Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lange überfällig!! aber Film noir?, 14. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Der unheimliche Gast (DVD)
Da ist er ja endlich....! Viel zulange mussten wir darauf warten. Ich schätze mal so mancher, der den Film bei einer seinen beiden Ausstrahlungen in den 80er Jahren beim WDR gesehen hat, hoffte wie ich vergebens auf eine Wiederholung. Völlig unverständlich, wenn man sieht was für ein Schrott ständig wiederholt wird (man denke nur mal an unlustige Schlagerfilme mit Georg Thomalla und Ilja Richter)!

Warum aber dieser Gruselfilm als "Film Noir" verkauft wird, leuchtet mir nicht so recht ein. Bei diesem Begriff denke ich an abgerissene
Privatdetektive die rauchend hinter der Milchglasscheibe ihrer Bürotür die Beine auf dem Schreibtisch liegen haben und sich die Probleme einer misstrauischen Gangsterbraut mit Hut anhören...

Ich freue mich aber trotzdem!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.05.2014 09:56:31 GMT+02:00
11-i meint:
"Schlagerfilme mit Georg Thomalla und Ilja Richter"

Wie ? Die laufen im Fernsehen ? Machen Sie bitte keine Angst. ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2014 10:47:41 GMT+02:00
BabsiG. meint:
lol :D

Veröffentlicht am 16.07.2014 11:12:15 GMT+02:00
BabsiG. meint:
Ich sehe das ganz genau so wie Sie!
Nicht nur unlustige Wiederholungen, das ist ja noch das was anderen eventuell gefallen könnte.... aber das nun auf jeedem Sender fast rund um die Uhr gekocht wird und das auf jedem privaten, langsam auch auf den öffentlich rechtlichen so ein total hirnverbrannter "Realitymist" den lieben langen Tag lang und nachts in Wiederholung läuft, wenn man verzweifelt nach einem Film sucht, das ist mir unerträglich! Aber es muss ja Quote bringen, sonst würde es nicht weiter abgespielt. Also ist es noch erschreckender und fast so gruselig, aber auf abstoßende Art, wie ein alter Mystery Thriller, der ja eher anregt! :)
Auch was den Film Noir betrifft, der wird hier bei Amazon durchweg so beworben, sobald ein Film schwarz/weiß ist. :O Ist mir auch schon komisch aufgestoßen... naja solange man dann selbst weiß worum es sich handelt, gehts ja. Frage mich nur, was für Noobs da an den Beschreibungen sitzen? 16jährige kids, die gar nicht wissen, was sie da beschreiben vielleicht? Unmöglich.
Leider sind Filme mit 15-20 ¤ Preis auf die Dauer zu teuer, wenn man sammelt und sammelt.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 15,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 91.284