbst führten zudem zu herrlichen Lacherfolgen, und das ist doch auch schon was'.*g*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.09.2011 11:05:24 GMT+02:00
A. Schwarz meint:
Bitte von Castrian das Lehrbuch der Physiognomik als Basis benutzten. Die Strobl erzählt fast nur Müll.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent