newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein etwas anderer Roadtrip, 27. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Roadkill (Zombie-Novelle) (Amrûn Horror 1) (Kindle Edition)
Eine kurze, knackige Zombie-Novelle in Form eines Roadtrip quer durch Deutschland. Anders, überraschend und humorvoll. Mir hat der Ritt im Militär-LKW viel Spaß gemacht.

Inhalt:
Dave hätten an diesem Tag einfach nicht an die Tür gehen sollen, denn nicht nur sein Freund Jesper steht vor der selbigen, sondern auch die Zombieapokalypse. Im Bademantel macht er sich auf sein eher unbedeutendes Leben zu retten. Sie werden von einer militanten Nazi-Gruppierung aufgegriffen und machen sich auf Richtung Ostsee, in der Hoffnung auf Rügen eine zombiefreie Zone zu finden.

Cover:
Eher unspektakulär zeigt das Cover einen etwas auseinanderfallenden Zombie. Dies passt natürlich zum Novellenthema, wobei es sicher noch viele originellere Möglichkeiten der Umsetzung gibt.

Setting und Stil:
Sönke Hansen gelingt es in schnörkellosen Schreibstil eine glaubhafte Zombie-Epidemie zum Leben zu erwecken. Die Geschichte ist fest im hier und jetzt verwurzelt, so dass man sich sofort in die Situation hineinversetzen kann. Die Zombies machen das, was sie machen sollen: stumpf und ziemlich schnell nach lebendem Fleisch suchen. Die Nazis und ihre Einstellung, sowie die dazu passende Reaktion der beiden Freunde sorgen für einiges Schmunzeln und passen gut zur Situation.

Charaktere:
Dave ist der typische Loser, der in der Ausnahmesituation über sich hinauswächst, bzw. mehr Glück als Verstand hat. Der Leser erlebt die Geschichte aus Daves Sicht und es fällt leicht, sich mit ihm und seinen Ansichten zu identifizieren. Die Zombies erfüllen ihren Zweck, die Reisebegleiter erfüllen auch ihre Funktion und Jesper ergänzt Dave passend. Charaktere mit denen es Spaß bringt, die 80 Seiten zu verbringen.

Geschichte:
Viel mehr Action kann man kaum in eine Novelle packen. Es gibt keinen Leerlauf, kein Zurückblicken, sondern nur eine Richtung und zwar voran. Eine Begegnung ist überraschender als die andere. Das Ende bildet den definitiven, überraschenden Höhepunkt und bis dahin erfährt man viel über Dave, seine Familie und sein Leben. Sönke Hansen komprimiert die Handlung, jeder Satz zählt, und erschafft dadurch eine stromgeladene Atmosphäre, die am Ende in ein befriedigendes Feuerwerk endet.

Fazit:
Eine Zombiegeschichte, die unter die Haut geht. Blutig, tragisch, fesselnd und nie langweilig enden die 80 Seiten viel zu schnell. Sollten uns einmal Zombies gegenüberstehen, ist es auf jeden Fall ratsam, erst einmal seinen Bademantel anzuziehen, da dadurch die Überlebenschancen um einiges zu steigen scheinen. Als Leser bleibt einem nur übrig, sich zurückzulehnen und die ungewöhnliche, zum Schmunzeln anregende Reise durch den Norden Deutschlands zu genießen. Für Fans des Genres und Leser, die gerne Schwächere gewinnen sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins