Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An diesem Roman kommt kein Trekkie vorbei, 24. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Star Trek - Typhon Pact 3: Bestien (Broschiert)
David R. George III verfasste den dritten Band der TYPHON-PACT-Saga und widmete sich in erster Linie den Romulanern, die wohl das populärste Mitglied des Typhon Pacts darstellen dürften. Seit dem zehnten STAR TREK-Kinofilm „Nemesis“ ist Romulus zum Schauplatz politischer Intrigen und subtiler Machtkämpfe geworden, in die letztendlich auch Botschafter Spock verwickelt wird. Dadurch schlägt die Romanreihe einen Bogen von der CLASSIC-Serie bis hin zu STAR TREK: VOYAGER und verleiht dem Science-Fiction-Epos von Gene Roddenberry eine bisher nie dagewesene Komplexität. Auf Seiten der Föderation liegt der Schwerpunkt eindeutig auf den beiden Charakteren Spock und Benjamin Sisko. Letzterer hat seit seiner Zeit als Kommandant von Deep Space Nine eine dramatische Entwicklung hinter sich, die noch lange nicht ihren Zenit erreicht hat. Aus dem willensstarken Sternenflotten-Captain ist ein von Selbstzweifeln geplagter, mürrischer Mann geworden, der seiner Verantwortung als Ehemann, Vater und Abgesandter der Propheten davonzulaufen scheint. Doch auch auf Seiten der Romulaner begegnet der geneigte Leser und Trekkie einigen alten Bekannten, angefangen bei Tomalak, einem alten Gegenspieler von Captain Picard und der Crew der Enterprise-D, sowie Donatra, die gemeinsam mit Picard gegen den Klon Shinzon rebellierte. Dadurch setzt der vorliegende Roman die Romulaner-Saga fort, die mit dem ersten neuen THE NEXT GENERATION-Roman „Tod im Winter“ ihren Anfang nahm.
Doch in dem Roman geht es nicht nur um Romulaner, sondern auch um die Tzenkethi, die in den TV-Serien lediglich namentlich erwähnt wurden. Und selbst die Borg kommen zu Beginn der Geschichte in einer eindrucksvoll geschilderten Schlacht zum Zug.
Für das Verständnis von „Bestien“ ist es übrigens vollkommen unnötig die ersten beiden TYPHON PACT-Bände zu kennen, die sich ja mit anderen Charakteren und Völkern auseinandersetzen. Der Beitrag von David R. George III setzt die Erfolgsreihe allerdings gekonnt fort und überzeugt durch einen angenehmen und flüssig zu lesenden Satzbau, sowie durch sein besonderes Gespür für politische Intrigen. Mit knapp 320 Seiten Umfang ist der dritte Band der Saga der bislang kürzeste Beitrag zum TYPHON PACT, gewiss aber der wichtigste, dessen Geschehnisse die Geschicke des Alpha- und Beta-Quadranten am nachhaltigsten beeinflussen dürfte. Immerhin wird der Leser in diesem Roman Zeuge der Gründung des Typhon Pacts aus Sicht der romulanischen Regierung und der Tzenkethi. Auch das romulanische Reich erfährt eine gravierende Veränderung und Entwicklung, ebenso wie der Charakter von Captain Benjamin Sisko, was bei den Fans dieser Figur für ein wenig Wehmut sorgen dürfte. Seit dem Start der Reihe ist die STAR TREK-Zukunft so ungewiss wie nie zuvor. Gewiss ist aber, dass STAR TREK nie interessanter und spannender war wie in diesen Romanen. Glücklicherweise hat der Verlag Cross Cult die Übersetzung in die fähigen Hände von Kennern des STAR TREK-Universums gelegt. Zu ihnen gehört auch Christian Humberg, der den vorliegenden Band bearbeitete.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 12,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Florian Hilleberg
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   

Ort: Göttingen

Top-Rezensenten Rang: 297