Kundenrezension

1 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Albträume, 16. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Best of Non Stop Dancing (Audio CD)
Es war DAS Backgroundgeräusch von Millionen deutschen Kindheiten in den späten sechziger Jahren und in den Siebzigern. Ständig dudelten irgendwo James-Last-Platten, und zwar vor allen Dingen bei Familienfeiern. So auch bei uns zu Hause. Meine Schwester und ich wurden irgendwann ins Bett geschickt, während gleich nebenan im Wohnzimmer NON STOP DANCING 9, 10, 11 oder 12 in beeindruckender Lautstärke lief. Das war den Erwachsenen damals völlig egal.

Schlager, Popsongs, Rockhits, alles kam in den Sound-Drehwolf und wurde von Arrangeur James (eigentlich Hans) Last und seinen gut bezahlten Profimusikern so massenkompatibel weichgespült, bis selbst der letzte Heino-Fan sich dadurch nicht beleidigt fühlte. Manchmal habe ich eine Art von Flashback, wenn ich diese furchtbaren Easy-Listening-Klangtapeten voller falscher Party-Fröhlichkeit heute irgendwo wiederhöre - und dann sind all die seinerzeit davon erzeugten Albträume auf einmal wieder da. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.08.2014 14:30:35 GMT+02:00
Tja, so schlimm war das auch nicht. Bin in der Sowjetunion aufgewachsen.. Anfang der 70er Jahre war genau so wie eben beschrieben. Es kamen Gäste, die Erwachsenen haben sich amüsiert unf gefreut, die Musik von James Last hat dazu beigetragen, echt. Es gab nicht so viel gute westliche Musik in der damaligen Sowjetunion, und wenn schon, dann eher als eine Ausnahme. Diese Plattenserie genannt bei uns einfach Melodien und Rhythmen 1, 2, 3 fand ich einfach toll (später).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.08.2014 00:35:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.08.2014 00:39:07 GMT+02:00
H.Schwoch meint:
Ein schöner, sehr interessanter Kommentar, danke dafür! :-)
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.5 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent