Kundenrezension

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Profi ist die neue Welklasse, 22. Oktober 2011
Von 
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 12 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich gehe nun in meine 4. Saison als FIFA-Spieler auf der PS3 und muss sagen, dass mich das Spiel nun in jedem Jahr fasziniert hat und mir viel Spaß bereitet hat. Und so auch in diesem Jahr auch wenn man sich dank einer bemerkenswerten Erneuerung den Spaß erstmal erarbeiten muss und dabei wohl auch nicht an so manchen Frustmomenten vorbei kommt. Aber was wäre der Fußball nicht ohne seine Palette an Emotionen!? Ich gehe mal im Folgenden auf ein paar Dinge ein die mir so ins Auge gestochen sind und möchte sie ein wenig bewerten.

+ Atmosphäre: Betreffend der Stimmung während den Spielen ist FIFA einfach die Referenz überhaupt für digitale Fußballatmosphäre. Auch wenn der Torjubel manchmal vom Timing her nicht ganz passt.
+ Nachwuchsabteilung: Nachdem ich im vorherigen Jahr schmerzlichst die Talentsuche im Karrieremodus vermisst habe, hat EA hier in diesem Jahr richtig zugeschlagen und die Nachwuchsabteilung ins Leben gerufen inklusive Scoutarbeit. Definitiv ein richtig fetter Pluspunkt.
+ Spielfluss/Bewegungen: Läuft! Die Bewegungen der Spieler sind flüssig und realistisch, Einwürfe werden zum Teil ohne Verzögerung sofort mit in den Spielfluss integriert, Schiedsrichter gehen auf verletzt liegen gebliebene Spieler ein und unterbrechen um dann mit einem Schiedsrichterball fortzufahren. Die Grenzen zum Real-Life-Fußball verwischen mehr und mehr!
+ Ultimate Team: Nachdem es im letzten Jahr schon zum kostenlosen Download angeboten wurde nach einigen Wochen ist es dieses Jahr unmittelbar mit dabei. Ein Spaß den man sich von Zeit zu Zeit mal geben kann.
+Tactical Defending: JA! Richtig gesehen! Ich zähle es zu den positiven Eigenschaften von FIFA 12. Sicherlich haben EA damit für den Aufreger schlechthin gesorgt und einige 1-Stern Rezensionen basieren auch zum großen Teil darauf, dass sich einige alteingesessen und erprobte Spieler auf einmal in ihrem Stolz verletzt fühlen, dass sie sich plötzlich einer wahren Herausforderung gegenüber sehen was das spielerische Können und die Fähigkeiten am Controller anbelangen. Aber mal im ernst. Jedes Jahr ist es das gleiche: Es wird immer vor jedem Release der fortschreitende Realismus des Spiels angepriesen der mal mehr mal weniger im Spiel dann auch zu finden ist. In der Hinsicht haben wir in diesem Jahr einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Taktisches Verständnis und genaues Timing beim Verteidigen...ihr könnt mich gern eines besseren belehren, aber wenn das nicht Realismus ist was dann?! Auch ich habe mich erst einmal damit anfreunden müssen, auch ich habe mich im ertragen von Frust üben müssen aber siehe da es hat gar nicht mal so lange gedauert bis es dann geflutscht hat. Ich habe eigentlich immer auf Weltklasse gespielt aber dieses mal ist Profi schon eindeutig Welklasse genug für mich. und wems nicht passt, der kann ja immer noch auf das klassische X-Gedrücke umstellen. Also, bloß keine Panik! Und wenn man keine Veränderungen will könnten die bei EA auch das Arbeiten einstellen und uns einfach jede neue Saison mit Updates zu neuen Kadern und Trikots abspeisen. Das Gejammere wäre genau so groß wenn nicht noch größer! Als ich zum ersten mal was von Tactical Defending gehört habe dachte ich mir nur so: Dass kann nie und nimmer was ausgereiftes sein, da müssen wir uns sicherlich bis FIFA 13 dann gedulden. Aber die Macher von EA habens tatsächlich geschafft. Definitiv der richtige Weg!

0 Menüführung: Ist anders, aber macht die Sache weder merklich besser noch schlechter.
0 Impact Engine: Naja, hätte mans weg gelassen hätts auch keiner vermisst. Dafür muss man jetzt halt auch mit der ein oder anderen kleinen Kritik von wegen teils sehr gekünstelten Zusammenstößen und den daraus resultierenden herumfliegenden Spielern leben. Ich persönlich komm drüber hinweg!
0 Transferfunktion: Wird immer detaillierter! Und das ist auch nicht schlecht...so richtig gut ist es aber auch nicht. Irgendwann sollte das Ende der Fahnenstange auch erreicht sein. Zuviel Verhandlungsstrategie wird auf die Dauer nervig und man kommt sich dann auch so vor als hätte man das Managerspiel anstatt das reine Fußballspiel.
0 Türkische Liga/ Tschechiche Liga und Nationalteam: Gibt's nicht mehr! Ist schade drum aber es hätte uns wahrlich schlimmer treffen können!
0 KI: Schwer zu sagen! Also wie gesagt ich musste erstmal von Weltklasse auf Profi runtergehen um noch mithalten zu können und dachte das liegt zunächst mal am Tactical defending. Aber nach einer gewissen Zeit fiel mir auf dass bei Profi der Gegner schon einige Moves drauf hat die man eigentlich sonst immer nur von Weltklasse erwarten durfte. Weiß nicht obs nur nur so vorkommt und ob das nun gut oder schlecht sein soll!

- Lounge Modus: Gibt's auch nicht mehr! Ist allerdings schwerwiegender als der Wegfall von so manchen Manschaften bzw. Ligen denn der hat wirklich Laune gemacht wenn man mal mit so richtig vielen Leuten zusammen über einen größeren Zeitraum in einer eigens kreierten Liga spielen wollte. Warum er weichen musste werden wir vllt nie erfahren aber wer weiß, so manche Features hatten schon ein Comeback innerhalb der FIFA-Reihe. Also: Abwarten und Tee trinken!
- neue Stadien: Fehlanzeige! Gut zugegeben es gibt tatsächlich nach meiner Erkenntnis zwei neue, nämlich das BC Place Stadium in Vancouver und das Etihad Stadium von ManCity. Aber ansonsten spielen wir in den selben, fast schon vergilbten Stadien wie wirs schon vor Jahren taten. Es würde sicherlich nicht schaden wenn man mal wieder ein paar neue Arenen hinzufügen würde. Es gibt nämlich genügend schöne und große Stadien auf der Welt. Ich sag nur die WM letztes Jahr in Südafrika. Da waren doch ein paar ganz nette Stadien dabei!
- Kommentatoren: Wurden beinahe zu 100% übernommen von FIFA 11. Ausnhame sind die englischen: Da kann man sogar zwischen 2 Kommentatorenduos wählen.
- KI-Transfers: Das ist mir teilweise ein wenig zu bunt! Ich hab einen Karrieremodus mit Lautern gestartet und nach Ende der Transferzeit waren die Mannschaften in der Bundesliga sowas von durcheinander gemischt dass ich schon fast nicht mehr hinterherkam. Hier heißt's: Weniger ist mehr!
- Laufwege: Ich weiß nicht obs an den Mannschaften liegt die ich mir hole oder obs ein generelles Problem ist aber die Laufwege gefallen mir zum Teil gar nicht. Ich muss mich oft zu Tode passen bevor irgend einer meiner Leute mal auf die Idee kommt nach vorn zu laufen damit ich ihn steil schicken kann.
- KI: Ist mir teilweise etwas zu hellseherisch. Viele Pässe und Aktionen die wirklich recht schwer zu antizipieren sind werden von der KI teilweise so gekonnt und kontrolliert unterbunden dass es einem schon fast unheimlich werden kann. Ist aber auch möglich dass es nur ein subjektives Empfinden meinerseits ist!

Über den Online-Modus wollt ich hier mal noch nichts schreiben da ich in diesen bisher erst kurz reinegschnuppert habe und gemerkt hab, dass man sich mit diesem wohl ein wenig ausgelassener beschäftigen muss um ihn objektiv bewerten zu können.

Im Großen und Ganzen ist FIFA 12 ein grundsolides Fußballspiel. Die Neuerungen können einem ganz schön was abverlangen und sind meiner Ansicht eigentlich der ideale Reizfaktor den man braucht, wenn man den Controller gar nicht mehr aus der Hand geben möchte. Es kann mal passieren dass man diesen auch mal am liebsten vor Raserei in den Fernseher werfen will aber im Grunde genommen gilt die Devise eines bekannten Automobilherstellers: Nicht's ist unmöglich! Und letztlich macht Übung den Meister!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.6 von 5 Sternen (784 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (366)
4 Sterne:
 (133)
3 Sterne:
 (66)
2 Sterne:
 (76)
1 Sterne:
 (143)
 
 
 
EUR 19,99 EUR 8,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 47.883