Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Nazis, Vampire und erwachende Schrecken der Vergangenheit, 30. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Hellboy Vol. 2: Wake the Devil (Taschenbuch)
Aus einem alten Wachsfigurenkabinett wird eine ominöse Truhe mit der Beschriftung #666 gestohlen. Wie Ermittlungen der B.R.P.D.( auf deutsch: Behörde zur Abwehr paranormaler Erscheinungen)ergeben, befanden sich in der Kiste die Überreste eines alten Vampirs aus Rumäniens, der vom Hitlerregime für ein Geheimprojekt rekrutiert werden sollte, dann jedoch verraten und getötet wurde. Zumindest scheint es auf den ersten Blick so. Denn wie Quellen belegen scheint er in seiner alten Heimat immer bei Vollmond wieder aufzuerstehen. Die B.R.P.D. möchte dies verhindern und schickt ihren besten Agenten, Hellboy und seine beiden Freunde Ape Sapien und Liz Sherman und andere in Teams nach Rumänien, um der Sache auf den Grund zu gehen, unter anderem auch da einige der Diebe zum Projekt Ragnarök gehören scheinen, welches Hellboy dereinst auf die Erde brachte.

Das macht die Sache gleich noch um einiges persönlicher.

"Wake the Devil" ist eine sehr komplexe Geschichte. Komplex da hier mehrere Handlungsfäden begonnen und teilweise erst in späteren Bänden zu Ende geführt werden und obwohl es Mignolas erster richtiger Versuch ist eine längere Geschichte alleine und ohne Hilfe von anderen (Bei "Saat der Zerstörung" hatte er noch Hilfe von seinem Kollegen John Byrne) zu erzählen, ist sie vor allem erstaunlich kompetent erzählt und sogar eine (sehr) deutliche Steigerung im Vergleich zum ersten Sammelband "Seed of Destruction".

Dies liegt vor allem daran, da die inneren Monologe Hellboys nun zu Gänze fehlen und der Fokus noch mehr auf den Bildern liegt, wodurch "Wake the Devil" noch einmal einiges an Tempo gewinnt und sich schneller und sogar spannender liest, da hier nur die Bilder die Atmosphäre tragen, ohne dass sie von Erzählboxen unterstützt oder gar bei ihrer vollen Entfaltung behindert werden. Mignola versteht es auch als alleiniger Autor (was von da an der Status Quo für "Hellboy" an sich sein sollte) die Balance zwischen düsteren Momenten und der beißenden Ironie seines Hauptcharakters zu wahren. Dadurch wird die düstere Atmosphäre nicht zerstört, nein, sie bleibt sogar erhalten da sie zum Charakter Hellboys passt.

Hellboy hat keine Angst vor den Kreaturen die er tagtäglich zusammen schlägt, ihn entnervt eher deren melodramatische Ader und dementsprechend reagiert er darauf. Und dafür liebt man ihn als Leser und schließt ihn ins Herz, fiebert und fühlt mit ihm sobald er erneut mit seiner schicksalhaften Rolle in der nahenden Apokalypse konfrontriert(soviel sei verraten).

"Wake the Devil" ist eine gelungene Mischung aus pulpigen Anleihen (Nazis, Todesmaschinen) und klassischen Horrorroman (Vampire, uralte Mächte, die im verborgenen lauern) und obwohl einige Handlungsfäden wie gesagt hier noch nicht aufgelöst werden, bleibt der eigentliche Kern der Geschichte, Hellboys Untersuchung des Vampirschlosses, erhalten und treibt die Spannung schön weiter voran, so wie es sein sollte.

Mit "Wake the Devil" hat die Serie "Hellboy" endlich ihre eigene Identität gefunden, das Tempo mit dem ihre Geschichten voranschreiten und vor allem dem Stil, der sie auszeichnet und diese, darunter auch "Der Teufel erwacht" zu den einmaligen Erlebnissen macht, als die sie sich bis heute auszeichnen. "Wake the Devil" war der erste und letzte Schritt in die richtige Richtung und auch wenngleich ihn andere Bände der Serie später übertreffen sollten, ist er immer noch ein sehr guter Comic, dessen Seiten vor düsterer Atmosphäre knistern und der auch heute nichts an seinem Lesespaß eingebüßt hat.

So wie es mit allen Stücken (sehr) guter Unterhaltung letztendlich der Fall ist, wenn man sie zu Ende gelesen hat, nur um sie einige Zeit später wieder in die Hand zu nehmen und sich erneut an wahren Können erfreuen möchte.

5 Sterne, wohl erkämpft vom großen Roten, mit dem noch größeren Herzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 15,17 EUR 12,88
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent