Kundenrezension

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Super Untersetzer! - Waste of Time!, 17. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Art of Non-Conformity: Set Your Own Rules, Live the Life You Want, and Change the World (Perigee Book.) (Taschenbuch)
Short in English: I am disapointed! The rule should be that books, which have no relevant content - especially in contrast to the title - shouldnt be published at all. Just use your brain, do not follow always the crowd, live your own life!

Hab das Buch in englisch gekauft, da es keine deutsche Fassung gibt, worum ich die Verlagswelt in Deuschland jetzt gerne beglückwünsche.
Bin total enttäuscht von dem Buch und frage mich ehrlich, wie man gestrickt sein muss, dass einem so ein Buch irgendwie hilft? Will hier niemandem zu nahe treten, der vielleicht keine Gelegenheit hatte, sich geistig unabhängig zu entwickeln oder aus anderen Gründen eher konform geht. Ich habe das Buch schließlich auch gekauft ;o) und lebe wohl weiterhin mit den Rules, die ich zu akzeptieren bereit bin.
Ich lebe schon ein eher autonomes Leben und bin von den Geschichtchen, in denen den Leuten bewußt wird, dass sie auch eine eigene Meinung haben können oder tun können, was sie selbst wollen, eher gelangweilt. Auch sind mir zu viele Ideen und Meinungen und Zitate anderer aneinander gereit, dass der Anteil eigener Ideen des Autors total unterzugehen scheinen, falls es sie gib.
Mit dem Buch ändert sich gar nichts in der Welt, es sei denn, sie wären gerade aus einem Loch gekrochen oder sind so ca. 20 Jahre mit einem Despoten (m/w) verheitaret. Richtig ist in jedem Fall, dass sich keiner von seinen eigenen Wünschen abhalten lassen sollte und die Dinge, die dagegensprechen (oft ist das eben die Erziehung, die uns sagt, dass man so etwas nicht tut) einfach für sich selbst hinterfragt und sich vielleicht dann entscheidet, nicht mit dem Strom zu schwimmen.
Positiv ist, dass dieses Buch tatsächlich wie vom Autor im Text erwähnt, als Untersetzer sehr wohl geeignet ist. Und dazu passend auch der eine Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.06.2011 11:26:56 GMT+02:00
EPe meint:
Die Rezension von "Don Camillo" hat es auf den Punkt gebracht: "Claire" gehört zu der Personengruppe, die dieses Buch nicht hätten kaufen sollen. Da ich mich nach dem Lesen beider Rezensionen zu der Personengruppe rechnen "muss", die gleiche "Gefühle" wie "Don Camillo entwickelt, werde ich mir das Buch nun bestellen.

Veröffentlicht am 26.06.2011 17:42:29 GMT+02:00
Na, Claire, dann gratuliere ich Dir zu Deinem rundherum gelungenen, selbstbestimmten Leben und frage mich, was Dich denn überhaupt dazu bewegt hat, das Buch zu kaufen bei soviel unumstößlicher Nonkonformität, die Dich nie unter den Normen hat leiden lassen.

Erzähl doch mal, warum Du so sauer bist, dass Du Dich gleich bemüßigt fühlst, ganze Personengruppen zu beleidigen, die das Buch als sinnvoll und hilfreich betrachten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2011 18:40:29 GMT+02:00
Claire Franke meint:
Es tut mir sehr leid, wenn ich dich mit meinem Kommentar beleidigt habe. Das war nicht meine Absicht. Ich denke nur, dass das Buch nicht hält, was es verspricht. Ich meine (meine eigene persönliche Meinung zu diesem Buch), dass es nichts mit conformity zu tun hat, wenn man seinen Job schmeist und tut, was man mag, Risiken eingeht und durch China reist. Ich habe meinen Job geschmissen, mich selbständig gemacht, bin alleine durch den Süden Chinas und den Amazonas gereist und habe auch noch einige andere Dinge ganz selbstverständlich gemacht, auf die ich Bock hatte. Ich habe ganz bestimmt keine Bucket List wenn ich sterbe. Dabei lernt man, dass man sich an Regeln halten muss, um durchzukommen und andere brechen muss, um ebenfalls weiterzukommen. Darüber steht in diesem Buch nichts Hilfreiches. Wie du mit Behörden umgehst, um doch nach China einzureisen, obwohl du kein Visa hast, hat schon einiges damit zu tun, wie man Regeln interpretiert und anderen verkauft. Dazu oder ganz anderen Probemen, von denen ich noch einige aufzählen könnte, hatte ich Ideen erwartet. Ich denke ich bleibe weiterhin offen und kreativ und akzeptiere die Regeln, mit denen ich problemlos leben kann und breche oder biege all die, die meine kleine Welt besser machen. Das Buch, und das versichere ich jedem anderen freie Geist, hat damit nichts zu tun.
Ich entschuldige mich bei allen, deren Gefühle ich verletzt habe, und die ein solches Buch vielleicht wirklich brauchen und beglückwünsche alle, die sich damit auch in der realen Welt selbst die Freiheit geben, ihr Leben nach eigenen Regeln zu verbessern. Denn nur darüber zu lesen, ändert nichts. du brauchst auch den Mut, dein Leben selbst zu bestimmen. Viel Glück dabei, Domino. Und das ist wirklich ganz ehrlich gemein - ohne jede Polemik!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2011 22:10:35 GMT+02:00
Hi Claire,
das Buch ist meines Erachtens zu mehr zu gebrauchen als nur als Untersetzer. Das Buch ist bewusst offen gehalten, um die eigenen Erfahrungen des Autors (als Referenz) mit Techniken zu verbinden, die hilfreich sein können, um eigene Ideen überhaupt erst einmal zu entwickeln. Das schöne an dem Buch ist, dass zudem die Frage der Finanzierung auch angerissen wird. Somit konnte ich das Buch sehr guten Gewissens mehrfach an mir wichtige Menschen verschenken, damit sie meinen Weg etwas besser verstehen können.
Alles Gute weiterhin,
Chris
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Berlin

Top-Rezensenten Rang: 4.691.844