Kundenrezension

140 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Lampe mit kleinen Schwächen, 11. Oktober 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Living Colors Iris, Energiesparende LED-Technologie mit 10 Watt,16 Millionen Farben, mit Fernbedienung, schwarz 7099930PH (Haushaltswaren)
Hallo,

ich habe bereits eine Living Colour von der ersten Generation mit der ich zu 100% zufrieden bin. Sie leuchtet schon seit Jahren, jeden Tag einige Stunden. Ich habe mir jetzt eine zweite Lampe gekauft um mehr Farbe in das Wohnzimmer zu bringen. Ich möchte hier einen Vergleich von der Living Colour Gen1 zur Living Colour Iris ziehen.

Verpackung:
Bei meiner ersten Living Colour wurde Die Leuchte noch in einem Samt Säckchen verhüllt in einem Karton verpackt. Diese ist jetzt nicht mehr dabei. Das finde ich jetzt aber nicht störend. Der Rest ist Identisch.

Anschluss:
Das Kabel führt jetzt Fix aus dem Gehäuse zum Netzstecker. Bei der Alten konnte man das Kabel noch mit dem Klinkenstecker abstecken und so durch kleine Öffnungen, z.B. bei Möbel, führen.

Größe / Design:
Von der Größe und Design her sieht sie genauso aus wie die Alte, lediglich durch den dicken Ring erkennt man die Neue. Einen hohen Ton der von der Lampe ausgeht,wie einige von vorhergehenden Versionen beschrieben haben, konnte ich nicht feststellen.

Licht:
Die Leuchtkraft ist um einiges besser als die Alte (mehr LEDŽs). Ist aber immer noch für das Ambiente gedacht und nicht als Raumerheller oder Licht. Die Farben können sehr genau eingestellt werden. Auch die Helligkeit und Intensivität der Farben kann man perfekt je nach Lust und Laune umstellen. Mit der Fernbedienung ist es auch möglich 2 verschiedene Farben schnell zu speichern und abzurufen. Die 16 Millionen Farben kann ich nicht erkennen, aber es lässt sich alles so einstellen so wie ich mir das Vorstelle.

Fernbedienung:
Die alte Fernbedienung hatte nur Touch Bedienelemente (Ein/Aus, Helligkeit,..). Bei der Aktuellen sind alle Tasten mechanisch zu Betätigen, auch das Rad" um die Farbe auszuwählen ist jetzt wie eine Wählscheibe von den alten Telefonen. Das mindert meiner Meinung nach die Qualität der Fernbedienung und ist nicht so intuitiv. Eine Bedienung meiner beider Lampen mit nur einer Fernbedienung funktioniert bei mir nicht.

+Leuchtkraft
+mehr und kräftigere Farben
-keinen Stecker an der Unterseite
-billig wirkende Fernbedienung im Vergleich zur alten Fernbedienung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.12.2012 20:39:18 GMT+01:00
A. Jaeger meint:
Danke für den super vergleich zwischen den Generationen. Kann man mit der Fernbedienung der 2.Generation (rund mit Touchscreen) die neue Iris leuchte steuern?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.12.2012 23:52:06 GMT+01:00
Mike meint:
Hallo,
laut einem anderen Kundenkommentar kann man die 2.Generation mit der "Iris" verknüfen bzw steuern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2013 18:03:52 GMT+01:00
King Ralph meint:
Hallo,
es ist möglich die Version Iris mit der runden Gen 2 Fernbedienung zu steuern.
Ich selber habe 2 Conic Gen 2 und den Vorgänger von der Iris im Einsatz.
Die Verbreitung der Gen 2 ist in meinen Augen höherwertiger, aber das ist geschmackssache. Das einzige was mich stört ist, dass die Iris heller ist, wenn die Gen 2 fast maximal gedimmt werden.

Veröffentlicht am 08.02.2013 13:30:39 GMT+01:00
Garfield meint:
> Größe / Design:
> Von der Größe und Design her sieht sie genauso aus wie die Alte, lediglich durch den dicken Ring erkennt man die Neue.

Ist das wirklich so? Gen 2 hat eine etwas bauchige Form, die nach vorne etwas zusammenläuft, die Iris scheint den Produktbildern zufolge dagegen nach vorne gerade zu bleiben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2013 13:26:17 GMT+01:00
Mike meint:
@ Garfield:

Auch die Iris läuft nach vorne hin (leicht rund) etwas zusammen. Auf diesem Bild sieht man es etwas deutlicher http://ecx.images-amazon.com/images/I/41GzUzUwqaL._AA1500_.jpg

Veröffentlicht am 28.02.2013 12:26:58 GMT+01:00
also ich habe die lampe mir auch bestellt. nun wirft sich die frage für mich auf, ob sie von der 2. generation, also mit 50% mehr lichtleistung ist.

ich steige da leider nicht mehr durch.
bräuchte bitte aufklärung. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 17:24:34 GMT+01:00
Garfield meint:
Die "Iris" ist die dritte Generation mit knapp doppelter Lichtleistung gegenüber Gen.2 (210 Lumen vs 120 iirc), aber einer etwas weniger hochwertigen Anmutung sowie einer deutlich schlechteren Fernbedienung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2014 07:49:30 GMT+02:00
stimmt, habs gesehen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2014 07:51:49 GMT+02:00
ich hätte auch gerne Aufklärung darüber ... vielleicht sollte ich das aber Garfield fragen, lass es aber jetzt hier mal so stehen, viele Grüße .. vielleicht kommt ja irgendwann noch etwas dazu

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2014 06:28:13 GMT+02:00
Garfield meint:
Was denn fragen? Die FB? Da ist Philips von der sensorgesteuerten auf eine teilmechanische (Drehrad) zurückgegangen, die wohl nicht mehr eine so feine bzw. genaue Farbsteuerung ermöglichen soll. Bin mir gerade auch nicht sicher, inwieweit die Lampen der 3. Gen "Living Colors" sich in aktuelle "Hue"-Umgebungen einbinden lassen (bei Gen.2 ist das mit kleinen Tricks möglich).
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 103.127