Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Angst for dem Sonnenlicht, dann hör Marillion, 13. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Afraid of Sunlight (+Bonus CD) (Audio CD)
Nach dem sensationellen Brave-Album von 1993 war ich sehr überrascht, als ich nur ein Jahr später bereits wieder ein neues Marillion-Album im Regal des Plattenladens vorfand. 'So schnell? Na, ob das mal gut geht!', dachte ich mir, und kaufte es wie immer ungehört. Da ich noch eine längere Autofahrt vor mir hatte, kam zunächst einmal mein CD-Player im Auto in den Genuss dieses Werkes.

Das Album beginnt mit - Gazpacho - einem mehr oder minder guten, wenn auch etwas holprigeren Lied, das allerdings einen unglaublich tollen Mittelteil vorzuweisen hat. Dass es sich bei Gazpacho, um eine Spanische Suppe handelt, und dass auch heute eine weitere Lieblingsgruppe von mir, sich nach diesem Lied benannt hat, war mir damals noch nicht bekannt. Aber man muss sich wie immer mit der Musik beschäftigen, und kann dabei oft auch noch etwas lernen. Nach Gazpacho scheppert das für mich anfangs völlig indiskutable und abgefahrene Lied - Canibal Surf Baby - durch meine Ohren. Zwar bietet dieses Lied interessante Keyboards im Mittelteil, aber irgendwie werde ich auch heute nicht so ganz warm mit diesem Stück. Es ist eben das berühmte Ausfall-Lied, das wir nahezu auf jedem Marillion-Album vorfinden, oder besser gesagt, das etwas andere Stück.

Mit Beautiful fängt für mich dieses Album erst wirklich richtig an. Wunderschön, heißt dieses herzzerreißende und berührende Lied, das textlich für mich zu den besten Songs gehört, die Marillion bisher geschrieben haben. Kaum ein zweites Lied drückt die traurige Wahrheit, und den gesellschaftlichen Zerfall, bzw. die Gleichgültigkeit der Menschen und Wertlosigkeit des Tuns so gut aus, wie dieses kleine Herzstück.

Danach wird das Album, wie ich bereits schon geahnt habe, düster und dunkel. Gedankenversunkenheit und Melancholie, überkommen mich und meine Empfindungen sehr schnell, und spätestens bei - Out Of This World - schwelge ich irgendwo außerhalb dieser Welt. Das ist einer der besten Songs, den Marillion je geschrieben hat. Auch das Arrangement, und die tolle Gitarre. Das ist fast schon eine heilende Therapie für die Ohren. Bei - Afraid Of Sunlight - brauche ich wohl nicht mehr erwähnen, dass das auch heute noch ein Titel ist, der live unheimlich gut und atmosphärisch rüberkommt. Toller Song. Beyond you - ein todtrauriges und sehr persönliches Lied von Hogarth ist ebenfalls ein Herzstück auf dieser Scheibe, das allerdings sehr selten live gespielt wird. Das grandiose King, das am Ende bestimmten Menschen sogar den Tod verdirbt, ist der letzte Song des Albums, und lässt alle Zuschauer, die Angst dem Sonnenlicht haben, genau dort wo kein Licht scheint, nämlich im Dunkeln.

Die remasterte Version enthält noch den fantastischen Song Icon, sowie die B-Seite Live Forever, drei Demos der AOS-Songs, sowie mit - Bass Frenzy und Mirages - zwei ebenfalls hervorragende Bonustitel, sowie das Sagenhafte - Afraid of Sunlight als Akustik-Demo. Wer Steve Hogarth in absoluter Höchstform und Reinheit hören will, der muss seine Anlage bei diesem Titel richtig aufdrehen, aber die Rollläden vorher runtermachen, und das Licht ausschalten. Vielleicht noch eine Kerze anzünden. Das ist Gänsehaut pur.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Pähkinäkolo

Top-Rezensenten Rang: 694