Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der 3. Akt ist immer der beste !!!!, 21. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Act III (Audio CD)
Welche Bands gehören eurer Meinung nach zu den besten Thrash Metal-Acts aller Zeiten ?
SLAYER, TESTAMENT und EXODUS auf jeden Fall. KREATOR und DESTRUCTION fallen sicherlich auch in die engere Auswahl. Und kennt von euch noch jemand SACRED REICH und FORBIDDEN ? Nicht zu vergessen MACHINE HEAD, die aber wohl eher in die Kategorie Modern-Thrash fallen.
Meine erklärten Favoriten ist allerdings in jeder Hinsicht das Ami-Quintett DEATH ANGEL.
Allein schon die Konstellation der Bandmitglieder - bestehend aus insgesamt fünf (!!!) Cousins - ist einzigartig. Hinzu kommt, dass das Durchschnittsalter der Musiker bei Veröffentlichung von "The ultra-violence" und "Frolic through the park" bei gerade mal 18 Jahren lag. Trotzdem strotzten diese Scheiben nur so vor Heaviness, scharfkantigen Riffs und allerlei guten Ideen. Das musikalische Fundament hätte jedenfalls nicht besser sein können...
Das der dritte Output von DEATH ANGEL "Act III" allerdings ein dermaßen mitreißendes - um nicht zu sagen "perfektes" - Album werden würde, haben sicherlich nur die wenigsten erahnt. Angefangen beim fantastischen Opener "Seemingly endless time", der schon zu Beginn jedem klarmacht, wer hier die Macht ist. Eine unglaublich dynamische Gitarrenarbeit, die neben erstklassigen Riffsalven immer genug Platz für eingängige Melodien lässt...eine Rhythmus-Fraktion, die dermaßen gut aufeinander eingespielt ist, und die Grooves wirklich reihenweise aus dem Ärmel schüttelt...hinzu ein Mann hinter dem Mikro, der tatsächlich mehr singt als kreischt (was in dieser Zeit wirklich nicht an der Tagesordnung war)...auch die Tatsache, dass die restlichen vier Musiker jeweils immer die Background-Vocals übernahmen, war zu dieser Zeit einzigartig. Oder um es mal so auszudrücken: "Das Gesamtpaket DEATH ANGEL stimmte wirklich zu 100 %".
In punkto Songwriting gibt es sicherlich nur wenige Bands in diesem Universum, die in der Lage sind, so aus den vollen zu schöpfen wie DEATH ANGEL. Denn egal ob es halsbrecherische Speed-Granaten ("The organization" , "Stagnant" , "Disturbing the peace") oder Mid-Tempo Songs waren ("Falling asleep" , "Discontinued")...die Wundertüte "Act III" hatte für jeden begeisterten Metal-Fan etwas zu bieten. Hier und da wurden beispielsweise gekonnte Funk-Parts eingestreut. Und zu guter letzt hatte man mit dem akkustischen "Veil of deception" sowie "A room with a view" sogar zwei erstklassige Balladen im Repertoire, die sich wie selbstverständlich in den Albumkontext einbetteten. Ein Album ohne Schwachstellen, dass ich auch heute noch ohne Bedenken jedem weiterempfehlen würde. Wenn ich 6 Sterne geben könnte, würde ich dies in diesem Moment tun. Hammer !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2008 15:39:51 GMT+02:00
guitaroxx meint:
Ham' hier ANTHRAX nicht auch ein kleines Wörtchen mitzureden ....ich meine wenn wir schon über die
BESTEN sprechen...
Gute Rezi !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2008 08:44:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2008 19:23:50 GMT+02:00
kwichybo meint:
Erstmal vielen Dank für dein Lob !!! Ja natürlich gehören ANTHRAX auch dazu. Und SEPULTURA, SODOM, HEATHEN, MEGADETH, OVERKILL, PANTERA, etc...im weitesten Sinne natürlich auch METALLICA.
Merkst du was ??? Dadurch wäre die Rezension wahrscheinlich etwas unübersichtlich geworden.
:-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Nürnberg

Top-Rezensenten Rang: 815