Kundenrezension

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleiner Ratgeber fürs Leben, 23. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wie man den Verstand behält: Kleine Philosophie der Lebenskunst (Taschenbuch)
In diesem Selbsthilfebüchlein geht die Psychotherapeutin Philippa Perry der Frage nach, welche Elemente ihrer Therapien für die breite Bevölkerung nützlich sein können.

Inhalt: Präzise und anwendbar schildert sie dabei, wie man sich selbst besser einschätzen lernt, wie Beziehungen gelingen, wie mit Stress umzugehen ist und dass es hilfreich ist, eine positive Perspektive auf die eigene Lebensgeschichte zu entwickeln. Das Buch schliesst mit sieben Übungen ab, die eine niedrigschwellige Einführung in die Meditation darstellen.

So weit, so interessant, zum Beispiel wenn das Funktionieren des Gehirns evolutionsbiologisch, aber ganz einfach hergeleitet wird. Das ist das Hauptthema des Buchs: wie seine Gefühle, aber auch Gedanken wahrnehmen und mit ihnen umgehen.

Leider erfährt man praktisch nichts aus der therapeutischen Praxis der Autorin, zum Beispiel über interessante Fälle. Ich habe mich häufig auch gefragt, wie fundiert das Gesagte ist, da meistens nur populärwissenschaftliche Bücher und eigene Erfahrung der Autorin als Nachweis herhalten müssen. Anregend, aber kein Meisterwerk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.10.2013 12:27:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.10.2013 12:27:54 GMT+01:00
Sanchia meint:
Hallo Lukas. Eventuell könnte Ihnen das Buch Couch Fiction von der Autorin gefallen. Darin geht sie darauf ein, wie eine Psychotherapie funktioniert indem sie einen fiktiven Fall schildert. Freundliche Grüsse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2014 21:22:00 GMT+01:00
Lukas meint:
Hallo Sanchia, vielen Dank für den Hinweis. Ich habe das Buch nun ebenfalls gelesen: mit Gewinn! (Wie Sie übrigens auch meiner Rezension dazu entnehmen können wenn Sie mögen.) Freundliche Grüsse!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (5 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 10,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 17.484