Kundenrezension

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Weiterentwicklung verpasst, 21. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A State of Trance 2012 (Audio CD)
Leider ist auch diese CD ähnlich wie die 2011-Version nicht berauschend. Die Weiterentwicklung hat AVB leider verpasst. Viele Titel klingen ähnlich und bieten absolut nichts neues. Der Aufbau der Titel und die weiteren Folgen sind sofort zu erkennen. Vocals zu wenig und nicht so beeindruckend, wie noch in den Vorjahren.
Ich war sehr enttäuscht von dieser CD. Wie jemand schon zu der 2011-Version schrieb: Unterschiede zu den Vorversionen sind nicht mehr erkennbar. Und dasselbe muss ich mir nicht jedes Jahr neu gönnen, denn das ist nicht Sinn der Sache.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.06.2012 20:49:17 GMT+02:00
Skywalker meint:
Und deshalb nur ein Stern!? Auch diese Ausgabe ist richtig gut gelungen und definitiv nicht ein Stern wert....

Veröffentlicht am 27.06.2012 00:46:02 GMT+02:00
Casaninchi meint:
Insbesondere bezüglich CD2 muss ich Ihnen bei einigen Tracks Recht geben, tatsächlich hören sich viele sehr ähnlich an und sind meiner Meinung nach auch zum Teil schon fast langweilig. 1 Stern klingt jedoch im Anbetracht der sehr guten CD1 und einigen Glanzstücken der 2. CD (Track 7 u.a.) ein wenig nach Attention W****.

Veröffentlicht am 04.08.2012 02:00:06 GMT+02:00
loteq meint:
ja ich kann mich mit den asot-compilations seit einigen jahren auch nimmer so recht anfreunden...avb tut in sachen track-auswahl und mixing sicher sein bestes, aber der markt gibt einfach zu wenig gutes material her. irgendwie ist trance nach dem erfreulichen progressive-boom mitte der 0er-jahre abgerutscht...zu viele kieks-vocals, quäke-synthis und ratter-rhythmen, kaum noch spannungsbögen. fast jeder der titel auf z. b. "asot 2004" ist ein klassiker - ob man das von den tracks der "asot 2012" in einigen jahren auch sagen kann?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.921.694