Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lohnt sich durchaus!, 15. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Human Parasite (Audio CD)
Mein weg zu diesem Album war eher ein trauriger. Vor 2-3 Monaten las ich im Netz die Nachricht das ex Threshold Sänger Andrew "Mac" McDermott verstorben sei. Da ich dessen Stimme sehr mochte kramte ich direkt die alten Sachen von Sargant Fury & Threshold aus. Bei stöbern im Netz fand ich dann dieses Album, welches wohl sein letztes Studioalbum ist.

Nun aber zum Album. Powerworld ist ein Projekt aus vielen hervorragenden Musikern die vorher schon ihre Brötchen u. a. bei Moon Doc, Victory, Freedom Call usw. verdient haben. Vom Stil her würde ich sie dahher auch als eine art Mix aus Jaded Heart & Freedom Call einstufen. Die Mucke ist durchwegs gut-sehr gut. Mir hat "Might of secrets" besonders gut gefallen.

Fazit: Wer mit oben genannten Bands was anfangen kann macht mit diesem Album nix verkehrt. Powerworld spielt einen guten & sehr soliden (mel.)Powerock Made in Germany. Auch dieses Album wird wieder von Mac's hervorragenden Vocals aufgewertet. Leider ging es ihm nach diesen Aufnahmen immer schlechter, so das er sich kurz danach zurückziehen musste und von M. Bormann(auch kein Unbekannter) ersetzt wurde.

R.I.P. Andrew Mc Dermott

1966-2011
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.04.2012 00:10:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.04.2012 00:12:47 GMT+02:00
H. Engelmann meint:
"Human Parasite" von Powerworld ist nicht das letzte Album auf dem "Mac" (Andrew McDermott) singt sondern das jetzt endlich erscheinende zweite Yargos Album "Magical Karma", auf das ich schon sehr gespannt bin. Die Aufnahmen dafür mit Mac stammen wohl schon aus 2009/2010 und das Album war auch schon seit Mai 2010 (damals noch als 2CD) angekündigt, am 04.05.2012 ist's dann endlich soweit (aber "nur" 1CD).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.01.2013 18:46:50 GMT+01:00
KW meint:
Danke für die Info!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: RPF

Top-Rezensenten Rang: 17.529