Kundenrezension

262 von 301 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bleibt hinter Erwartungen zurück, 12. Januar 2010
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch) (Computerspiel)
Als Fan von CoD MW war der Nachfolger für mich selbstverständlich Pflicht. Jetzt, nach zwei Monaten erlaube ich mir meinen persönlichen Eindruck zu schildern. Vorneweg sei gesagt, dass ich mich als Ü30er für reif genug gehalten habe die vollständige - nicht lokalisierte UK-Version zu erwerben und zu spielen. Der Wegfall der Einschränkungen bei der kontrovers diskutierten Flughafenszene war dabei eher zweitrangig. Mir ging es vor allem um die Originalsynchronisation und freilich auch den Preis.

Installation
Als absoluter Steam-Neuling wäre der Zwang zur Nutzung dieser Plattform beinahe ein Ausschlusskriterium gewesen. Die Neugier hat jedoch gesiegt.
Gerüstet mit allerlei Links zu Tipps und Tricks wie man die offenbar nahezu unlösbaren Herausforderungen der Installation doch meistern kann hat die Sache bei mir ganze 35min gedauert. Möglich, dass es hier Probleme gab und gibt. Ich konnte nichts dergleichen feststellen. Mag an meinem jungfräulichen Steam-Account gelegen haben.

Technik
Leicht überarbeitete und völlig zeitgemäße Grafik die auch auf etwas betagteren Maschinen läuft gepaart mit einem furiosen Sounderlebnis. Vor allem die Waffensounds sind zum niederknien.

Kampagne
Selbige war für mich das Kaufargument. Mit großer Verwunderung frage ich mich, welche Probleme es beim oft angemerkten Verständnis der Story gab. Liegt es an der deutschen Synchronisation? Ist da etwas verloren gegangen? Für mich ist die Sache schlüssig und für die Maßstäbe eines Shooters durchaus gelungen.
Wie dem auch sei, die Inszenierung ist wie gewohnt herausragend gelungen. Leider mangelt es auf Grund des recht hohen Schwundes an Hauptdarstellern an Identifikationsmöglichkeiten weshalb es erst sehr spät mit dem Steuern von "Soap" MacTravish wirklich wieder richtig cool wird.
Die Qualität der Kampagne steigert sich kontinuierlich und das Finale ist wirklich grandios - wenn auch ohne wirklichen Abschluß.
Leider erreicht hier MW2 insgesamt nicht die Qualität seines Vorgängers was vor allem an den häufig wechselnden Charakteren und Einsatzorten liegt. Zudem - und das ist mein einzig wirklicher Kritikpunkt - ist MW2 mit ca. fünf Stunden Spielzeit definitiv zu kurz.

Special Operations
Dies ist ein Modus, wo auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen Einzel- oder Coopmissionen gespielt werden können. Absolvierte Missionen schalten neue frei usw.. Ein netter Zusatz. Wegen der Wiederverwendung bekannter Episoden aus der Kampagne jedoch auch nicht mehr als das.

Multiplayer
Ich gebe es zu, MW2 ist seit Rainbow Six der erste Shooter den ich online gespielt habe. Ich bin in keinem Clan organisiert und betreibe dieses Spiel auch sonst nicht so professionell wie viele andere. Dementsprechend haben mich die Beschwerden wegen fehlender dezidierter Server wenig beeindruckt auch wenn ich die Vorteile aus anderen Genres kenne.
Fakt ist, dass es in Stoßzeiten zu zum Teil recht nervigen Verbindungsabbrüchen kommt. Unverständlich ist es auch, dass die Lobby trotz großer Spieleranzahl nur halbvoll bleibt obwohl das IW-Net eine gefühlte Ewigkeit nach Mitspielern sucht.
Übermäßig hohe Verzögerungszeiten (LAGs) habe ich nur selten feststellen können. Da hilft dann auch nur das Verlassen der Lobby.
Cheater habe ich noch nie miterleben müssen. Allerdings kommt es auch hier zu den bekannten Spezialisierungen einiger Spieler: Kniferunner, Camper und Spieler die nur mit dem Granatwerder um sich schießen gibt es genauso wie die Leute, die mit dem neu eingeführten Riot Shield ihre Gegner überrennen. Der Ausschluss bestimmter Waffentypen ist übrigens nicht möglich.

Die Ausrüstung erweitert sich mit dem Erzielen von bestimmten Punkte- oder Abschußzahlen. Alle Waffen lassen sich hinsichtlich Zieloptik, Munition oder sonstiger Anbauten modifizieren. Leider werden hier sämtliche Modelle über einen Kamm geschert weshalb das AK47 durchaus mit ACOG-Optik und M203-Granatwerfer ausrüstbar ist.
Die verschiedenen Waffen unterscheiden sich bis auf wenige Ausnahmen in der Endkonsequenz nur gering. Hohe Kadenz gleicht fehlende Durchschlagleistung aus und lange Nachladezeiten verzögen die Verwendung von besonders effizienter Munition. Somit ist die Wahl der Ausrüstung eher Geschmackssache und letztendlich auch fair gegenüber den Anfängern.
Anders sieht es schon bei den Perks aus, die durch das Absolvieren bestimmter Aufgaben freigeschaltet werden. Mit selbigen können die Eigenschaften des Alteregos sehr stark modifiziert bzw. spezialisiert werden.
So kann man sich z.B. lautlos und sehr schnell und damit recht unerkannt fortbewegen oder man steigert Kampfkraft und Munitionskapazität. Eine sehr motivierende Sache und meiner Meinung nach sehr ausgeglichen.
Durch Killstreaks ist es u.a. möglich Kampfhubschrauber, Jagd- und Flächenbomber, Predator UAVs oder taktische Nuklearschläge anzuordnen.
Die Spielmodi sind mehr oder weniger bekannt. Hier dürfte sich für jeden etwas finden lassen.
Die Möglichkeit private Matches zu starten macht ein Spiel mit Freunden möglich - die Stabilität dieses Modus scheint aber zu wünsch übrig zu lassen.
Prinzipiell macht es die Anonymität des IW-Nets schwer Freunde zu finden, da bei offenen Spielen aus dem Gesamtpool der Spieler eine Durchschnittsgruppe diverser Ränge zusammengewürfelt wird, die dann mit- oder gegeneinander spielen. Darunter leidet vor allem ein taktisch abgestimmtes Vorgehen. Etwas störend sind zudem die zumeist reichlich sinnbefreiten Kommentare via Teamspeak die Rückschlüsse auf zumeist fehlende geistige Reife zulassen. Auf solche Mitspieler, oftmals weit unter der empfohlenen Altersgrenze, kann systembedingt auch nicht verzichtet werden.
Trotzdem machen mir die gelegentlichen Matches sehr viel Spaß und ich kann den unerfahrenen Käufern nur raten sich auch mal im Multiplayer zu versuchen. Sind eigenen Reflexe und Feinmotorik noch nicht ganz verkümmert, erzielt man schnell die ersten Erfolgserlebnisse.

Zuletzt möchte ich noch ein paar Worte zur viel kritisierten Flughafenszene verlieren. Natürlich wird dieser Spielabschnitt beim nächsten Amoklauf bei taff, Explosiv und in der Bild als vermeintliche Vorlage herhalten. Dies ist jedoch nicht minder unsachlich und falsch als vorher beim Beispiel CS.
Jetzt, quasi im vorauseilenden Gehorsam, den Betroffenheitsreflex zu bemühen offenbart bestenfalls die bigotte medienhörige Verlogenheit der Verfasser. Die Episode ist moralisch absolut verwerflich - soll jedoch, und das geht im Kontext mit dem Spielgeschehen ganz klar hervor, die fürchterliche Skrupellosigkeit der Auftraggeber entlarven. Hat man das Spielende erreicht - erscheint dieses Attentat zudem in einem völlig neuen Licht.
Übertrüge man das Spielgeschehen in eine fiktive Realität sähe ich zudem keinen Unterschied ob ein Zivilist, Polizist oder Soldat erschossen wird. In der Realität sind das alles Menschen, die Familie und Freunde haben und ganz sicher nicht sterben wollen. Hier handelt es sich jedoch um ein Spiel - nicht das echte Leben.

Fazit:
MW2 ist ein gelungenes Spiel mit Mängeln im Single- und Multiplayer. Sicher wird es nie so hoch geschätzt werden wie CoD4 jedoch ist es keineswegs die unspielbare Zumutung wie es hier oft behauptet wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 28 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.01.2010 01:18:55 GMT+01:00
Sportsfreund meint:
Bravo. Differenzierte und sehr hilfreiche Rezension!

Veröffentlicht am 01.03.2010 03:09:12 GMT+01:00
N. Lukas meint:
Endlich mal jemand der allgemein auf die Stärken und Schwächen des Spieles eingeht. Auch kein Fanboypost!
Danke dafür.

mfg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2010 13:33:29 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 10.03.2010 13:33:51 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 10.03.2010 13:34:02 GMT+01:00
S. Dietrich meint:
Eine wirklich sehr treffende Rezension, die zudem auch noch großflächig meine Eindrücke des Spiels widerspiegelt!
Ich hatte Spaß daran zu lesen, danke sehr.

mfG

Veröffentlicht am 07.04.2010 02:07:12 GMT+02:00
c0wabunga meint:
So hat eine Rezension auszusehen. Daumen hoch!

Veröffentlicht am 08.04.2010 12:16:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2010 12:17:23 GMT+02:00
Eine gelungene Rezension. Ich selbst spiele MW2 jetz schon seit kurz nach Release, trotzdem war es sehr interessant deine Meinung zum Spiel zu lesen.

Weiter so!

Veröffentlicht am 16.04.2010 10:49:10 GMT+02:00
EFox meint:
Vielen Dank für die positive Resonanz.
Nach einem weiteren Quartal Spielzeit füge ich hier noch hinzu:

Die Privaten Spiele (ähnlich LAN) funktionieren sehr stabil und lassen sich sehr detailliert konfigurieren. Hier sind dementsprechend auch alle Spielmodi in Hardcore möglich. Die Punkte fließen freilich nicht in die Spielerwertung ein.
Öffentliche Spiele machen bei Einladung von Freunden je nach Verbindungskonfiguration des Hosts oft Probleme. Hier hilft das Testen wer für die Anforderungen des Spiels die beste Leitung hat. Wirklich nachvollziehbare Parameter dafür gibt es einfach nicht.

Wer es satt hat nur allein zu spielen kann sich in diversen Communities engagieren. Dort ist für jeden Geschmack eine passende Steam-Gruppe ausfindig zu machen.

Veröffentlicht am 08.05.2010 14:47:59 GMT+02:00
Jörg meint:
Selten so eine gut detaillierte Rezension gelesen,vielen Dank dafür!

Veröffentlicht am 08.05.2010 14:48:52 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 08.05.2010 14:49:39 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 27.05.2010 17:45:15 GMT+02:00
Mark D meint:
Sehr schöne Rezi, Danke!
kleine Anmerkung: Das Teamspeak läßt sich ausschalten indem man alle Teilnehmer auf stumm schaltet (Soundoptionen).
So gibt es keine lästigen Zwischenrufe während des Ladevorgangs.
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (1.020 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (378)
4 Sterne:
 (142)
3 Sterne:
 (97)
2 Sterne:
 (83)
1 Sterne:
 (320)
 
 
 
EUR 29,99 EUR 17,48
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 17.618