Kundenrezension

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielschichtiger Horror-Roman, 16. April 2002
Rezension bezieht sich auf: Brandzeichen (Broschiert)
Bei "Brandzeichen" kommt Dean Koontz eindeutig an seinen so hochgelobten Roman "Intensity" heran. Letzterer hält die Spannungskurve zwar extrem hoch und lässt sie auch im Verlauf des Stücks fallen. Allerdings bleibt das Buch souverän in einem Genre.
Das macht "Brandzeichen" anders: Teilweise hat man das Gefühl, als würde man von Koontz quer durch alle Genres gezogen. Er schmeißt den Leser gleich zu Beginn in drei eigenständige Handlungen, der eines Mannes und seines Hundes, einer jungen belästigten Frau und eines mysteriösen Killers. Der geneigte Leser sieht natürlich keinen Zusammenhang, er wird vielmehr in allen drei Erzählsträngen durch verschieden starke Spannungsphasen gejagt, ohne Luft holen zu dürfen.
Dann wird nach einiger Zeit auch der Zusammenhang zwischen zwei der drei Handlungen klar und man kann der Story ein wenig folgen, die komplexer angesiedelt ist, als einem am Anfang scheint. Wie immer kommt auch Koontz' Liebe zu Machenschaften des Militärs zum Vorschein. Wer dieses nicht wirklich mag, sollte sich davon vielleicht entfernen.
Verblüffend sind die unzähligen Möglichkeiten, die sich Koontz offen lässt, um den Leser mit ungewöhnlichen und unhemilichen Situationen zu konfrontrieren. Es entsteht hauptsächlich eine unbeschreibliche Gruselatmosphäre, weil einfach unvorhersehbar ist, worauf Koontz den Leser mit seiner Fantasie als nächstes loslässt. Das beeindruckt ungemein und schockt gleichmaßen.
Die ganze Story gipfelt wie bei vielen seiner Romane in ein hochramatisches Finale, in dem sich die Vorgänge überschneiden und sich um den letzten Funken Mut des Lesers zum Weiterlesen zanken.
Ein großes Lob geht an Dean Koontz aber deshalb, wil er den Leser geschickt auf eine "Meinugsschiene" führt, die er bis zum Ende beibehält und dann komplett in Frage stellt. Man hat ein bestimmtes Bild von dem "Bösewicht" und bekommt schließlich doch ein ganz anderes, weil die andere, bemitleidenswerte und geprägte Seite viel hervorstechender zu sein scheint. Aus dem Bösen wird ein Guter, das macht das Geheimnisvolle bei Koontz aus.
Ich hoffe, er schreibt noch viele weitere Romane in dieser Qualität und Intensität!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 4.421.169