Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes 3D 5.1-Komplettsystem für nicht einmal 400€ - mit einigen Schwächen!, 7. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-E4100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Smart TV, Bluetooth, NFC) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Große Vorworte spare ich mir wie üblich an dieser Stelle, von daher komme ich gleich zum Wesentlichen.

LIEFERUNG:
Diese erfolgte wie immer recht flink seitens Amazon. Der Artikel-Karton (ca. 112cm in der Länge) ist zusätzlich nicht noch einmal verpackt, sondern kommt quasi wie aus dem Fachmarkt gekauft.

AUSPACKEN & ANSCHLIEßEN:
Das Auspacken gestaltet sich einfach, aber auch recht umfangreich, denn es gibt nicht wenige Teile die aus der ganzen Folie etc. befreit werden wollen. Dafür ist jeder Komponent aber erstklassig und vor allem sicher verpackt. Sind dann schließlich alle Teile des 5.1-Systems an der frischen Luft, geht es auch schon ans anschließen. Und hier stieß ich bereits auf erste Unschönheiten. Zunächst einmal sind alle Kabel fest mit den Lautsprechern verbunden, was soviel heißt wie, man ist beim Aufstellen der LS an die Länge der Kabel gebunden. Und wer kennt das nicht: Verlegt man ein Kabel mal ordentlich, reichen 10 Meter plötzlich nur noch für 5 Meter Strecke. Hinzu kommt dann auch noch etwas gefummel, denn die Kabel der Standboxen wollen zunächst einmal durch einen recht dünnen Schacht des Standbeins geführt werden. Ist das dann schließlich auch geschafft, geht der Rest allerdings kinderleicht. Jeder Anschluss ist farblich markiert und zudem sind die Boxen auch noch beschriftet. Somit ist das Anschließen selbst, in wenigen Sekunden erledigt.

DESIGN:
Ist natürlich wie immer Geschmackssache, dennoch ein paar Worte von mir:
Das so genannte Quartz-Design (bestehend aus matten und schwarzglanz-Flächen) sieht ganz hübsch aus, ist für meinen Geschmack aber auch etwas zu verspielt. Denn das Design wurde in jedes Element eingearbeitet, selbst in den Player. Und manchmal ist weniger einfach mehr in meinen Augen. Die Standboxen bestehen übrigens aus drei Teilen (Lautsprecher, Bein, Bodenplatte) und sind Zusammengebaut, erstaunlich leicht für ihre Größe, was auch für die Surround-LS, das Center und den Subwoofer gilt. Der Player ist in punkto Design, abgesehen von den Quartz-Ecken, dagegen ehr schlicht gehalten. Ein kleines Highlight ist mal wieder die verbaute, kleine weiße Leuchte an der Front welche die Intensität ändert, wenn man beispielsweise die Lautstärke reguliert.

INBETRIEBNAHME & MENÜFÜHRUNG:
Was mir persönlich hier gleich negativ auffällt: Es liegt kein Einmessmicro bei. Es muss also alles (Boxenabstand, Pegel) per Hand eingestellt werden. Zudem blöd: All das lässt sich nur im Hauptmenü bewerkstelligen. Es gibt keine Funktion, die man in den Film einblenden kann um Live Änderungen vor zu nehmen und somit kann der ganze Quark ganz schön Zeit fressen. Das Menü selbst geht auch bei diesem Sony-System im übrigen in Richtung PS3 (nur leider nicht so schön modern), ist übersichtlich und die sonstige Inbetriebnahme geht stets schnell von der Hand.

Ach ja: Die Lautstärke des Players ist übrigens durchweg angenehm.

BILD & SOUND:
Hat man all das Anfangs-Prozedere dann endlich hinter sich gebracht, kann es mit den Filmchen auch schon los gehen. Zum Test genommen wurden unter anderem Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 3D (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] und Transformers 3 - Dark of the moon (+ Blu-ray 3D) [Blu-ray]. Und was soll ich groß schreiben: Das Bild ist knackscharf, sehr plastisch und erfüllte meine persönlichen Anforderungen, sowohl im Full-HD-als auch im 3D-Bereich, auf ganzer Linie. Keine Unterschiede, beispielsweise zur PS3.

Im Bereich des Sounds bin ich dagegen nicht gänzlich überzeugt. Die großen Front-LS leisten für ihre flache plastik Bauweise (wodurch man natürlich einige Abstriche machen muss) zwar durchaus gute Arbeit respektive saubere, klare Töne und das gesamte Set bringt einen angenehmen räumlichen 5.1-Klang in den Raum. Allerdings klingen sowohl das Center als auch die beiden kleinen Rear-Lautsprecher immer etwas schwach auf der Brust bzw. etwas blechern und auch sonst fehlt es dem ganzen Set an Tiefen, was vor allem auffällt, wenn die Akustik mal nicht vom kleinen, aber dafür durchaus kräftigen SW unterstützt wird.

FERNBEDIENUNG:
Die ist um ehrlich zu sein keine Schönheit, aber eben zweckdienlich. Logisch und strukturiert angeordnet, nicht zu groß und nicht zu klein. Alles ist an Ort und Stelle und super zu erreichen - Zweck erfüllt.

SONSTIGES:
- kein HDMI-Kabel dabei.
- Der Subwoofer hat keine eigene Stromversorgung und läuft nur mit Hilfe des BD-Players. Er lässt sich auch nicht am Gehäuse kalibrieren, sondern nur über den BD-Player.

FAZIT:
Beim BDV-E4100 bekommt also einen durchaus ordentlichen Surround-Klang serviert, von dem man allerdings auch nicht zu viel erwarten sollte, denn vor allem wenn der Raum größer wird, zeigen sich besonders im Rear-und Center-Bereich Schwächen. Nichts desto trotz, ein guter Klang für diese Liga. Mag man es zudem auch noch unkompliziert und hat gern alle Komponenten in einem Paket, ist das BDV-E4100 definitiv einen Blick wert, denn auch die Optik ist nicht ohne. Das Gebotene ist für derzeit knapp 400€ also schon recht ordentlich, von daher 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins