Kundenrezension

50 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Prinzen haben es schon immer gewusst!, 12. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Call My Name - Premium Single (inkl. Best of Video) (Audio CD)
Warum gibt es eigentlich keine null Sterne???

Ich habe die aktuelle Staffel von DSDS geschaut. Wie die vorherigen Staffeln auch. Mit den meisten Künstlern und besonders den Gewinnern der einzelnen Staffeln konnte ich nie viel anfangen. Allerdings muss ich zugeben das DSDS eine perfekte Unterhaltungs Show ist. Und da ist doch auch das Problem der Teilnehmer. Denn das Ziel der Show ist es doch nicht einem Künstler die Chance auf eine langfristige Musik Karriere zu ermöglichen. Das Ziel ist eine hohe Anzahl an Zuschauer anzusprechen und auch zu halten. Die gute Quote hilft dem Sender dabei gute Werbepreise zu erzielen. Man kann auch sagen Geld zu verdienen. Das gleiche Ziel verfolgt man mit dem Voting. Die Künstler sind so nur ein Produkt.

Und als solches muss man wohl auch Pietro Lombardi sehen. Ein Produkt mit dem gewisse Menschen in kürzester Zeit viel Geld verdienen möchten. Ihre eigenen Interessen verfolgen. Die des Künstlers bleiben dabei auf der Strecke, genau wie der Künstler selbst. Die Chancen der bisherigen Teilnehmer und Gewinner waren selbst bei einigermaßen guten Sänger nach der Show, eher schlechter als besser. Casting Teilnehmer sind in der deutschen Musikindustrie nicht sehr angesehen und auch andere TV Sender haben wenig Interesse daran DSDS Teilnehmer weiter zu pushen. Für mich gehört Pietro Lombardi auch gesanglich zu den schwächsten Teilnehmern die DSDS bis jetzt hatte. Das hindert ihn nicht daran einige CD's zu verkaufen, eine langfristige Karriere die es ihm ermöglichen würde dauerhaft von diesen Einnahmen leben zu können halte ich aber für ausgeschlossen. Und auf die Hilfe von Dieter Bohlen sollte er dabei nicht bauen. Der hat bis jetzt jeden irgendwann fallen gelassen.

Der Sieger Song von Dieter Bohlen ist geklaut. Ich bin nicht der erste der das behauptete und auch nicht der letzte. Als Sarah diesen als erste gesungen hat fühlte ich mich sofort an den Song "Telling the World" von Taio Cruz erinnert. Und die Ähnlichkeiten sind nicht zu überhören. Und auch die Ähnlichkeiten zu "Marchin On" von One Republic sind nicht von der Hand zu weisen. Wer das nicht wahr haben will, den will ich daran erinnern, das Dieter Bohlen im zweiten Teil seiner Biografie im Kapitel: "DSDS oder Dieter sucht den Superstar" schrieb, ... Noch in einem anderen hatte er die Goldmedaille verdient,und ich musste mich mit Silber zufrieden geben: Pete mopste, hamsterte, recycelte und kopierte Songs noch fröhlicher als ich. Gab er auch gern öffentlich zu."

Der Sieger Pietro Lombardi ist für RTL sicherlich der ideale Sieger. Pietro wird genau das machen was man ihm sagt. Er wird nichts hinterfragen oder irgendwelche eigenen Ideen versuchen einzubringen.
Das heißt man kann mit Pietro solange Geld machen wie das möglich ist. Ich tippe dabei das neben der Sieger Single noch ein Duett mit Sarah erscheint. Sowie ein Album. Eine Tour würde ich nicht erwarten. Diese ist ja auch schon bei Mehrzad Marashi nicht zustande gekommen, aufgrund zu geringer Nachfrage. Wieso sollte die hier größer sein. Und am Ende des Jahres wird sich kein Mensch mehr an den Sieger von DSDS 2011 noch erinnern können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.05.2011 19:28:29 GMT+02:00
Amazonin meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2011 15:14:39 GMT+02:00
Marcis ... meint:
Vollkommen aus dem Rahmen geratene Rezension? Das hätte ich gerne mal erklärt.
Es ist richtig das sich am Ende des Jahres keiner mehr an auch nur eine Rezension von Amazon.de erinnern kann. Wieso auch. An den Künstler der durch diese Rezension bewertet wurde wird sich ja auch keiner mehr Erinnern. Was habt ihr alle eigentlich immer International. So naiv kann man doch garnicht sein, als das man wirklich glaubt das Pietro auch nur eine kleine Chance hat auch International erfolgreich zu sein.
Übrigens sind aktuell 30 Kunden der Meinung das meine Rezension nicht vollkommen aus dem rahmen geraten ist, nur 11 sind gegenteiliger Meinung.

Übrigens darf man doch auch mal anmerken das amazon z.B. den Download Call my Name für 39 Cent verramschen musste. Wobei alle anderen Downloads mehr kosten. Da bin ich doch wohl nicht der einzige der an den Song nicht geklaut hat.

Trotzdem danke für den Kommentar und viel Glück beim erwachsen werden. Falls du älter als 15 bist dan mein herzlichstes Mitleid.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2011 16:44:46 GMT+02:00
Kunde meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2011 21:22:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2011 21:30:55 GMT+02:00
C. M. meint:
@Amazonin

Glauben Sie ernsthaft, dass sich ein Pietro Lombardi INTERNATIONAL gut vermarkten lässt? Da kann ich nur laut lachen, nicht mehr.

Dieser Künstler hat ein Allerweltsstimmchen, welches durch und durch ersetzbar ist. Sein trottliges Auftreten und seine offensichtlich etwas beschränkte Intelligenz lassen ihn auch nicht unbedingt sympathisch erschienen, sondern eher unfreiwillig komisch. Sein Englisch ist grauenhaft.

Damit wird man in den USA, im UK und anderswo keinen Fuß auf den Boden bekommen, weil die dortige Musikindustrie deutlich attraktivere Interpreten bietet. Man denke nur an Künstler wie Adele, Lady Gaga, Bruno Mars, Rihanna, Katy Perry etc. Gegen diese Konkurrenz kann und wird sich ein Pietro Lombardi nicht durchsetzen, seine peinlich geklauten Party-Titel möchte außerhalb von D, A, CH kein Mensch hören. Lesen Sie sich mal offizielle Kritiken zu Lombardis Single und Album von Musikredakteuren durch. Seine Werke werden von fast jedem Kritiker zerrissen, zerrupft und zerstückelt. Und warum? Weil sie allesamt belangloser und auf primitivste Weise abgekupferter Ramsch sind. Allein bei "Call My Name" sind die dreisten Parallelen zu "Marchin' On" sofort erkennbar.

Dieser Künstler ist ein Retortenprodukt, eine Marionette von Bohlen und RTL und wird, wie schon seine Vorgänger, innerhalb kurzer Zeit wieder ins Nichts verschwinden - und das ist auch gut so.

Veröffentlicht am 08.06.2011 15:49:35 GMT+02:00
Renabohne meint:
Ich finde den Song auch ziemlich einfallslos - aber der Irrglaube das sich niemand an die ehemaligen Gewinner erinnert bleibt!!! Dabei machen alle noch Musik - geht auch ohne Bohlen mit den Kohlen - und können gut davon leben.
Mehr ist hier in Deutschland nunmal nicht drin - im Newcomer-Bereich sind promo-fertige ausländische Talente günstiger.
Da muss sich niemand wundern wenn solche Casting-Formate einfach mehr Zulauf bekommen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2011 12:07:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2011 12:08:44 GMT+02:00
Marcis ... meint:
Weiter Musik zu machen ist ja ok. Nur muss das nicht gleich heißen das man davon auch leben kann. Der erste Gewinner Alexander Klaws singt aktuell bei Tarzan mit. Was ich bewundere, das ist sicherlich harte Arbeit, dafür bekommt er meinen vollen Respekt, doch das muss man doch mal voreingenommen betrachten. Der Junge würde sich den Stress doch nicht antun wenn er durch seine Album Verkäufe, also von seiner Musik leben könnte.

Die zweite Siegerin arbeitet in Düsseldorf als Lehrerin. Davon kann man leben.
Und über die übrigen Sieger ist doch kaum noch was bekannt. Die meisten Tingeln wohl zu irgendwelchen kleineren Gigs, meistens ohne Plattenfirma also in Eigen Regie. Als die sich bei DSDS angemeldet haben haben die sich das auch anders vorgestellt.
So kann man von der Musik nicht leben. Das ist nun mal leider so. Das Casting Formate immer noch genug Zulauf bekommen ist doch klar, wenn solche Kandidaten wo wie der aktuelle Sieger ticken. Viele sind einfach nicht in der Lage zu verstehen was sie sich da eigentlich antun. Und genug Zuschauer wird es auch immer geben. Denn eines ist DSDS eben, einfach gute Unterhaltung, aber auf welchem Rücken ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2011 02:48:55 GMT+02:00
frijid meint:
Ich verstehe überhaupt nicht, wie man Pietro Lombardi mit Michael Jackson vergleichen kann! Dazwischen liegen Welten!
‹ Zurück 1 Weiter ›