Kundenrezension

331 von 343 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter den Outdoor-Smartphones, meine Nummer eins, 3. Januar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony Ericsson Xperia active Smartphone (7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera, GMS, UMTS, GPRS, microSD, WiFi, Android 2.3 OS) schwarz/orange (Elektronik)
kleine Hintergrundinformationen:
Habe ein Jahr lang das Iphone 4 benutzt, doch die ganze Applesoftware (iOS und iTunes) hat mir nie gefallen. War mir immer zu umständlich, man brauchte immer massig Zeit und es funktionierte nie so wie ich es wollte.
Ausserdem musste ich das Handy immer sauber in einer Plastiktüte verpacken wenn ich laufen ging (wenn es nach Regen aussah) und bei Wandertouren reichte der Akku ca. einen Tag und man musste immer aufpassen dass der teure Apparat nicht in den dreck fiel.

Nun suchte ich mir eine Alternative die folgende Kriterien erfüllen musste:
- leichter und kleiner als das Iphone, aber dennoch die gleichen Features
- IP67 Standard
- ordentliche Akkulaufzeit
- Android Betriebssystem (Gingerbread 2.3)

Ich entschied mich dann für das Motorola Defy+, dem Samsung Galaxy Xcover und dem Sony Ericcsson Xperia Active. Testete alle 3 Wochen lang um dann das Beste zu behalten und die anderen zu verkaufen.

Als erstes testete ich das Defy+:

was mir gefiel - angenehme Grösse und Gewicht, Akkulaufzeit war im Vergleich zum Iphone gigantisch, die LED die bei neuen Benachrichtigungen blinkte, Akku war immer in einer Zeit von 2h wieder voll aufgeladen, gutes Display (inc. die Widgets die Motorola mitlieferte), durch das Gorilla Glas hatte ich keine Probleme Bierflaschen zu öffnen

was mich störte - Verarbeitung des Schliessmechanismus vom Usb - Stecker (erschreckend, nach 2 Wochen sass der Verschluss schon nicht mehr richtig (benutzte täglich den Usb-Anschluss wegen tethering)), Akku wurde zum Teil bis zu 42°C heiss bei verschiedenen Anwendungen, während dem Laden oder wenn das Defy+ via Kabel am Laptop hängt ist es unmöglich etwas auf dem handy zu machen, da es andauernd Aussetzer von bis zu 5s hat -> SMS schreiben wird da zur Qual, Display mit nassen Finger spinnt total -> unmöglich überhaupt etwas zu machen ( erst Hände trocknen, dann Display und nach 2 Minuten gings dann wieder), sehr viel Geduld musste ich mitbringen das mein PC das Defy nicht erkennt, obwohl ich die Moto-Software draufhabe, wurde bei jedem anschliessen aufs neue Gerätetreiber installiert und das Übertragen von Daten funktionierte, aber wie gesagt nur mit viel Mühe, Kameraqualität ist mies

Danach kam das Galaxy Xcover:

was mir gefiel - Super Verarbeitung, Taschenlampefunktion durch Knopfdruck, ausserdem gefällt mir die Samsung Androidoberfläche, 100% wasserdicht (getestet)

was mich störte - oh mein Gott, die Grösse!! Wenn ich von Anfang an gewusst hätte, was so ein paar Millimeter ausmachen, hätte ich mir dieses Smartphone nie zugelegt: das Teil war Grösser als ein Iphone + Bumper. Ausserdem ist die Bildschirmauflösung entäuchend, das hätte bei dieser Grösse besser sein können. Auch noch erwähnenswert: das Smartphone startete sich gelegentlich neu ( 2 mal alle 24h) was mir ehrlich gesagt gar nicht gefällt. Akkulaufzeit und Gewicht waren ok (Akkulaufzeit: immer 3g, viel Internet, kein Wlan, GPS oder Bluetooth). das Handy mit dem PC zu verbinden um Daten zu transferieren habe ich nicht hinbekommen. Trotz Samsung Software und Treiberinstallation habe ich dies nicht geschafft.

Zuletzt das Sony Ericcsson Xperia Active:

was mir gefällt - Schon beim Auspacken habe ich mich gefreut, neben Ladekabel hat man noch so viele andere Accessoires, dann schalte ich das Teil an und sofort fiel mir auf dass obwohl das Display kleiner ist als bei den anderen Handys, ich weniger Probleme hatte die virtuellen Tasten zu treffen. Die Xperia Oberfläche gefällt mir von allen UI's am besten. Schnell habe ich mir die Software auf den PC installiert, schloss das Handy an und zack, wurde alles erkannt und lief ohne Probleme. Sogar ohne Treiberinstallation fonktioniert das Handy wie ein Usb Massenspeicher. Kameraqualität geht in Ordnung, Filmqualität ebenfalls.

was mir nicht so gefällt - Usbverschluss ist nicht für die Ewigkeit gemacht, doch da ein zweites Cover beiliegt finde ich das nicht so schlimm, Akkulaufzeit hällt nicht so lang wie beim Defy, doch bei normalem Verbrauch reicht der Akku dennoch für 2 Tage

Fazit: Müsste ich mich noch einmal für eines dieser 3 Outdoorkonkurenten entschieden, würde ich mich sofort wieder für das Xperia entscheiden. In allen Punkten die mir wichtig waren, schlägt das Xperia die anderen Handys (ausser Akku, doch 2 Tage reichen mir)

Wer weitere Infos haben möchte kann sich gerne bei mir melden.

liebe Grüsse

P.S. So, nachdem ich das SE Xperia active jetzt 4 Monate im Gebrauch habe kann ich noch verschiedene Informationen bezüglich des Smartphones hinzufügen.
Bin immer noch super zufrieden mit dem Gerät und würde es nicht wirklich gegen ein anderes Handy tauschen.
Was das Tethering angeht: ich war mit keinem Gerät so schnell im Internet unterwegs als mit diesem. Über WLAN mit meinem Laptop verbunden merke ich keinen Unterschied (oder nur einen geringen bei vielen Bildern) zu meiner Leitung zu Hause. Das liegt aber vielleicht auch daran dass ich fast überall das UMTS Netz habe, was bei anderen Smartphones an den gleichen Stellen nicht der Fall war (Nur EDGE).
Wasserfest ist das SE ebenfalls, habe sehr schöne Schnappschüsse bei uns im Schwimmbad gemacht und das Display funktioniert tadellos unter der Dusche in welcher ich schon die ein oder andere SMS verschickt habe.
Überrascht hat mich das SE ebenfalls: Nachdem ich das Defy+ hatte und zum SE gewechselt habe, kam mir dieses nicht so robust wie das Defy vor. Doch jetzt habe ich die Gewissheit dass das SE genauso robust ist, nachdem ich es das ein oder andere mal aus der Hand verloren habe und es auf den Fliesenboden fiel. Auch einen Flug über die Terasse, wo ich dachte "ok, jetzt ist es hin" überstand das Gerät mit nur einer kleinen Schrame im Cover ... da war ich definitiv überascht.
ebenfalls noch erwähnenswert: Als die Temperaturen bis -17 Grad fielen, musste ein freund nach mehrstündigem Spaziergang mit dem Hund feststellen dass ein Iphone nicht dafür gebaut ist ... mein Xperia lief immer noch wie ein Uhrwerk auch wenn ich das Gefühl hatte dass das Display etwas träge reagiert.

Fazit: Für jede Situation einsatzbereit: ob Staub, Wasser, Stürze oder Kälte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 28 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.03.2012 11:22:40 GMT+01:00
Iris meint:
Könntest du mir nen Gefallen tun und ausprobieren ob Xperia Active und Galaxy Xcover mit Gartenhandschuhen bedienbar sind?
Mein Vater ist Gärtner und sucht ein Handy bei dem das funktioniert. Aber leider steht davon nie etwas in Testberichten, obwohl es ja eventuell für Wintersportler auch interessant wäre.
mfg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2012 12:51:01 GMT+01:00
Misch B meint:
Nein, habe das jetzt probiert doch bei beiden hat das nicht geklappt.
Lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2012 12:53:46 GMT+01:00
Iris meint:
Danke für die Info! Hilft mir viel weiter!

Veröffentlicht am 15.03.2012 15:58:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.03.2012 16:29:06 GMT+01:00
Steffi E. meint:
Hallo,

habe heute das Xperia bekommen und festgestellt, dass der schwarze Rahmen/Dichtung? (zwischen Display und Alurahmen) in der oberen rechten Ecke unterbrochen ist (circa 1mm Schlitz). Ist das bei euch/Ihnen auch, oder ist der Rahmen in meinem Fall gebrochen/gerissen?

Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2012 17:23:21 GMT+01:00
Misch B meint:
Hallo,
Habe das gerade kontrolliert doch bei mir ist dieser schwarzer Rahmen durchgehend.

Lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2012 21:21:49 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 15.05.2012 19:21:07 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 12.04.2012 21:12:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.04.2012 21:14:41 GMT+02:00
Marc meint:
moinsen habe ebenfalls das active und bin mehr als zufrieden das defy plus hatte ich auch im gebrauch.
nach dem sich w lan probs zeigten mit wlan n und das gerät sehr gerne mal abstürzte hatte ich die schnauze voll und das bis oben hin, der akku hält wie beim defy plus bei viel telefonie und datenverkehr eingeschaltet so gut etwas mehr als einen tag, das ist absolut normal, nen kumpel gab mir nen tip mal die akkus der firma polar oder auch mugen power akkus zu testen, von mugen habe ich einen bestellt, der hat zwar nur 100 mha mehr aber die reichen aus um wieder ein paar stunden standby dazu zu bekommen. das gerät ist besser als das samsung xcover, hätten die mal nen 1000mhz cpu verbaut hätte ich mich wohl nicht zwischen beiden entscheiden können, 800mhz sind eindeutig zu wenig !!

ps ich habe das active bis oben hin zugemüllt so das schon die meldung kam telefonspeicher zu wenig, und das ergebnis kannsich sehen lassen, das teil rennt wie hulle ohne langsamer zu werden , das bedeutet das sie software und die hardware gut zusammen arbeiten, das hat man nicht bei jedem smartphone!!

Veröffentlicht am 12.04.2012 21:21:16 GMT+02:00
Marc meint:
@ misch b
also wenn der stecker mal abbrechen sollten vom cover, das ist nicht so schlimm,das kann man für gut 10-13 euro nachkaufen und wenn schon, bei sony weiß ich das ich ne gute qualli habe und die nicht jeden patentstreit in die öffentlichkeit tragen müssen wie apple u samsung.
noch zu erwähnen das auch die bravia engine sehr gut ist, man darf natürlich von keinem smartphone erwarten das die cam der absolute hammer ist. wer so etwas glaubt sollte sich lieber gleich nen canon eos holen da hat er mehr freude dran, man muß auch bedenken, das viele pixel auch nen großen bildsensor brauchen 12 megap.. kann fast jeder nur wo sollen sich sich ganzen pixel wieder einfinden auf einer stecknadel?? wohl kaum daher kann es immer wieder zu starkem bildrauschen kommen. für kleine schnappschüsse reichen die cams alle mal.
ich sage nur sony FTW ( for the win )

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012 11:04:57 GMT+02:00
Es gibt spezielle Handschuhe zum Bedienen kapazitiver Displays, allerdings bestimmt keine Gartenhandschuhe. Und dann gibt es auch noch Pads, die sich auf Handschuhe aufkleben lassen (z.B. bei getdigital nach Digits-Touchscreenpads suchen). Ob die der rauen Gartenarbeit allerdings stand halten, kann ich auch nicht beurteilen

Veröffentlicht am 09.09.2012 12:25:39 GMT+02:00
Earl Hickey meint:
Hallo, könnten sie mir beantworten ob sie mittlerweile Android 4.0 Installiert haben und wenn ja wie läuft es auf diesem Gerät?
Denn würde mir dieses Handy auch gerne zulegen.doch vorher bräuchte ich halt eine Antwort wegen Android 4.0
Schon mal danke,

MfG
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›