holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

32 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SO liebe ich HISTORISCHE ROMANE .... ABSOLUT EMPFEHLENSWERT, 25. Mai 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die zwölfte Nacht: Historischer Roman (Taschenbuch)
England zur Regierungszeit Heinrich VIII, der gerade dabei ist, sich von seiner ersten Frau Katharina von Aragon zu trennen, weil er sich von Anne Boleyn einen Thronerben erhofft
Auf einem Gut in Wiltshire wachsen die Kinder des Sir John Seymour auf, von denen 3 in die englische Geschichte eingehen werden: Jane, als Heinrichs 3.te Ehefrau und Mutter seines Sohnes und ihre Brüder Eduard und Thomas.
Als Gast lebt für einige Monate auch die 6jährige Catherine Parr dort und damit beginnt die (zunächst fiktive) Geschichte der großen Liebe zwischen ihr und Tom Seymour.

Es wird aber fast 30 Jahre dauern, bis diese Liebe WIRKLICH ihre Erfüllung findet und Catherine ist dann nicht nur 3fach verwitwet, sondern sie war auch Heinrichs 6.te Frau und hat massgeblich daran mitgewirkt, dass sich das Gesicht Englands "für immer verändert" hat
SIE ist die erste "protestantische" Königin, die sich für das Recht auf eine englische Bibel eingesetzt und sogar selbst ein Buch mit englischen Gebeten verfasst hat. Mit ihrer Hilfe für verfolgte Reformatoren hat sie sogar ihr Leben riskiert, denn der Umgang mit ihrem misstrauischen und jähzornigen Gatten Heinrich, war oft eine "Gradwanderung" und einmal war sie wirklich in großer Gefahr, von ihren katholischen Feinden vernichtet zu werden.

Obwohl die Liebesgeschichte nicht GANZ stimmt...es ist nirgendwo zu finden, dass sich Catherine und Tom schon als Kinder gekannt haben...ist das Buch ansonsten sehr gut recherchiert. Die historischen Personen und Fakten sind sehr liebevoll und treffend dargestellt.
Die Vielzahl der handelnden Personen könnte für geschichtliche "Laien" etwas verwirrend sein, aber ICH habe viele "gute Bekannte" getroffen ;-)

Die Sprache von Charlotte Lyne ist sehr poetisch, wenn es um die Liebenden geht, vielleicht manchmal ein bisschen ZU poetisch...

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, denn ich bin "Hobbyhistorikerin" und die Zeit Heinrich VIII ist eines meiner "Spezialgebiete". Durch dieses Buch habe ich wieder Einiges an Neuem erfahren und bereits Bekanntes bestätigt bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]