Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

253 von 341 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hab noch nie soviel gelacht, 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fack ju Göhte (DVD)
Erstmal alle die, welche sich beschweren und den Film als primitiv bezeichnen: Anhand des Trailers sollte man schon im Stande sein, herauszubekommen, das in dem Film sicher kein Nietzsche zitiert oder Shakespeare neu erfunden wird. Ja, es ist recht primitiv und bewegt sich auf einem recht niedrigen Niveau, aber ganz ehrlich, er ist lustig. Jeder der bei diesem Film einen neuen Klassiker erwartet oder irgendwas anspruchsvolles und tiefergehendes, ist hier sicherlich falsch, aber er ist super Unterhaltung. Er hat eine nette Story, welche zugegeben etwas vorhersehbar ist und hat großartige Momente (und...jup, einen sehr nett anzusehenden Hauptdarsteller). Nette Unterhaltung und ganz ehrlich... ich hab die gesamten zwei Stunden die der Film etwa geht, durchgelacht und der letzte Film, der das geschafft hat.... liegt schon sehr lange zurück. Es muss nicht immer alles hochtrabend und intelligent sein. Manchmal reicht einfach nur gute Unterhaltung und ein Film mit etwas Herz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 47 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.01.2014 10:59:30 GMT+01:00
TLaboch meint:
Armes Deutschland.

Veröffentlicht am 27.01.2014 16:17:03 GMT+01:00
Gentilloup meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014 20:42:07 GMT+01:00
Sevens meint:
Gute Unterhaltung ist durchaus mitunter primitiv. Sport macht das offensichtlich. Essen ebenso. Schönheit und Sex gleichermaßen. Small talk und gossiping kann man ebenfalls als primitiv bezeichnen, auch Gefallen an Landschaft und grundsätzlich einfachen Dingen.
Arm wäre eine Land, dass sich nur auf hohe Literatur reduziert. Das Wohlbefinden der Meisten erfordert eine Kombination aus Anspruch an Vernunft und an Leidenschaft. Jeder Mensch ist primitiv, anteilig. Wer glaubt das komplett zu unterdrücken täuscht sich. Wer den Versuch für 'ne gute Idee hält irrt sich. Wer so tut als wäre er damit erfolgreich mach sich lächerlich (was wirklich unterhaltend sein kann).
Das Ganze hat Berührungspunkte mit Stoizismus. Cicero hat eine nicht-lächerliche Balance vorgeschlagen, in De Finibus und De Officiis. Empfehlenswert, wie auch der Film hier.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.05.2014 20:17:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.05.2014 20:18:14 GMT+02:00
L.E.J. meint:
Schon der erste Satz der Rezension, sagt alles:"Erstmal alle die, welche sich beschweren". LOL.

Mir persönlich ist es egal, ob ein Film Anspruch hat oder primitiv ist. Ich mag alle Filme, wenn sie gut gemacht sind. Diesen Film fand ich einfach NICHT gut gemacht und NICHT witzig. Sorry, aber ich konnte nicht einmal lachen. Das ist mein persönlicher Geschmack.

Veröffentlicht am 15.05.2014 14:40:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.05.2014 14:45:15 GMT+02:00
Saint Sam meint:
>>Manchmal reicht einfach nur gute Unterhaltung und ein Film mit etwas Herz.<<

Stimmt. Schade nur, dass FjG nichts dergleichen bietet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2014 14:50:49 GMT+02:00
Kirk meint:
L.E.J. ... Sie konnten nicht einmal lachen? Waren Sie vorher beim Zahnarzt und haben eine Betäubung bekommen? mal ehrlich, selbst wenn einem der Film absolut nicht zusagt, mindestens einmal muss man hier sicherlich lachen. Anderenfalls mache ich mir ernsthaft Sorgen über Ihren Gemütszustand :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2014 16:05:42 GMT+02:00
L.E.J. meint:
Kirk...Ich habe gestern noch bei einer guten US TV-Serie völlig abgelacht. Über den brillianten Animationsfilm Ernest & Celestine musste ich auch laut lachen.
Über die Sitcom Seinfeld kann ich immer wieder lachen egal wie oft ich sie sehe, also machen Sie sich über mich keine Gedanken. Ich lache gerne, wenn etwas witzig ist und das ist dieser Billigklamauk nicht im Geringsten.;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2014 02:52:45 GMT+02:00
Schmidt meint:
Also ich musste auch nicht lachen bei FJG....bin ich nun ein Fall für wen auch immer???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2014 16:14:50 GMT+02:00
Schön, wenn sich im Internet Leute mit unterschiedlichen Geschmäckern bekriegen, sich gegenseitig als primitiv bezeichnen und auf ihre Meinung beharren.
Es ist nicht schlimm den Film zu mögen. Es ist nicht schlimm den Film nicht zu mögen. Wo ist das Problem?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.07.2014 23:42:32 GMT+02:00
Ganz einfach, der Mensch ist grundsätzlich primitiv und muss sich immer wieder gegenseitig beleidigen und mit Messer, Gewehren oder sonstwas bekriegen.
Ich habe gerade eben den Film zu Ende gesehen und musste auch endlich mal wieder nach langer Zeit bei einen DEUTSCHEN Film richtig gut lachen(insbesondere mit ein paar Bier), unter anderem auch wegen den Outtakes, auch wenn er primitiv war, wie einige sagen würden.
Für mich war der Film aber weniger Primitiv als ein Mario Bart mit immer seinen gleichen langweiligen Witzen und auch einigen amerikanischen Blockbuster-Komödien.
Der Film war endlich mal wieder zu Recht im Kino erfolgreich und bin auch guter Dinge das "Nicht mein Tag" ebenso lustig werden könnte, auch wenn es in eine andere Richtung geht.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: thüringen

Top-Rezensenten Rang: 12.399