Kundenrezension

66 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein paar eigene Messdaten und Infos zur Geschwindigkeit, 18. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte (95MB/s) (Personal Computers)
Mein Anwendungsfall:
------------------------------------------------------------------------------
Ich suche nach einem schnellen Speichermedium mit aktivierbarem Schreibschutz, um von dort aus ein Reparatursystem für Viren-befallene Rechner zu booten.
Deshalb interessieren mich in erster Linie die Lesegeschwindigkeiten.
Da USB-Sticks mit (Hardware-) Schreibschutz relativ selten sind und diese dann auch nicht besonders schnell sind (schon allein wg. der USB-Begrenzung), sehe ich mich bei den SD-Karten um.
Die meisten Rechner können von SD-Karte booten und inzwischen sind bei den neueren Rechnern die SD-Karten Controller intern nicht mehr per USB angeschlossen sondern über das sehr viel schnellere PCIe.

Meine Anforderungen:
------------------------------------------------------------------------------
- schnelle Lesegeschwindigkeit
- Schreibgeschwindigkeit ist für meinen Anwendungsfall 2t-rangig
- Kapazität = min 2GB, besser 8GB

Durchführung der Messung der Lese- (und teilweise Schreib-) Geschwindigkeit:
------------------------------------------------------------------------------
Ich habe 2 Messdaten-Sätze genutzt:
- 1 Film-Datei mit 1GB Größe (hier erwarte ich Top Lese-Geschwindigkeit)
- 1 Ordner mit 33 Dateien, welche 2-5MB groß sind; Gesamtgröße des Ordners: 100 MB (dieser Datensatz sollte eher dem Praxis-Einsatz entsprechen)
Die SD-Karte war während Durchführung der Messungen zu ca. 20-30% gefüllt (ca. 1,1 bis 2,3 GB)

Messergebnisse:
==============================================================================
iMac 2009 Dual Core 3,06 GHz:
(SD-Port ist intern über USB angeschlossen; kein UHS)
---------------------------------------------------------------------------
1GB Film-Datei:
- auf SD schreiben: 55sec -> 18 MB/sec
- von SD lesen 52sec -> 19 MB/sec

Ordner mit Dateien in Foto-Größe (gesamt: 100MB):
- auf SD schreiben: 6sec -> 16 MB/sec
- von SD lesen: 6sec -> 16 MB/sec

Netbook Samsung NC10 aus 2009:
(SD-Port ist intern über USB angeschlossen; kein UHS)
---------------------------------------------------------------------------
1GB Film-Datei:
- auf SD schreiben: 90sec -> 11 MB/sec
- von SD lesen 62sec -> 16 MB/sec

Ordner mit Dateien in Foto-Größe (gesamt: 100MB):
- auf SD schreiben: 14sec -> 7 MB/sec
- von SD lesen: 8sec -> 12 MB/sec

MacBook Pro 15"
(Late 2011 i7 quad 2,2 Ghz; mit UHS)
---------------------------------------------------------------------------
1GB Film-Datei:
- auf SD schreiben: 95sec -> 10 MB/sec
- von SD lesen 23sec -> 43 MB/sec

Ordner mit Dateien in Foto-Größe (gesamt: 100MB):
- auf SD schreiben: 11sec -> 9 MB/sec
- von SD lesen: 3sec -> 33 MB/sec

MacBook Pro 13"
(Late 2011 i5 duo 2,4 Ghz; mit UHS)
---------------------------------------------------------------------------
1GB Film-Datei:
- von SD lesen 18 sec -> 55 MB/sec

Ordner mit Dateien in Foto-Größe (gesamt: 100MB):
- von SD lesen: 2 sec -> 50 MB/sec

Die beiden MacBook Pro Modelle habe ich beim Händler getestet. Beim 13Zoll-Modell habe ich die Schreibgeschwindigkeit nicht mehr gemessen, da ich die Geduld des freundlichen Händlers nicht überstrapazieren wollte. Ich bitte um Verständnis, daß ich deshalb hier keine Schreibergebnisse liefern kann - ich denke, die anderen, vorhandenen Zahlen bieten auch schon gute Anhaltspunkte.

Interpretation der Meßergebnisse:
------------------------------------------------------------------------------
Offenbar ist die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sehr stark von der verwendeten Hardware abhängig.
Merkwürdig ist, daß das neue, vor wenigen Wochen erschienene MacBook Pro 15" zwar eine hohe Leserate hat, aber beim Schreiben nur ca. halb so schnell ist wie wie der 2 Jahre alte iMac 27". Auch eine Messung des Händlers mit einem Benchmark Programm lieferte die gleichen Ergebnisse.
Interessant ist auch, daß grad das "kleine" MacBook Pro 13" die schnellste (von mir getestete) Hardware ist - zumindest beim Lesen.

================================================================================
*Fazit:*
================================================================================
Die schnellste gemessene Lesegeschwindigkeit war: 55MByte/sec (auf aktueller Hardware) und die schnellste Schreibgeschwindigkeit war 18MB/sec (auf 2 Jahre alter Hardware).
Diese Karte ist somit offenbar deutlich schneller als das(ebenfalls sehr schnelle und weiterhin erhältliche) Vorgängermodell und kostet derzeit nur 5% mehr. (Link zum Vorgänger-Modell: SanDisk Extreme Pro SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte)
Diese Leistung ist schon recht ansehnlich, auch wenn ich persönlich etwas mehr erwartet hatte. Jedenfalls ist dies die für meinen Zweck derzeit schnellste Karte, die mir bekannt ist.

meine Empfehlung:
------------------------------------------------------------------------------
Sehr WICHTIG ist:
Die Geschwindigkeit dieser SD-Speicherkarte ist sehr stark von der verwendeten Lese-Hardware (PC, Kamera...) abhängig.
Wenn Sie ältere Hardware haben, bei welcher der SD-Karten Leser...
a) noch intern über den USB-Bus konnektiert ist
b) zwar intern schnell angeschlossen ist, aber nicht das neue UHS (Ultra High Speed) Protokoll unterstützt
... dann können Sie die höhere Geschwindigkeit dieser Karte nicht nutzen.

Selbst wenn Ihre Hardware (egal ob PC oder Kamera) relativ neu ist (z.B. ab 2011 produziert wurde), hat sie nicht unbedingt die nötigen technischen Voraussetzungen.
Erkundigen Sie sich, ob ihre Hardware den SD-Karten Standard "UHS" (Ultra High Speed) unterstützt. Diesen Standard gibt es erst seit Sommer 2010. Erst damit sind Geschwindigkeiten bis 104MB möglich/spezifiziert (UHS-I = 104MB/sec). Selbst Hardware, die deutlich nach Sommer 2010 gebaut wurde, unterstützt oft nicht diesen Standard.

Mehr Speed mit externen SD-Kartenlesern:
------------------------------------------------------------------------------
Für Rechner ohne super-schnellen SD-Karte-Slot empfehle ich die Nutzung eines aktuellen, schnellen, _externen_ SD-Karten Lesers an einer schnellen Schnittstelle Ihres Rechners (z.B. Firewire-800, USB-3, PCMCIA (Express-Card)).
Diese externen Leser bieten oft eine sehr hohe Geschwindigkeit.
Z.B. soll der Reader "TS-RDF1" Transcend TS-RDF1 Express Kartenlesegerät SDHC /SDXC/UHS-1 mit der hier rezensierten Speicherkarte auf Geschwindigkeiten über 90MB/sec beim Lesen und über 80MB/sec beim Schreiben kommen.

Sicherlich haben Sie vor dem Lesen dieser Rezension gehofft, Ich könnte Ihnen eine *eindeutige* Empfehlung für oder gegen dieses Produkt geben. Das kann man in diesem Fall aber leider nicht machen, da eine Empfehlbarkeit sehr stark von der Geschwindigkeit der Speicherkarte abhängt und diese wiederum in diesem Fall sehr stark von Ihrer eigenen Hardware (PC und/oder Kamera) abhängt.
Ich hoffe dennoch, meine Informationen dazu können Ihnen weiterhelfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2012 20:45:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.07.2012 21:21:19 GMT+02:00
thomasspass meint:
ein sehr interessantes Lesegerät ist der von mir genutzte Pretec Combo Reader mit zwei Steckschächten/Laufwerken: einer für SD und der andere für microSD, als USB 3.0-Gerät, das über SDHC (bis einschl. 32 GB) hinaus auch SDXC fähig ist (z. B. für 64 GB): ASIN: B00869743S PRETEC USB 3.0 Combo microSD Full Size SD SDHC SDXC Cardreader 5 Gbps
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: NRW

Top-Rezensenten Rang: 2.794