Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz feines Teil, 10. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Crash & Burn (Audio CD)
Verdammt, der alten Mann hat schon wieder eine unschuldige Hardrock-Scheiblette in die Finger bekommen, das kann ja nicht gut ausgehen für den Tonträger! Ist er doch landauf, landab als 'Normalmusik-Schlächter' bekannt und kann mit Musik, die nicht eitert oder blutet, so gar nichts anfangen. So zumindest geht die öffentliche Meinung, doch es ist mal wieder an der Zeit, für eine Überraschung zu sorgen, denn das aktuelle Sinner-Werk kommt beim Rezensenten gar wunderbar an!
Jep, ich selbst hatte ja schon fast die Hoffnung aufgegeben, mich noch mal so richtig fürs Hardrock-Genre erwärmen zu können, aber wenn ich mehr solcher Scheiben wie die Vorliegende zu besprechen hätte, wäre mein Ruf in dieser Beziehung wohl ein anderer.
Sinner führen auf Crash & Burn die Entwicklung des Vorgänger-Albums weiter fort, sprich es gibt mehr Hard und Heavy Rock und weniger Metal als noch auf There Will Be Execution. Und auf diesem Gebiet sind die Stuttgarter einfach eine Klasse für sich (obwohl mir auch die Metal-lastigeren Alben recht gut gefallen haben), denn die Truppe um Herrn Lasch schafft es mal wieder, Hard Rock als elegante und gleichzeitig kraftvolle Musik zu präsentieren und nicht in Sphären der Fahrstuhlmusik abzudriften. Die Songs sind eingängig, ohne auf längere Zeit langweilig zu werden, sie kommen locker und unangestrengt aus den Boxen und versuchen nicht, sich durch ein Übermaß an Spielereien in die Gehörgänge der potentiellen Käufer zu schmeicheln. Die Mucke hat Drive, sie bleibt im Ohr und sie hat Cochonnes, das ist Mucke für Männer, nicht für Sissies! Klingt zwar jetzt doof, aber ich würde den Sound als 'muskulös' bezeichnen. Unter anderem dafür verantwortlich ist die raue und kehlige Stimme von Bandleader Mat Sinner, der sich zum Glück nie in meine ach so heißgeliebten Kastratenregionen verirrt. Aber auch der Rest der Band kann mich völlig überzeugen, allen voran der Bassist. Ups, das ist ja auch Cheffe selber, so viel Lob habe ich einer einzigen Person schon lange nicht mehr angedeihen lassen. Aber der wummernde Bass schlägt genau da ein, wo er soll und gibt den Stücken somit gleichzeitig Fundament und Richtung. Das Ganze wird natürlich durch eine perfekt passende Produktion in Szene gesetzt, die sowohl transparent als auch druckvoll ist. Und abwechslungsreich ist das Werk obendrein noch geraten, gibt es neben den üblichen Stampfern und Rockern nämlich auch noch ein paar Stücke, die der Erwähnung bedürfen: 'Heart Of Darkness' zum Beispiel könnte locker von einem Gary Moore Album der 'Wild Frontier'-Ära stammen, während 'Connection' ein lupenreines Thin Lizzy Stück ist, bei dem sogar Mats Stimme ein wenig nach Phil Lynott klingt. Ein wenig aus der Rolle fällt dann 'Little Head', das ganz deutliche Punkrock-.Einflüsse aufweist, was aber gar nicht schlecht ankommt, denn unpassend wirkt es keineswegs. Und last not least die unvermeidliche Quotenballade 'Until It Hurts', die zur Freude des Schreiberlings bar jeglichen Schmalzes daherkommt, sondern einfach nur ein entspanntes und zum Zurücklehnen einladendes Feeling verbreitet.
Tja, ich bin selbst überrascht, aber Crash & Burn findet mein uneingeschränktes Wohlwollen. Es geht doch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

mshannes
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 41.410