Kundenrezension

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen anschaulich und sensibel, 28. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Zum Frühstück ins Freie: Manet, Monet und die Ursprünge der modernen Malerei (Gebundene Ausgabe)
Hauptsächlich sind es also zwei teils miteinander verflochtene Lebensläufe, die einander in diesem Buch gegenübergestellt werden: der des Ernest Meissonier, der mit aparten Szenen aus dem 18. Jahrhundert und Darstellungen von Napoleons Heldentaten ein Vermögen verdiente, und der des Edouard Manet, dessen Berufsleben fast ausschließlich von bitteren Enttäuschungen gekennzeichnet war. In einem wunderbaren Erzählstil, sehr spannend und anhand von vielen nützlichen Hintergrundinformationen lässt der Autor den Leser am Leben im turbulenten Paris dreier Jahrzehnte fast schon unmittelbar teilhaben. Anschaulicher kann man die Geburtswehen der modernen französischen Malerei sicher nicht darstellen. Die Verzweiflung der jungen Maler, die sich bei den bornierten meinungsbildenden Oberen der Ecole des Beaux-Arts jahrzehntelang vergeblich um eine Chance zur Anerkennung ihrer “Richtung“ bemühten, und die Einflüsse der Gräuel von Krieg und Bürgerkrieg werden dem Leser ebenso verständlich wie die hochinteressanten Beziehungen, Freundschaften wie Feindschaften, der Maler untereinander und mit Künstlern anderer Métiers, darunter Dichter und Schriftsteller wie Baudelaire und Zola. Vorzüglich stellt der Autor zudem die Arbeitstechniken der Protagonisten vor, wobei der scheinbaren, vom damaligen Publikum angeprangerten “Schlampigkeit“ Manets der Perfektionismus Meissoniers gegenübersteht, der sich sogar Bahnschienen im Garten verlegen ließ, um den Galopp der Pferde intensiv studieren zu können. Bemerkenswerterweise setzte sich Meissonier trotzdem jahrelang für die modernen, jüngeren Kollegen ein, wenn auch erfolglos.

Das Buch enthält einen Teil mit farbigen Abbildungen der bedeutsamsten besprochenen Werke sowie etliche Schwarzweißabbildungen, darunter weitere wichtige Bilder und Skizzen zu einigen Werken sowie Fotos der Personen, die im Buch eine bedeutende Rolle spielen.

Abbildungen einiger weiterer Kunstwerke wären allerdings wünschenswert, zumal der umstrittenen, die sich häufig nicht einmal in umfangreichen Bildbänden zum Impressionismus finden (dem Manet allerdings auch nicht klar zugeordnet werden kann).

Aufgrund der kenntnisreichen, anschaulichen und sensiblen Darstellung ist das Buch sehr zu empfehlen, zumal es sich, ohne seinen Sachbuchcharakter je einzubüßen, spannend wie ein historischer Roman liest. Es eignet sich daher auch nicht nur für Kunstliebhaber, sondern ebenso für Lesende, die sich für Geschichte und außergewöhnliche Persönlichkeiten interessieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 24,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent