Kundenrezension

46 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hirn aus, Unterhaltung an, 24. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Feuer und Stein (Taschenbuch)
Das mußt Du lesen! versicherte eine Freundin.
Muß ich gar nicht, dachte ich. Amerikanische Hausfrauenphantasien, nein danke!

Gelesen habe ich es dann doch. Und alle Voraussetzungen für einen Ein-Sterne-Verriß schienen gegeben: Krankenschwester reist durch Steine in ferne Zeit und findet dort jede Menge Flöhe und Wanzen, einen bösen Bösewicht sowie ihre große Liebe vor. Gut, daß die Dame zum medizinischen Fachpersonal gehört, denn so kann sie sich nicht nur ausführlich über die desolaten hygienischen Zustände ergehen, sondern auch ihre große Liebe nach den zahlreichen Auseinandersetzungen mit dem bösen Bösewicht immer wieder zusammenflicken. Ach ja, die große Liebe: Versteht etwas von Gutsverwaltung, hat im Lauf seiner dreiundzwanzig Lebensjahre vier Sprachen fließend erlernt, nebenbei einige Zeit im Kloster - im Gefängnis- auf der Burg seines Onkels verbracht, versteht etwas von Viehdiebstahl, ist darüber zum allerdings zum Outlaw geworden, nebenbei ein ausgezeichneter Pferdepfleger und in allen Kampfarten so gut wie unbesiegbar... ja, da werden einem die Beschränkungen des eigenen Lebens mal wieder traurig bewußt. Sonst noch was? Ein Hexenprozeß (was waren das bloß für barbarische Zeiten!), eine verprügelte Ehefrau (was waren das bloß für barbarische Zeiten!), die Untaten des bösen Bösewichts (was waren das bloß für barbarische Zeiten!). Ort des Geschehens ist übrigens Schottland, oder zumindest etwas, das sich Schottland nennt. Ich persönlich habe ja den Verdacht, daß die Autorin Schottland vor dem Verfassen dieses Buches nie betreten hat und es nur als Kulisse gewählt hat, weil die ortsübliche Herrenbekleidung den umfangreichen Aktivitäten der Protagonisten in Heuschobern und auf Strohmatratzen so entgegenkommt.

So. Und warum vergebe ich nun mehr als einen Stern? Weil ich mich, zumindest bis zum letzten Drittel, trotz allem gut unterhalten gefühlt habe. Die Betonung liegt auf UNTERHALTEN, es ist nicht mehr, aber auch nicht weniger. Manche Szenen sind drastisch, andere sehr witzig, manche strotzen vor Klischees, andere sind originell. Manches ist fragwürdig und nichts ist glaubwürdig (und damit meine ich nicht nur Zeitreisen durch Steine), und am Ende hat man alles schnell vergessen. Mein Gehirn bedankt sich für die Auszeit und ich für die gute Unterhaltung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2009 19:45:36 GMT+02:00
Alaizabel meint:
Ich kann mich leider nicht erinnern, irgendetwas über Flöhe, Wanzen oder die desolaten hygienischen Zustände gelesen zu haben. Das hätte ich mir jedenfalls gewünscht, dann wär das Buch ein Tick realistischer gewesen. Aber egal, das hätte es auch nicht rausgerissen...

Veröffentlicht am 22.06.2009 19:28:36 GMT+02:00
ecnebi meint:
Also mir hat das Buch ganz gut gefallen, aber ich finde deine Kritik ganz ok, stimmt ja alles was du sagst. Das Buch ist eine sehr gute Unterhaltung und nichts weiter..aber mir gings ja auch in erster Linie um Unterhaltung. Vergessen konnte ich das Buch aber nicht, obwohl es mehr als 10 Jahre her ist, dass ich es gelesen habe. Ich finde deine Rezension übrigens total lustig, hab mich "weggerissen" vor Lachen :)))

Veröffentlicht am 07.07.2009 20:40:06 GMT+02:00
Julia Romana meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 11.07.2009 21:18:07 GMT+02:00
Zitatenschatz meint:
Köstliche Rezension! Genau so ist es!

Veröffentlicht am 20.07.2009 11:02:16 GMT+02:00
Kaja Aurelia meint:
Habe das Buch nicht gelesn, dafür Deine Rezension- und das ist die beste, die ich seit langer Zeit gelesen habe!! Sehr orginell!! Danke für die Minuten des Schmunzelns :-)

Veröffentlicht am 02.03.2010 10:41:00 GMT+01:00
NolaHyde meint:
Deine Rezension ist ja der Kracher, hab mich echt weggeschmissen vor Lachen ;))
Das Buch werde ich mir bestimmt NICHT kaufen. DANKE!!

Veröffentlicht am 15.03.2010 23:16:19 GMT+01:00
Buchwürmin meint:
Stimmt eigentlich alles was du schreibst, toll finde ich das Buch trotzdem.
Aber danke für die geniale Rezension ;-)

Veröffentlicht am 16.03.2010 13:52:41 GMT+01:00
Muschelkalk meint:
Vielen Dank für all das positive Feedback!
Die Rezension habe ich nur zu meinem privat-persönlichen Vergnügen geschrieben - ich hatte nicht erwartet, daß sich überhaupt irgendjemand für die ca. fünfhundertste Bewertung interessieren würde. Und ich kann nur noch mal betonen: Das Buch hat mich prima UNTERHALTEN - sonst hätte es wirklich nur einen Stern bekommen.

Veröffentlicht am 31.03.2010 17:38:28 GMT+02:00
Tati :-) meint:
Deine Rezension trifft es wirklich auf den Punkt und ist wirklich sehr amüsant. Ich stimme Dir auch in allen Punkten 100prozentig zu. Deshalb kann ich auch gar nicht verstehen, warum ich die Bücher (zumindest die ersten 3 Bände) so toll fand. Aber ich habe sie verschlungen und war begeistert. Mein "Kitschzentrum" hat sich sehr angesprochen gefühlt... Sehr paradox. Vielleicht bin ich auch nur einfach die vielbesagte frustrierte Hausfrau.... Wie auch immer.

Veröffentlicht am 05.08.2010 21:39:58 GMT+02:00
Eischana meint:
Nicht nur VerfasserIn hat sich beim Lesen des Buches gut unterhalten gefühlt. Die beste Rezension, die ich bisher gelesen habe.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (840 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (590)
4 Sterne:
 (71)
3 Sterne:
 (46)
2 Sterne:
 (40)
1 Sterne:
 (93)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,01
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent