Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traum-Objektiv für einen fairen Preis, 8. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tamron AF 28-75mm 2,8 XR DI LD ASL SP Macro digitales Objektiv für Nikon (nicht D40/D40x/D60) (Camera)
Zwischenzeitlich neu nur noch in der veränderten Ausführung zu bekommen (mit eingebautem AF-Motor) - ich rezensiere das "alte" Modell ohne den eingeb. Motor.
An der Nikon D700 liefert dieses Zoom hervorragende Bildqualität, die Randverzeichnungen halten sich in ausgesprochen kleinem Rahmen, da braucht es sich nicht vor den Nikon Pendants (24-70 und 28-70, beide 2,8) zu verstecken. Auch was die chromatischen Aberationen betrifft, bin ich immer wieder aufs Neue begeistert. Keine unschönen Farbsäume an hellen Kanten, weder purple noch grün, es zeichnet sehr sauber und farbneutral. Die Schärfe ist nach meinem Ermessen - und ich hatte beide o.g. Nikon Zooms selbst - absolut hervorragend - auch hier ist es den teuren Original-Brüdern ebenbürtig. Auch die AF-Geschwindigkeit ist völlig in Ordnung. Kritik vergebe ich, allerdings auf hohem Niveau, für den nicht immer 100% treffsicheren AF, das ein oder andere Mal muss man ein zweites Mal anvisieren, aber das passiert selten. Daß ein Zoom in dieser Preisklasse nicht aus Metall gefertigt ist und verarbeitungsmässig nicht auf dem absoluten Profi-Niveau des Nikon 24-70 ist, ist klar, und darf nicht als Kritikpunkt gewertet werden - sowas weiß man vor dem Kauf.
Erfreulich ist übrigens auch, daß dieses Zoom einen moderaten Frontlinsen-Durchmesser von nur 67mm hat, da ist auch die Anschaffung eines Polfilters noch ohne vorherigen Lottogewinn machbar. Für alle, die einem Zoom keine Hardcore-Repeortage-Aufgaben aufzwingen müssen, spreche ich eine klare Empfehlung aus, die optische Leistung dieses "Billig"-Zooms ist hervorragend! Und wenn man vernünftig damit umgeht, kann man viele Jahre viel Freude mit dem Tamron haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.12.2011 18:31:06 GMT+01:00
KING meint:
das tamron 28 - 70 mit einem nikon 24 - 70 zu vergleichen ist absoluter schrott.
das nikon spielt sehr wohl in einer höheren liga.
hier kann man sich den vergleich holen - http://de.pixel-peeper.com/
an den tamron-ecken findet man kleinere blaue flecken die auf schatten/reflexion zurückzuführen sind.
auch die unschönen grünen farbsäume kann man sehr wohl erkennen, zumindest ich an meiner d70s & d300s.
kein wunder das sie bei der d700 fast keine ca`s haben, denn die werden von der d700 selbst ''so gut als geht'' absorbiert (da sollte sich jmd mal das nikon benutzerhandbuch durchlesen)
auch bei der AF-geschwindigkeit kann es mit dem nikon sicher nicht mithalten.

darum finde ich ihre rezzenssion haltlos und völlig untauglich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.01.2012 18:49:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.01.2012 18:52:58 GMT+01:00
Scheidenmann meint:
Haltlos und völlig untauglich finde ich ihren unnötigen Kommentar, der mit meiner Rezension (es heisst übrigens nicht Rezzenssion) nichts zu tun hat, sondern nur Mutmassungen beinhaltet, da sie das 24-70 Nikon selbst nicht besitzen und nur Sachen nachplappern, die sie irgendwo gelesen haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2012 15:53:37 GMT+01:00
KING meint:
glauben sie mir, ich arbeite sowohl mit dem 24 - 70, als auch mit dem 14 -14er aus der nikon-serie.
alleine schon die tatsache das sie sich über den preis ab 67mm polfilter beschweren, aber sich doch (warum auch immer) eine d700 gekauft haben (sie sind sicher einer der menschen die sich einen mercedes kaufen, aber die service werden doch in polen durchgeführt)
da frag ich mich doch ehrlich ob sie überhaupt das 24 - 70 jemals als ''ihres'' bezeichnen konnten.
bei ihrem satz mit --Auch was die chromatischen Aberationen betrifft, bin ich immer wieder aufs Neue begeistert--hat sich klar herauskristallisiert, das sie eigentlich nicht viel ahnung von einer d700 haben :))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2012 23:00:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.01.2012 23:08:54 GMT+01:00
Scheidenmann meint:
Ich rezensierte hier das Tamron 28-75 und nicht die D700. Das Tamron ist optisch excellent und in seiner Preisklasse als Vollformat-taugliches Zoom eine hervorragende Alternative zu Nikons völlig überteuertem 24-70, welches ich nach ausführlichen Tests gerne wieder verkauft habe. Was reden Sie denn da für konfuses Zeug? Was bitte haben chromatische Aberationen mit der Kamera zu tun?
‹ Zurück 1 Weiter ›