Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Idee, miese Umsetzung, 25. April 2014
Rezension bezieht sich auf: AquaPlay 640 - Kanalfahrt mit 4 Spielstationen , die Schleuse, Hafen, Marina & Fähren Station (Spielzeug)
Wenn ich ein Spielzeug fuer -zig Euro kaufe, dann erwarte ich dass es funktioniert. Irgendwelchen Plastikkram der kaputtgeht wenn man ihn anschaut kann ich auch fuer 10 Euro kaufen. Hatte auch recht viele positive Reaktionen gelesen und dachte also es kann nicht viel schiefgehen. Jetzt ist das Ding seit 40min aufgebaut, und folgendes habe ich festgestellt:
Alle Teile die sich bewegen sollen ( Kran, Wasserrad etc) sind sehr mies gemacht. Zum Einen sind die Drehpunkte mit allerbilligster Rastenmechanik gemacht, von denen ist klar dass sie sich in kurzer Zeit ausleiern, und dann war es das. Das Schaufelrad liegt total sinnlos locker in seinem Lager, wenn Kinder dran drehen fällt es andauernd raus, weil es einfach nicht genug " einklickt". Die Pumpe können Kinder nicht bedienen, weil sie sich nicht befestigen lässt ( man muss also mit einer Hand festhalten und mit der anderen pumpen, dabei fällt die Pumpe ständig aus der Position). Die Sperrtore fuer die Schleuse wiederum stecken so fest in den Bahnen fest, dass meine Kinder sie garnicht rausbekommen und eher die Bahn anheben als dass die Mistdinger rauskommen. Der Mechanismus der Schleuse ist ohnehin etwas fuer ältere Kinder, ich kann mir nicht vorstellen dass der 8-teilige Vorgang wie man ein Schiff durch die 3 Kammern bekommt irgend einem 4 oder 5 jährigen klar wird, wenn, dann ist das Ding wohl eher zufällig mal voll oder leer....Die Brücke ist auch so mies gemacht dass auch deren seltsam kreuzförmiges "Lager" nicht richtig einklickt, inforge dessen fällt die Brücke andauernd aus der Halterung, und wenn man sie runterdrückt biegt sie sich wegen einen kleinen Konstruktionsfehlers in die darunter liegende Bahn, sauber aufliegen tut sie also auch nicht. Dass die rampen absolut locker angestellt werden und dauernd umfallen erwähne ich garnicht gross, ist in diesem Ensemble fast zu erwarten...Dass die Bootchen untergehen ist allerdings absolut unverständlich, wie kann es denn sein dass die es nicht fertig bringen die Dinger so zu bauen dass sie luft und wasserdicht sind, Herr Gott das ist doch Plastik und kein Schilfboot. Mit etwas Geschick ist es sogar möglich so etwas so zu bauen dass die Dinger sich selbst wieder aufrichten (günsigen Schwerpunkt einbauen) dass weiss sogar ich und ich bekomme kein Geld dafuer sowas zu entwerfen.

Ok, jetzt mal etwas positives : Die Dichtugen scheinen ok zu sein, und die Bahnstuecke erscheinen mir zäh und unzerbrechlich, wenigstens das. Aber...Fuer ein Spielzeug dass seit Jahren am Markt ist finde ich solche so offensichtlichen Mängel und Konstruktionsschwächen nicht akzeptabel, das ist Ü-Ei Niveau. Schämt Euch Aquaplay. Fuer mich ganz klar keine Empfehlung wert, eher mal das Ding von BIG ansehen vielleicht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]