holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino... aber kurz, 6. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Rob Zombie - The Zombie Horror Picture Show (DVD)
"Programme contains both high-quality video and low-quality video mixed throughout for artistic reasons" - so steht es warnend auf dem Backcover. Und das ist nicht alles - natürlich konnte sich Rob Zombie bei seiner ersten offiziellen Live-DVD nicht zurückhalten, es gibt also jede Menge Effekte, Überblendungen, unkonventionelle Blickwinkel, so wie man das aus "House Of 1000 Corpses" und vor allem "Lords Of Salem" von ihm gewohnt ist - ein natürlich abgefilmtes Rock'n'Roll-Konzert sieht freilich anders aus.

Aber, zur dargebotenen Show passt das definitiv wie die Faust aufs Auge. So ziemlich jeder Song wird von einem Prop oder sonstigen visuellen Gags unterstützt, und sowieso gibt's Videoscreens en masse, Pyros, Licht, Kostümwechsel und, und, und. Als Vergleich muss man schon die Spektakel von Leuten wie Rammstein, Manson (die aber beide mit Sicherheit eher von Altmeister Zombie inspiriert sind als umgekehrt) oder natürlich Kiss (Alive II-Ära) heranziehen. Ja, so geht im Zombieland Entertainment - und nicht nur die vor Ort befindlichen Texaner lassen sich gerne bespaßen, der Overkill sorgt auch zuhause noch für mächtig gute Laune.

Auch soundtechnisch gibt's wenig Mecker, es kracht und ballert auch hier an allen Ecken und Enden. Obwohl die anwesenden Fans hörbar nicht allzu textfest sind, die Stimmung kommt dennoch richtig klasse rüber, die Band spielt tight wie nur was, und Zombie ist ein charismatischer Frontmann, der sich sympathischerweise auch für ein bißchen Publikumskontakt nicht zu schade ist. Die Songauswahl reicht von den späten White Zombie bis zum 2013er Album, Schwerpunkt klar auf den Hits wie "Superbeast", "Dragula", "Sick Bubblegum" oder "Thunder Kiss '65" - in dem John "5" Lowery in einem Gitarrensolo mal wieder der Muckerpolizei Maulsperren verpasst und sympathischerweise sogar Gary Moores "Dirty Fingers" zitiert.

Mein einziger Kritikpunkt ist die Länge des Konzertes. Wenn man Vor- und Abspann abrechnet, kommt man nämlich auf gerade mal 75 Minuten Musik, und das ist schon ein wenig dünn, speziell aufgrund der Tatsache, daß die DVD außer einer kleinen Galerie keinerlei Extras zu bieten hat. Allerdings ist das für viele US-Acts halt durchaus akzeptable Konzertlänge, so gesehen spricht es eigentlich fast schon wieder für Zombie, daß er wirklich eine ganz normale, nicht für die DVD-Aufzeichnung einmalig verlängerte Show präsentiert. Value for money geht aber anders.

Beurteilt man aber nur das Dargebotene und nicht, wie weit die eigenen Erwartungen erfüllt worden sind, so kommt man nicht umhin, Zombie zu beglückwünschen. Die "Zombie Horror Picture Show" bietet perfekte Unterhaltung und eine der coolsten Live-DVDs, die ich bislang gesehen habe. Well done, Mr. Zombie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent