Kundenrezension

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 10. Dezember 2002
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mein Achtel Lorbeerblatt (Audio CD)
Ich bin ein großer Reinhard-Mey-Fan, und diese CD gehört zu meinen absoluten Favoriten. Schon das Cover gefällt mir, weil es das ausdrückt, was ich an Reinhard Mey so liebe: er ist einer der großen deutschen Liedermacher und beherrscht sowohl das nachdenkliche oder melancholische Lied, als auch die komischen oder zumindest augenzwinkernden Ohrwürmer. Wer ihn einmal live erlebt hat, weiß zu schätzen, welch schöne Atmosphäre Reinhard Mey nur mit einer Gitarre "bewaffnet" schaffen kann.
Ich gehöre zu der Generation von Fans, die als Kind erstmal über die Eltern an seine Lieder herangeführt wurden (freiwillig!). Damals mochte ich schon so Lieder wie "Zeugnistag" oder "Ankomme Freitag den 13.", die ich als Kind vielleicht noch auf einer anderen Ebene aufgenommen habe als heute, aber die mich schon damals gefesselt haben. Speziell diese CD mag ich, weil sie einige meiner Lieblingslieder enthält und von allen Stärken Reinhard Meys etwas bietet. Es ist eigentlich kein Stück auf dieser CD, das ich nicht besonders gerne hören würde. Zu einigen der Lieder noch ein paar Worte:
"Manchmal wünscht' ich" ist für mich eines der schönsten Liebeslieder von Reinhard Mey, eines dieser Lieder, bei denen ich denke: "Ja, perfekter kann man es nicht ausdrücken", was manchmal deprimierend sein kann, wenn man selbst mal dichten möchte.
"Annabelle, ach Annabelle" ist eines meiner absoluten Lieblingslieder, weil es mit so herrlicher Leichtigkeit die Verkrampftheit so mancher Möchtegern-Individualisten entlarvt. Am schönsten finde ich die "Nonkonformisten-Uniform".
"Alles, was ich habe" ist der Küchenschaben-Klassiker, der in jede Reinhard-Mey-Sammlung gehört.
"Schade, daß Du gehen mußt" ist eines von mehreren Liedern über den Tod, die Reinhard Mey geschrieben hat. Auch bei diesem Thema gelingt es ihm herrlich, Nachdenklichkeit mit positivem Denken zu verknüpfen.
"Die heiße Schlacht am kalten Buffet" kennt ja jeder; auch ein Pflichtstück, ein echter Ohrwurm.
"Bevor ich mit den Wölfen heule" ist das zweite Lied auf der CD, das ich zu meinen persönlichen TOP 5 zähle. Das Lied der wahren Individualisten :-) Meine Lieblingszeilen: "Und es paßt, was ich mir denke, auch wenn ich mich sehr beschränke, nicht auf einen Knopf an meiner Brust!" und "Ich sing' weiter ad libitum, ich marschier' verkehrt herum". Herrlich!
"Gute Nacht, Freunde" ist der dritte Klassiker auf der CD.
Langer Rede kurzer Sinn: Gehört in jede Liedermacher-Sammlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (19 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Soest, Westfalen

Top-Rezensenten Rang: 437.405