Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Utopisches Wunschdenken trifft auf triste Realität, mit Lebensmittelmarken und Monotonie, 6. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Castro (Gebundene Ausgabe)
Castro vom deutschen Comic-Künstler Reinhard Kleist erzählt in schwarz-weissen Bildern und aus einer ausgewogene Sichtweise das Leben des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro. Diese Graphic Novel weckt die Neugierde auf Kleists hochgelobte Johnny Cash Comic-Biographie I see a darkness. CASH - I see a darkness
Der Journalist und Publizist Volker Skierka stand beratend zur Seite Fidel Castro: Eine Biographie, Kleist bereiste Kuba, was er ihn zu folgeden Werk anregte: Havanna: Eine kubanische Reise. Am Ende der Castro Graphic Novel findet sich eine umfangreiche Liste der verwendeten Quellen. Verhältnismäßig wenig Text, dafür ausdrucksstarke Zeichnungen, erleichtern zwar den Lesefluss und die 288 Seiten sind zügig durchgelesen, hinterlassen aber viele offene Fragen (Castro fuhr mit 132 Menschen auf einem für 8 Personen ausgelegten Boot nach Kuba und besiegte mit dieser Mini-Gefolgschaft die um ein vielfaches überlegene Batista-Truppe?) Somit ist diese Graphic Novel kein Ersatz für ein fundiertes Sachbuch über Fidel Castro, aber ein sehr guter Einstieg. Zeichnerisch besonders gelungen empfand ich die satirische Darstellung allerlei Attentatspläne auf den Maximo Lider. Auch schön: Castros Rede vor der UN. Ohnehin sind gerade diese Szenen, in denen Fidel seine berühmten Reden hält visuell sehr kraftvoll umgesetzt, siehe das Cover dieser Graphic Novel. Ebenfalls sehr ergreifend fand ich die graphische Umsetzung von Karl Martens Resignation und Zweifeln, allein im Regen stehend zurückgelassen - eine treffende Metapher. Martens ist der fiktive Erzähler dieser Geschichte, ein deutscher Journalist, der rasch jeden professionellen Abstand zum Thema aufgibt und ein glühender Verehrer des kubanischen Sozialismus wird.
Bereits der Beginn dieser Story ist sehr geschickt gestaltet, der Leser sieht Castro durch ein Fadenkreuz. Beim Umblättern auf die nächste Seite wird dann klar, dass es sich um kein Zielfernrohr, sondern um den Fokus einer Kamera handelt. Castro auf dem Höhepunkt seiner Macht, hofiert von Intellektuellen wie Sartre und ein nützlicher Verbündeter der Sowjetunion.
Kleist zeigt die sozialen Ungerechtigkeiten der Batista-Regierung, mit ihren Beziehungen zur USA und der amerikanischen Mafia (Frank Sinatra findet sich in einem der Panels), schildert den geradezu absurd in Unterzahl befindlichen Aufstand Castros, zeigt die Aufbruchsstimmung und grosse Zustimmung des Volkes in Castros Anfangszeiten, lässt aber auch Greueltaten, Mangelwirtschaft und die Freudlosigkeit und die mangelnde Perspektive des Alltags im sozialistischen Alltag nicht aus. Wirkt das Buch bis zur Mitte vielleicht etwas zu Castro-verherrlichend, so wird es ab der Stationierung der sowjetischen Atomraketen zunehmend düsterer und resignierter. Che stirbt. Castro wird 80, trägt statt Uniform einen Adidas-Trainingsanzug und hat ein Exemplar von Don Quijote neben seinem Bett liegen. Ein Kampf gegen Windmühlen.

Castro von Reinhard Kleist gelingt es sehr gut dem Leser eine emotionale Bindung zu Fidel Castros Kuba zu vermitteln. Eine gute Anregung, um sich tiefer mit der Materie auseinanderzusetzen. Ob der Braunton des Covers die Assoziation wecken soll, dass sich Faschismus und Kommunismus sehr ähnlich sind? Geben Sie dieser Graphic Novel eine Chance und urteilen Sie selbst. Es lohnt sich!

288 Seiten, Hardcover, s/w, Vorwort von Volker Skierka, Carlsen 2010
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

junior-soprano
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 217