Kundenrezension

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu alten Tugenden....., 4. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Resilient (Deluxe-Box inkl. Bonus-Tracks + Fahne / exklusiv bei Amazon.de) (Audio CD)
Ich hätte es nicht für möglich gehalten,aber Rolf und seine Piraten haben es wirklich geschafft ein Running Wild Album im Stile der Werke der 90èr Jahre abzulegen.Alles was der Running Wild Fan benötigt wird zum besten gegeben.Midtempo groover....schnelle Stücke und ein 10 Minuten überlänge Song der gut aufgebaut ist und nicht langweilig daher kommt.Das war meine grösste Sorge,das das der Song zum weiterskippen wird......aber die Angst war unbegründet.
Der Sound ist straight die Stimme passt.Das Gitarrenspiel bekommt wieder sein Bandtypischen Flair.

Ich habe die Ltd.Box mit den Bonus Tracks.Auf die sollte man nie und nimmer verzichten.Sind beides starke Stücke.Der Rest in der Box sind halt Sammelartikel.Kann man haben,muss man nicht..... ich muss.

Die Pappe der Box ist etwas dünne.Ein Stabilerer Karton hätte das ganze noch Aufgewertet.

Punkt um....Schluss mit Synti Tanz Metal und zurück zu Running Wild
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 20.10.2013 15:31:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.10.2013 15:33:35 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Bin ganz Ihrer Meinung, Barking Dog.
Wir sind ja grossteils Gleichgesinnte !
Finde es aber nicht schön von Ihnen mich anzugreifen, indem ich andere, mit mir nicht konforme Meinungen, angeblich nicht akzeptieren soll. Ich akzeptiere letztlich jede Meinung. Man sollte sich aber eben erst mal eine subjektive Meinung gebildet haben und nicht grundsätzlich jedes neue Album seiner Lieblingsbands in den Himmel loben. Das ist das was die Sternenvergaben hier total beschönt und verfälscht. Jeder hört doch eigentlich Problemlos selbst, dass es z.B. bessere Motörhead, Def Leppard, Judas Priest, AC/DC, Iron Maiden, Krokus, Motley Crue oder Kiss-Alben gibt als das jeweils gerade aktuelle Studio-Album dieser Bands. Ich empfinde es einfach als stumpfsinnig und auch wenig hilfreich hier (grundsätzlich) 5 Sterne zu vergeben, wo doch jeder erkennen kann dass es für Jedermann ersichtlich schon mal bessere Alben gab, auch wenn die vorliegenden deswegen nicht ganz schlecht sein müssen. Es besteht aber immer noch ein Unterschied ob ein Album gut hörbar ist oder man es mir einem genialen Klasse-Teil zu tun hat.
Ich habe hier absichtlich Running Wild unerwähnt gelassen, weil ich Ihre Rezension sehr gut finde und ich auch genügend Begründungen dafür finde und es auch für meine Begriffe nicht weit von den Höchstleistungen der Band entfernt ist.
Es gibt aber Leute, die geben z.B. bei Motörhead die Begründung an, "weil es eben die Legende Lemmy ist hat das Album auf jeden Fall schon deshalb 5 Sterne verdient" - sowas finde ich dann albern und solche Leute sollten es dann besser lassen Rezensionen zu schreiben, besonders weil eben gerade bei den Legenden-Bands, die auch viele eingefleischte Fans haben, das Durchschnittsresultat deutlich nach oben hin verfälscht wird. Um hier einen gewissen (kleinen) Ausgleich zu schaffen unterstütze ich dann eher die Leute, die (für meine Begriffe) etwas zu wenig Sterne vergeben. Die haben ja dann sowieso meist unter den Anfeindungen der "echten Fans" zu leiden, deswegen möchte ich diesen mutigen Under-Dogs etwas Mut zusprechen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2013 05:03:39 GMT+01:00
Barking Dog meint:
O.K angreifen wollte ich bestimmt nicht.Das war mein persönliches Bauchgefühl.Nur um die Missverständnisse auszuräumen.Ich hasse halt voreilige Bewertungen mit Kraftausdrücken.Wenn mir jemand erklärt,warum er das eine oder andere nicht mag akzeptiere ich das bestimmt.Wenn ich schreibe z.B die Geigen in dem Song finde ich gut weil sie meiner Meinung zum Song passen,kann ich dann Aussagen wie Geigen sind Scheisse und haben im Metal nix zu suchen nicht ertragen.Das meine ich im groben.
Das ist natürlich nicht ihr Stil...ich meine teilweise die anderen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details