Kundenrezension

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannung nur bei der Vorfreude auf den Roman, 27. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Harter Schnitt: Thriller (Georgia-Serie, Band 3) (Gebundene Ausgabe)
Bisher habe ich alle Karin Slaughter Romane gelesen. Dieser wird der letzte gewesen sein auf den ich sehnsüchtig gewartet habe.
Auch wenn bereits einige Vorgänger von "Harter Schnitt" eine schwankende Spannung besessen haben lebt man bei einer so langen Geschichte mit und sieht über einige Merkwürdigkeiten und manchmal zu aufdringliche Charakterstudien hinweg.

Dieser Roman lässt sich kaum als wirklicher Roman bezeichnen. Er ist eher eine Zusammenfassung der bisherigen Geschichten. Als "Kenner" empfindet man die den Erzählfluss unterbrechenden Wiederholung als nervend (Karin, deine Leser sind nicht so vergesslich!) und für einen Neuling ist alles zu verworren um einen Einstieg in eine Serie zu einem so spätem Zeitpunkt zu ermöglichen.
Zu viele angerissene Charaktere und unnötige beziehungsweise der Geschichte nicht hilfreiche Personen erschweren den Überblick.

Mindestens zwei Namensverwechslungen lassen darauf schliessen, dass sogar der Übersetzer Mühe hatte die Übersicht zu behalten. Und dies obwohl er schon einige Slaughter übersetzt hat.
Zudem stellt sich die Frage ob nach der Übersetzung der Halt im Lektorat vergessen wurde. Hellblaue Khakihose oder Unterstatement empfinde ich als heftige Schnitzer.
Roman wie Übersetzung wirken lieblos. Zu keinem Zeitpunkt konnte ich die typische Slaughter-psychologische Federführung erkennen oder habe irgendein Grauen gespürt.

Interessant wäre für mich zu wissen ob auch andere Leser öfters das Gefühl hatten bestimmte Szenen bereits gelesen gehabt zu haben. Hier meine ich nicht die Wiederholungen. Zum Teil erinnerten mich Ausschnitte an Passagen aus Jeffery Deaver's Bücher.
Auf eine Inhaltsangabe verzichte ich, da diese bereits andere Rezis enthalten und auch Karin Slaughter selbst es mit den vergangenen Büchern schon überwiegend erledigt hat.

Für mich das mit Abstand schwächste Buch von Karin Slaughter. Sehr wackelige 3 Sterne von einem bisher überzeugten Leser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.01.2014 08:09:05 GMT+01:00
sk1 meint:
Danke für die gute Rezension, ein Hilfreich von mir. Ich hatte befürchtet, dass Frau Slaughter immer schlechter wird und daher dieses Buch extra nicht bestellt. Die 20 Euro setze ich anders besser ein, danke

Aber: Warum geben Sie bei einer so ehrlichen und schlechten Meinung dennoch 3 Sterne? Für mich wäre dies ein klarer 1Sterne-Fall gewesen ;)

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2014 14:22:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.02.2014 16:42:46 GMT+01:00
Selberdenker meint:
Liebe sk1,

vielen Dank für die Blumen.
Die (wackeligen) 3 Sterne deshalb, da ein schlechter Karin Slaughter immer noch besser ist als manch anderes dieses Genres auf dem Markt. Zudem wollte ich "Einsteiger" nicht von den Vorgängern dieses Buches abschrecken, da die Storyline über einen langen Zeitraum sehr fesselnd war.

Viele Grüße von
Selberdenker
‹ Zurück 1 Weiter ›