Kundenrezension

16 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Und da ist er wieder der erhobene Zeigefinger, 30. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin) (Taschenbuch)
Nachdem ich die ersten drei Kapitel gelesen habe möchte ich hier kurz meine Meinung zum besten geben. Das Buch ist gut geschrieben und in verständlichem Englisch gehalten. Es hier und da Karikaturen die das Buch ein wenig auflockern. Die Verarbeitungsqualität ist eher auf unterem Level. Für den Preis kann man auch Hardcover erwarten.
Der Inhalt beschreibt eigentlich auf verständliche Art und Weise warum man Dinge auf eine bestimmte Art und Weise kodieren soll. Dabei schießt der Auto leider weit über das Ziel hinaus. Insbesondere der Abschnitt über Funktionen läßt mich schmunzeln da in diesem ein schlecht geschriebes Beispiellisting komplett zerhackstückt wird und in eine vermeindlich besseren Code verwandelt wurde. Irgendwie scheint dem Autor entfallen zu sein, das sein Quellcode zwar 'sauberer' zu sein scheint aber ebenso schwierig zu lesen ist wie das Ausgangsbeispiel. Man kann an diesem Kapitel deutlich erkennen wie dogmatisch das Buch ist. Grundsätzlich bin ich der Meinung das ein guter Programmierstil mit der Zeit in jedem Programmierer heranreift und diese Art von Büchern nur als Ideengebung für guten Code dienen können. In der Arbeitswelt bleibt für viele nützliche Vorschläge des Buches eh zu wenig Zeit. Der Geist ist willig, aber die Zeit ist knapp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.10.2009 16:01:34 GMT+02:00
Michael Barth meint:
Mir fällt es schwer Rezensionen Ernst zu nehmen, deren Rezensenten noch nicht einmal die Hälfte des Buches gelesen haben. Nächstes Mal bitte das Buch vorher zu Ende lesen, denn ansonsten ist die Rezension ja eigentlich gut geschrieben. Da trübt die Tatsache, dass du nur einen Bruchteil des Produktes überhaupt kennst, schon gewaltig das Bild.

Eine Rezension nachdem man den Umschlag des Buches gelesen hat würde ja auch Niemand ernst nehmen. ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 249.945