Kundenrezension

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!, 8. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TFA 38.2022.01 elektronischer Timer und Stoppuhr Schwarz (Haushaltswaren)
Klein, handlich, praktisch - so präsentiert sich diese Stoppuhr, die zugleich auch Timer ist. Das optisch ansprechend gestaltete Gerät hat einen Durchmesser von ca. 5, 5 cm, eine Höhe von 1,7 cm - einschließlich des hinten angebrachten Magneten. Das Äußere besteht aus mattem Plastik und ist in den Farben weiß, schwarz und rot erhältlich. Eine Knopfbatterie ist in der Lieferung enthalten. Man entfernt den Entladungsschutz der Knopfbatterie, indem man das Batteriefach mit einer Münze öffnet. Damit ist das Gerät schon startbereit. Alle Bedienvorgange an den drei Knöpfen werden mit einem Piepen begleitet. Die Bedienung ist denkbar einfach: Will ich das Gerät als Stoppuhr benutzen, drücke ich einfach die Start/Stop-Taste zum Beginn und zum Beenden noch einmal: Die verstrichene Zeit wird angezeigt. Will ich das Gerät als (Rückwärts-) Timer ("Countdown") benutzen, stelle ich die gewünschte Zeit, ab der runtergezählt werden soll, mit den beiden untere Tasten ein (max. 99 Minuten+ 59 Sekunden). Wird die Null erreicht, piept das Gerät wie ein (Kurzzeit-) Wecker. Das Gerät ist solide verarbeit und sein Geld wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.04.2012 10:06:51 GMT+02:00
Kai Naß meint:
Ich wollte nur eine Funktion einfragen. Ich wollte wissen ob die Timerfunktion auch gestoppt werden kann und dann an der Stelle weiterlaufen kann. Also wie eine Schachuhr. Falls es nicht verständlich ist als Beispiel:
Ich stelle sie auf 15 Minuten und lass den Timer laufen. nach 3 Minuten stoppe ich bei 12 Minuten. Kann ich durch erneutes Start drücken dann bei 12 Minuten weiter runter laufen lassen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 14:40:48 GMT+02:00
kasselklaus meint:
ja, das geht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 23:36:45 GMT+02:00
Kai Naß meint:
Vielen Dank. Klasse!

Veröffentlicht am 15.12.2012 11:04:20 GMT+01:00
paulchen meint:
Noch eine Frage: wie lange piepst der Timer, wenn die 0 erreicht ist? Bei uns ist häufig das Problem, dass es nicht sofort gehört wird, d.h. der Timer soll idealerweise solange piepsen, bis man auf eine Taste drückt, oder sich erst nach längerer Zeit (1 -2 Minuten?!) selber abschalten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2012 16:53:25 GMT+01:00
kasselklaus meint:
Das Gerät piepst 1 Minute!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent