Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein grandios animiertes musikalisches Meisterwerk (im Originalton), 20. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Eiskönigin - Völlig Unverfroren (DVD)
„Frozen“ ist im Original ein wahres, erfrischend anderes neues Disney-Meisterwerk, das Klassikern wie „Der König der Löwen“ absolut ebenbürtig ist.

Allein schon die fantastische Animation ist eine einzige Augenweide.
Durch die Darstellung des vielen Eis und Schnees wurde die Fähigkeit der Computer-Animation wahrscheinlich so richtig auf die Probe gestellt- und es ist unglaublich gelungen. Allein das ganze Eis mit all seinen Spiegelungen und Lichtreflektionen, wie „echt“ das Rentier Sven, mit seinen Haaren und Feinheiten wirkt (gerade im Vergleich noch zu Maximus, dem Pferd aus „Rapunzel/Tangled“ aus dem Jahre 2009, hier hat sich einiges getan) oder zB. der vollkommenen mit Schnee verstaubte Kristoff- es ist ein Fest für die Augen.

In den letzten Jahren gab es eine sichtbare Handlungs-Weiterentwicklung der Disney-Prinzessinen-Filme- sowohl Animations-technisch wie auch Story-mäßig. 2009 gab es zum ersten Mal einen dieser inhaltlich neuen Filme: „The Princess and the frog/Küss den Frosch“, auch wenn noch gezeichnet, war etwas von Disney bisher noch nie dagewesenes.
Auch „Die Eiskönigin“ ist ein solcher Film. Im Gegensatz z.B.zu "Rapunzel" war die Handlung bei „Frozen“ auch für mich als Disney-Fan zum größten Teil nicht ersichtlich. Weil es eben, in vielerlei Hinsicht, etwas bei Disney noch nie dagewesenes ist.
Der Schneemann Olaf und das Rentier Sven sorgen für einiges an Lachern, -der Slapstick Olafs und Svens ist nicht übertrieben und vorhersehbar, sondern herzerwärmend und witzig, (im Gegensatz zB. Zu Maximus aus Rapunzel, bei dem es schon ins Extrem-Lächerliche gezogen wurde- und dann oft auch nicht mehr lustig ist)

Ich muss zugeben, ich musste den Film mehr als einmal sehen, um seinen Zauber voll und ganz zu begreifen. Zuerst empfand ich ihn- auf deutsch im Kino- nur etwas besser als durchschnittlich- gut, ein Charakter wie Elsa ist bisher noch nie dagewesen. Auch, zum allerersten Mal überhaupt bei Disney gibt es keinen richtigen Bösewicht, der bekämpft werden muss. Damit ist „Frozen“ um einiges weniger „Fabel“-mäßig als das von Disney schon ewig durchgekaute Klischee von Gut und Böse, wobei das Gute natürlich den Bösen besiegen muss. Auch die Darstellung der „wahren Liebe“ ist endlich mal um einiges weiser als früher bei Disney .

"Frozen" ist auch wirklich eher ein Musical- im Vergleich zu anderen Disney-Filmen, wo nur 3-4 mal gesungen wird, hat "Frozen" alleine schon 9 Songs- 6 der 9 Songs kommen alleine in den ersten 40 Minuten/ von 90 vor.
Das dürfte nicht jeden Geschmack treffen, auch wenn die Songs allesamt schöne Komponisationen sind. („Let it go“ mit dem Oscar für den Besten Fimsong ausgezeichnet)
Leider raubt hier, wie so oft, die Gesangssynchronisatian, mit oft etwas unbeholfener und vielerlei sinn-entziehender Übersetzung, den Songs ihren, in Originalsprache vorhandenen Zauber.
Und so kommen einige der Lieder in Deutsch oft etwas nichtssagend und teils sogar nervig daher- was im Original nicht der Fall ist.
Da der Film eben zu einem beachtlichen Teil aus Gesang besteht, ist das leider sehr unvorteilhaft für den Gesamteindruck des kritischen Zuschauers der deutschen Version.

Auf Englisch ist der Film ein Meisterwerk, dass seinen Platz in unserem DVD-Regal wahrlich verdient hat.

Zur DVD: Keine Extras(es sei den, man zählt Trailer für andere Disney-Filme als Extras zum Film). Der unter "Extras" gespielte Kurzfilm "Get a Horse" lief auch schon bevor der richtige Film im Kino losging- und da wusste ich auch schon nicht, was Mickey Maus mit der Eiskönigin zu tun hat. Aber ein paar Lacher der Kinder im Saal waren drin- was dann aber bei den entsprechenden Szenen in der Eiskönigin um einiges mehrheitlicher und lauter war.
Da hier nicht nur der Film an sich bewertet wird, sind mehr als vier Sterne für die DVD als Gesamtes einfach nicht drin.
Und wahrscheinlich gibt es Weihnachten schon eine neue, Limited Edition der Eiskönigin- wo dann auch vielleicht so etwas wie ein Making of dabei ist. Oder in einer Special Edition zu Ostern 2015?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (1.093 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (864)
4 Sterne:
 (96)
3 Sterne:
 (64)
2 Sterne:
 (36)
1 Sterne:
 (33)
 
 
 
EUR 11,99 EUR 8,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

butterfly
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 249