Kundenrezension

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder einmal ein gutes Album, 22. Oktober 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Reckoning Night (Audio CD)
SONATA ARCTICA - RECKONING NIGHT
Da ist sie also, die neue „Sonata Arctica" - Scheibe und gleich vorweg muss ich sagen, dass dieses wieder mal ein Hammer geworden ist, wenngleich, meiner Meinung nach, nicht so stark wie die Vorgängeralben, da sich der eine oder andere Aussetzer auf der CD befindet. Die Band wollte sich weiterentwickeln und wäre doch manchmal besser „beim Alten" geblieben, da man sooo schrecklich viel von der Veränderung nicht hört, außer dass das Songwriting etwas schlechter geworden ist. Doch zu den Songs im Einzelnen:
MISPLACED - Wie gewohnt geht es los mit viel Doublebass und bratenden E-Gitarren. Beim ersten Hören rauschte dieser Song doch noch ziemlich an mir vorbei, da der Refrain ein paar Durchläufe braucht, um zu zünden. Danach aber ein geiler Track, der Spaß macht und ordentlich nach vorne losgeht. Trotzdem: Ob der Song der passende Opener war, wird die Frage bleiben.
BLINDED NO MORE - Ziemlich früh kommt die Band mit einem der Tiefpunkte des Albums 'rüber. Und auch mit einem Experiment: Tiefergestimmte Gitarren, viel Keyboardbombast, dann hat man das Gefühl, als ob einfach ein paar Spuren vergessen worden sind und jemand mit seiner E-Gitarre vor dem Verstärker steht und PowerChords übt. Das Solo klingt auch wie aus einem billigen Computerspiel von anno dazumal entnommen; insgesamt ein Song, der nicht weiß, wo er eigentlich hin will...
AIN'T YOUR FAIRYTALE - Ein Hammersong! Oder sagen wir besser: Ein sehr traditioneller Song, der genauso gut auch auf „Ecliptica" hätte stehen können. Mit Songs wie diesem hat man Sonata Arctica lieben gelernt: Schön schnell, Doublebass und eine wunderschöne Kinderliedmelodie im Refrain. Die einen werden es lieben, die anderen werden es hassen! Da sich Leute die so etwas hassen, kein Sonata Arctica - Album kaufen, wird sich die Sparte der Leute, die es lieben umso mehr freuen. Einer der Sonata Arctica - Songs, die beim 1. Durchlauf zünden und auch nach dem 20. Hören noch Spaß machen. So muss es sein!
RECKONING DAY, RECKONING NIGHT - Dieser Song besteht fast nur aus Keyboard und ist sehr ruhig gehalten. Eine wahnsinnig schöne Melodie, fast wie in einem guten Film! Und dennoch hat man das Gefühl, dass etwas mehr passieren könnte in diesem Stück, da es sich nach einiger Zeit doch recht redundant wiederholt...
DON'T SAY A WORD - Wieder ein sehr schneller Song mit schönen Keyboardeinwürfen, einem klasse Refrain und wieder eins der Stücke, für das die Fans die Band lieben werden! Eingängig, gut arrangiert: Eine weitere Perle!
THE BOY WHO WANTED TO BE A REAL PUPPET - Pinocchio rückwärts. Oder wie darf man den Titel verstehen? Hier versucht sich die Band an einem recht verschachtelten Songwriting, wird sich jedoch eingestehen müssen, dass ihr dieses einfach (noch) nicht liegt, denn eine wirkliche Struktur scheint nicht erkennbar. Auch wenn es die Band nicht gerne hören wird: Eine Rückbesinnung zu den Wurzeln wäre manchmal besser, als Experimente in Richtungen, die anderen Bands eindeutig besser liegen...
MY SELENE - Wieder eine geniale Sonata Arctica - Nummer. Bereits die ersten Takte machen Lust auf den weiteren Track: Einer der besten Refrains, den die Band je komponiert hat. Ein Fall für die Repeat-Taste am CD-Spieler. Man möchte gar nicht aufhören, diesen Track mitzusingen, also gleich noch ein weiteres Mal die Repeat-Taste am CD-Spieler betätigt...
WILDFIRE - Der härteste Track auf der CD. Wunderbar bringt Tony dieses mal mit leicht aggressivem Gesang einen Kontrast zu den anderen Tracks ins Spiel. Sollte er ruhig öfter tun! Mir gefällt zwar der klare Gesang sonst sehr gut, aber hier ist sicher Potenzial, etwas mehr Variabilität in die Songs zu bringen...
WHITE PEARL, BLACK OCEANS - Ein weiteres Highlight im bisherigen Schaffen der Band. Melodie und Text verschmelzen zu einer Story, die fast schon einer Mini-Oper gleichkommt; ein absolut genialer Refrain und auch ansonsten ist dieser Song einfach nur genial! Eine Hymne von ganz großer Klasse!
SHAMANDALIE - Die obligatorische Ballade darf natürlich auch nicht fehlen. Alles in allem ein würdiger Abschluss des Albums.
Alles in allem ein wirklich gutes Album, das vielleicht noch etwas Zeit braucht, sich zu entwickeln. Außerdem trägt es ein wunderschönes Titelbild.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (34 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde