Kundenrezension

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider eine herbe Enttäuschung, 2. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Buffalo AirStation WZR-HP-G450H-EU Nfiniti HighPower Giga Wireless-N Router und Access Point (450Mbps, 4-Port) (Personal Computers)
Ich hatte mir den Router in der Cyber Monday Woche bestellt, da ich dachte rund 40€ Rabatt zum Amazon Regulärpreis wären ein tolles Angebot für solch ein (vermeintliches) Top-Produkt.

Vorab sei gesagt, dass ich ohnehin nach einem neuen Router geschaut habe da ich mit der Performance meines (alten) D-Link 100Mbit Routers unzufrieden war. Ich setze das Gerät an einem 100Mbit Internetanschluss von Unitymedia ein. Mit mehreren Routern erreiche ich (bei Fast-Ethernet) rund 80-90 Mbit Nettodatenrate.

Nun zum eigentlichen Review des Produkts. Zu allererst viel mir bei der ersten Inbetriebnahme die relativ niedrige Geschwindigkeit meines Internetanschlusses auf. Im Regelfall bauen sich Webseiten ohne jegliche Verzögerung auf, doch mit dem neuen Router (trotz Gigabit Lan) dauerte es merklich bis sich Seiten öffneten (1-2 Sekunden verzögert). Auch ein erster Speedtest zeigte deutliche Unterschiede, trotz Gigabit Lan war bei rund 60Mbit Netto schluss auf der Leitung. Um sicherzugehen das es nicht an meinem Internetanschluss lag habe ich dann noch mal fix den alten Router angesteckt und siehe da, 89Mbit waren drin. Alles wieder umgesteckt und beim Buffalo wieder das oben beschriebene Bild. Dann habe ich festgestellt, dass die Wlan Verbindung ebenfalls grottenschlecht ist. Trotz 3 Antennen und allem Pipapo ist mein alter D-Link Router mit 1 Mini Antenne schneller im Wlan (16Mbit Brutto bei D-Link vs. 10Mbit Brutto beim Buffalo) und vor allem hat er eine höhere Reichweite (?!?). Wie kann das trotz dieser 3 Ultra-High-Power Antennen überhaupt möglich sein?

Ich spielte dann nach einiger Recherche die "User-Friendly" Firmware von Buffalo auf und sowohl Reichweite als auch Leistung im Wlan wurden damit deutlich besser als mit der "Pro" (DD-WRT basiert) Firmware. Allerdings immer noch weit unter dem was man von einem solchen Produkt erwarten können sollte... (In etwa gleichauf mit meinem alten D-Link)
Zu allem Übel brach auch noch die WLan Verbindung bei meinen Mobilgeräten alle 5 Minuten der reihe nach ab, hier half oft nur ein erneutes Verbinden mit dem Router (Bei iPhone 4, Samsung Galaxy Note 10.1). Sehr nervig.

Fazit: Wenn ich könnte würde ich diesem Router nicht mal einen halben Stern geben. Leider eine herbe Enttäuschung was Performance und Stabilität angeht. Die Tatsache das nach rund 1 1/2 Jahren am Markt gerade mal 2 Firmwareupdates für das Gerät (trotz Mängel von denen sogar im Buffalo Forum gesprochen wird) erschienen sind zeigt mir, finger weg von Buffalo!

P.S. Nicht auf die Aussage mit dem DD-WRT hereinfallen... Der Router unterstützt DD-WRT NICHT direkt! Es gibt lediglich eine Version von DD-WRT direkt von Buffalo welche speziell an das Gerät angepasst (und bereits veraltet!) ist. Das herunterladen und aufspielen von "normalen" DD-WRT Releases ist NICHT möglich!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2012 16:13:36 GMT+01:00
J. Hummert meint:
Hallo,

vielen Dank für diese hilfreiche Rezension. Hast du mittlerweile eine zufriedenstellende Alternative gefunden? Auch ich bin auf der Suche nach einem Access Point, der aus meinem Kabel Deutschland 100 MBit/s LAN Anschluss ein in der Praxis genauso schnelles WLAN macht.

Gruß
Jens

Veröffentlicht am 23.12.2012 07:33:43 GMT+01:00
Genesis meint:
Eine Wartezeit von 1-2 Sekunden für eine Webseite hat nichts mit "nur 60MBit" Übertragungsrate zu tun. Da stimmt entweder entweder etwas mit der Latenz nicht oder gar mit dem Upload. 60MBit sind schon so fett, dass dies (fast) keine Auswirkungen auf die Ladezeit hat.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 60.104