Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht "The Ultimate Ozzy"-Album, trotzdem gut, 4. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: The Ultimate Sin (Audio CD)
1986 erschien "The Ultimate Sin" nachdem Ozzy 1985 eine Entziehungskur in der Betty Ford-Klinik gemacht hatte. Der Fan musste also lange auf den Nachfolger von "Bark At The Moon" warten. Neben Ozzy haben das Album eingespielt Jake E. Lee (Lead Guitar), Phil Soussan (Bass Guitar), Randy Castillo (Drums) und Mike Moran (Keyboards). Produziert wurde von Ron Nevison.

Damals gefiel mir das Album sehr gut. Heute, 21 Jahre später, muß ich sagen, es ist mit zu kommerziell, zu amerikanisch ausgefallen. Die Ecken und Kanten wurden wegproduziert.
Auf der Habenseite ist die Gitarrenarbeit von Jake E. Lee. Jake ist in meinen Augen ein sehr guter Mann an der Gitarre. Gute bis sehr gute Songs sind `The ultimate sin`, `Secret loser`, `Killer of giants` und `Shot in the dark`. `Shot in the dark` war sogar ein richtiger Hit, wobei das ganze Album sehr gut lief.
Es ist aber auch ziemlich viel Durchschnitt dabei. Irgendwie typisch für die 80er.

Zu 4 Sternen kann ich mich nicht ganz durchringen. Jeder Ozzy-Fan sollte sich die Platte aber zulegen (wenn er sie nicht eh schon hat). Ansonsten sind die 3 Vorgänger "Diary...", "Blizzard..." und "Bark..." aber deutlich besser.

Jetzt, 3 Jahre nach meiner Rezension, muss ich diese teilweise revidieren. "Ultimate Sin" erreicht zwar nicht die Klasse der drei Vorgänger, ist aber ein durchaus gutes Album. Daher halte ich jetzt 4 (knappe) Sterne für gerechtfertigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.11.2008 22:50:25 GMT+01:00
Prinzipiell hast Du Recht, aber 4 Sterne halte ich für angebracht "Thank God For The Bomb" und "Lightning Strikes" finde ich auch noch gut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2009 14:34:13 GMT+01:00
guitar meint:
sensationelles album, meiner meinung nach. wesentlich besser als bark at the monn, weil wesentlich bessere songs und melodien.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (20 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 848