Kundenrezension

14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Lächeln erstarrt einem ..., 6. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Lächeln des Dalai Lama: ... und was dahinter steckt (Gebundene Ausgabe)
Ähnlich wie bei dem bekannteren Buch Goldners zum gleichen Thema will ich auch hier 4 Sterne geben: 4 Sterne für den Mut und die Klarsicht, etwas wahrscheinlich großteils Richtiges und halbwegs Rationales auch gegen den großen Mainstream und den internationalen (meist esoterischen) Hype um diesen Dauerlächler und Phrasendrescher zu sagen, für das Rückgrat aufzustehen und sich zu entblößen, indem man ein Buch veröffentlicht, wie es nur sehr wenige gutheißen werden - und sich dafür Schmähungen einzuhandeln.
Einen Stern Abzug jedoch dafür, dass meiner Meinung nach der Autor (selbst Theologe, allerdings christlicher) ein wenig in die selbstgestellte Falle tappt, die Vorhersagen und "Bedrohungen" der angeblich geplanten Buddhokratie (nach dem "Armageddon" irgendwann in den nächsten Jahrhunderten) ebenso ernst zu nehmen wie die "spirituelle Vereinnahmung" von Ländern und Landstrichen durch Tempel und Zeremonien.
Denn nein: Eine "Gefahr" ist der Dalai Lama wohl nicht, weder er noch seine Anhänger, weder seine Riten noch die Drohung einer Buddhokratie als Endzeit-Vision. Egal wie er seine Religion ausübt, so schauerlich wie Goldner und Waldvogel-Frei es darstellen oder so friedvoll und lieb, wie es der Rest der Welt gerne sieht - es macht wenig Unterschied im politischen und sozialen Getriebe. Aber ist ist einfach erfrischend, wenn jemand einmal hinter die Fassade blickt, den Vorhang der räuchestäbchengeschwängerten Süßlichkeit von ewiger Friedfertigkeit lüftet, um wenigstens die pure Möglichkeit zur Diskussion zu stellen, dass all das (wieder einmal) auch bloßes Theater und ein Wunsch- und Trugbild sein könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2011 10:47:18 GMT+01:00
Wer noch mehr wissen will über die Absurditäten dieses Hochstaplers, kann sich ja mal den folgenden Link anschauen:
http://daserste.ndr.de/panorama/media/dalailama74.html

oder sich mal mit dem Buch: Der Tod eines Guru aus dem CLV Verlag auseinandersetzen (Der Autor ist ein ehemaliger Guru und Brahmane dessen Vater ein Avatar gewesen sein soll). Auch sehr aufklärerisch und ohne rosarote Brille sind: Das Lächeln des Dalai Lama und / oder Ich war Buddhist von Martin Kamphuis bzw. Ich war eine buddhistische Nonne von Baker.

In Deutschland in der Commerzbank Arena erzählt den Menschen, der Buddhismus sei eine Bereicherung für alle Religionen.... gleichzeitig sagt er christlichen Missionaren in Tibet und Indien direkt ins Gesicht: Ihr habt hier nichts verloren, eure Religion ist nichts für die Menschen hier. Wenn das mal nicht heuchlerisch und zweimal gelogen ist... na was denn nun Herr Lama
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 165.468