Kundenrezension

7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein unvollendetes Werk nahezu in Vollendung, 3. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Die Kunst der Fuge Bwv 1080 (Audio CD)
Grigorij Sokolov gehört zu den größten Pianisten unserer Tage. Seine Interpretationen sind von technischer Perfektion und Originalität geprägt.
Der 1950 in St. Petersburg geborene Musiker, begann sein Klavierstudium im Alter von fünf Jahren. Mit 16 Jahren wurde er mit dem ersten Preis des Moskauer Tschaikowsky Wettbewerbes ausgezeichnet und erregte damit erstmals internationale Aufmerksamkeit.
Bereits in jungen Jahren eignet seinem Spiel eine besondere Reife und Ausdruckskraft. Er wagte sich früh an große Kompositionen, die er in Vollendung beherrschte. Bachs Kunst der Fuge, dieses zeitlose und unvollendet gebliebene Werk, habe ich noch nie so klar und intensiv interpretiert gehört.
Die Aufnahmen entstanden zwischen 1978 und 1981 in St. Petersburg. Neben der Kunst der Fuge ist auch die Partita Nr. 2 in c-moll (BWV 826) auf dieser CD zu hören.

Die Kunst der Fuge, ein Werk, das Bach eigentlich nicht zur Aufführung, sondern als eine 'didaktische Arbeit' komponiert hatte, sollte eigentlich aus 24 Fugen bestehen. Bach konnte jedoch nur 19 vollenden. Bei dieser St. Petersburger Einspielung ist der Zyklus - wie meistens - in Form von 17 Fugen zu hören.
Die faszinierende Symmetrie und die vielfältigen Variationen des Hauptthemas machen Bachs Kunst der Fuge zu einem Meisterwerk der Polyphonie.
Bach hat hier keine Angaben zur Instrumentation gemacht. Das Werk mag wohl für das Cembalo bestimmt gewesen sein, doch Sokolovs Klavierinterpretation ist absolut stimmig.

Die Partita Nr. 2 in c-moll (BWV 826) ist an die zu Bachs Zeiten sehr beliebte Gattung der Tanzsuite angelehnt. Hier steht allerdings der Tanzcharakter nicht mehr so sehr im Mittelpunkt, denn Bach hat diese Form auf eindrucksvolle Weise erweitert und bereichert.

Sokolovs Petersburger Interpretation von Bachs Kunst der Fuge und Partita Nr. 2 in c-moll ist von einer unglaublichen Intensität und Brillanz geprägt, die den Hörer fasziniert und zutiefst beeindruckt zurücklässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.02.2014 21:12:46 GMT+01:00
Julius Echter meint:
Verehrte Dame, verzeihen Sie mir meinen Ausdruck, aber Ihre Rezension ist für die Tonne. Sie haben die Einspielung ganz offensichtlich überhaupt nicht gehört.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2014 10:14:35 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 28.02.2014 13:01:54 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2015 14:17:38 GMT+01:00
kann nur zustimmen--------empfehle c-moll Partita mal von Martha Argerich oder von Joao Carlos Martins (frühe Aufnahme) anzuhören, um hier auf andere Gedanken als unqualifiziertes Lobhudeln zu kommen----------

Veröffentlicht am 25.02.2015 17:20:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2015 17:26:40 GMT+01:00
Easyshopper meint:
Norma ist eine tragische Figur, gespalten in zwei Teile. Teil I ist ein Epigone des von und zu Guttenberg, denn sie schreibt gern ab!
Teil II ist ein weiblicher Narcissus bzw. eine Special Edition des "Liar Liar". Obendrein ist die Dynastie SCHLECKER pleite!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Norma Schlecker
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 174